Was zu Tun Wenn MP4 Datei Nicht Abspielen auf Windows Media Player

MP4 not playing on Windows Media Player

“Mit Camtasia Studio habe ich eine wichtige MP4-Videodatei erstellt. Das Video wurde im Camtasia Studio-Player, nicht jedoch im Windows Media Player, gut abgespielt. Der WMP kann keine Videos meiner MP4-Datei abspielen. Wie man es repariert?“

MP4 ist das bekannte Videodateiformat, das auf verschiedenen Geräten und Mediaplayern abgespielt werden kann. Ihr Windows Media Player kann diese MP4-Videos jedoch möglicherweise nicht wiedergeben, oder es treten Probleme bei der Wiedergabe von Videos oder Audiodaten in der Datei auf.

Warum Zeigt MP4 Datei mit Windows Media Player Kein Video an?

Laut der Microsoft-Liste der von Windows Media Player unterstützten Dateitypen wird das MP4-Dateiformat von Windows Media Player 7, WMP für Windows XP, WMP 9 und Windows Media Player 10/11 nicht unterstützt.

Obwohl Windows Media Player 12 MP4-Videos wiedergibt, wird die Wiedergabe aller MP4-Dateiformate nicht unterstützt.

MP4 ist ein Containerformat, das mehrere Video- und Audiostreams umfasst. Falls die Video- oder Audiostreams von Codecs codiert werden, die von WMP 12 nicht unterstützt werden, werden Ihre MP4-Videodateien von Windows Media Player nicht wiedergegeben, oder es treten Probleme wie Audiowiedergabe, kein Video, andere Synchronisierungsprobleme oder alle diese Probleme auf .

Auch lesen: Wie Kann Man MOV-Dateien Wird Nicht Abgespielt Windows?

Wie kann Ich Machen Windows Media Player MP4 Videos Abspielen?

Um das Problem zu beheben, dass die MP4-Datei kein Video mit dem Windows Media Player anzeigt, gehen Sie wie folgt vor.

Lösung 1# Installieren sie Codecs für WMP

Überprüfen Sie zunächst, ob die neuesten Updates für Windows verfügbar sind Automatic Updates möglichkeit. Automatic Updates wird heruntergeladen und neuen / erforderlichen Codecs für Windows installieren. Um Windows Updates zu installieren, gehen Sie zu Start Klicken Sie im Menü auf dem Control Panel und wählen Sie Windows Updates. Wenn Sie die neuesten oder empfohlenen Updates sehen, installieren Sie sie.

So installieren Sie automatische Updates in WMP,

  • Öffnen Sie den Windows Media Player und wählen Sie Tools
  • Klicke auf Options und wechseln zu Player tab
  • Unter Automatic updates, prüfen Once a day und klicken Sie auf OK

So installieren Sie die erforderlichen Codecs in WMP für Ihre MP4-Dateien,

  • Starten Sie den Windows Media Player und gehen Sie zu Tools und wählen Sie Options
  • Unter Registerkarte Player wählen Download codecs automatically und schlagen OK
  • Spielen Sie die MP4-Datei ab, klicken Sie auf Install Taste, wenn Sie den Codec, werden gebeten, installieren

Lösung 2# Konvertieren sie MP4 videos in Windows Media Player

Konvertieren Sie die MP4-Datei in unterstützende Windows Media Player-Dateiformate, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Hinweis: Versuchen Sie diese Schritte an einer Kopie Ihrer MP4-Videodatei.

  • Öffnen Sie Ihre MP4-Datei in Windows Media Player und klicken Sie auf Organize und wählen Sie Options
  • Wechseln zu Rip Music Abschnitt, klicken Sie auf die Change Taste und Erwähnung Zielposition die konvertierte Videodatei zu speichern
  • In Rip settings, unter Format wählen MP3 und traf die OK taste

Jetzt können Sie die konvertierte MP4-Videodatei problemlos in Windows Media Player abspielen.

Lösung 3# Führen sie die problembehandlung aus

Um .mp4-Videos zu beheben, die nicht in Windows Media Player abgespielt werden, können Sie Troubleshooter ausführen. Windows 10/11 wird mit einer Problembehandlung geliefert, die die Konfiguration und die Netzwerkeinstellungen überprüfen kann, die möglicherweise verhindern, dass MP4-Videodateien oder -Filme auf Windows Media Player abgespielt werden.

Schritte zum Ausführen der Problembehandlung:

  • Öffnen Sie die Windows-Einstellungen, indem Sie auf die Windows + I-Taste drücken.
  • Klick auf das Update & Security Option und klicken Sie auf Troubleshoot aus der linken Spalte.
  • Suchen nach Video Playback und klicken Sie darauf.
  • Auswählen Run the troubleshooter.

Wenn Sie die Meldung erhalten, dass keine Änderungen oder Aktualisierungen erforderlich waren, fahren Sie mit der nächsten Methode unten fort.

Lösung 4# Deaktivieren sie die DirectX video beschleunigung für WMV dateien

  • Offen Windows Media Player.
  • Klicke auf Organize Taste und wählen Sie Options.
  • Klicke auf Performace Tab und deaktivieren Turn on DirectX Video Acceleration for WMV files.
  • Klicke auf Apply und auswählen OK Änderungen zu speichern.
  • Starten Sie die neu Windows Media Player.

Manchmal zeigen MP4-Videodateien kein Video in Windows Media Player oder WMP können den Videoclip überhaupt nicht wiedergeben, wenn die Videodatei beschädigt oder beschädigt ist. Versuchen Sie in diesem Fall, Ihre nicht abspielbare MP4-Datei auf anderen Playern wie VLC-Media-Player, KM-Player, GOM-Media-Player usw. abzuspielen.

Wenn Sie das Video in keinem der Player abspielen können, dann reparieren korrupte MP4-Video-Datei Verwenden einer empfohlenen Videoreparatursoftware wie Yodot MOV reparatur in wenigen einfachen Schritten. Dieses leistungsstarke Videoreparatur-Tool repariert defekte oder beschädigte MP4-, MOV- und M4V-Videodateiformate auf einfache Weise. Laden Sie diese Videoreparatursoftware kostenlos herunter und reparieren Sie Ihre MP4-Videodateien mühelos.

downloadnow-win

Letzte worte:

Hoffentlich wissen Sie jetzt genau, was zu tun ist, wenn MP4-Dateien nicht auf Windows Media Player abgespielt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert