Wie kann Ich iMovie zu MP4 Konvertieren oder Exportieren?

iMovie ist Apples Videobearbeitungsanwendung für Mac- und iOS-Geräte. Sie verfügt über zahlreiche beeindruckende Funktionen, mit denen Sie die Farbeinstellungen für Videos verbessern und ändern, Videoclips zuschneiden usw. iMovie kann auch die Geschwindigkeit der Videoclips ändern , Reparieren von Videoclips, Bearbeiten des Audios eines Projekts usw.

Apple iMovie

Warum iMovie nach MP4 exportieren?

MP4 ist ein anerkannter Videostandard, der von Benutzern auf der ganzen Welt bevorzugt wird. Dieses Videoformat eignet sich hervorragend für das Video-Streaming über das Internet, das zur Hauptplattform für den Zugriff auf oder das Streaming von Videos geworden ist. Da MP4 im Vergleich zu anderen gängigen Videoformaten wie MOV, AVI, FLV usw. internetfreundlicher ist, ist die Konvertierung unvermeidlich.

MP4-Videos werden mithilfe verschiedener Verfahren mit weniger Qualitätsverlust stark komprimiert und von Mediaplayern wie VLC, Apples QuickTime-Player, Microsoft Windows Media Player und vielen mehr unterstützt

Kann ich iMovie zu MP4 konvertieren?

Wenn Sie ein Mac- oder iOS-Benutzer sind, ist Ihnen möglicherweise nicht bewusst, dass iMovie zum Exportieren von .mov nach .mp4 verwendet werden kann. Diese Beschreibung hilft Ihnen also zu verstehen wie kann ich iMovie zu MP4 konvertieren oder exportieren.

Wie man iMovie zu MP4 exportieren?

Befolgen Sie die Schritte zum einfachen Exportieren von iMovie nach MP4:

  1. Öffnen Sie iMovie und wählen Sie File in der Symbolleiste, um iMovie nach MP4 zu exportieren
  2. Wählen Sie einen Film, Trailer oder Clip Ihres Wunsches aus, den Sie in iMovie in MP4 konvertieren möchten.
  3. Klicken Share Option in der Symbolleiste verfügbar, und klicken Sie dann auf File option.
Export iMovie
  • Anschließend wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie Titel, Beschreibung, Tags, Format, Auflösung, Qualität und Komprimierung ändern können.
Export iMovie

(Hinweis: Um iMovie nach MP4 zu exportieren, wählen Sie Low oder Medium oder High in der Option Qualität im Dialogfeld. Erfahren Sie in den folgenden Abschnitten, warum.)

  • Für das Hochladen eines Videos auf YouTube wird eine niedrige Qualität bevorzugt
  • Mittlere Qualität wird bevorzugt, wenn Sie bei der Qualität Ihres erstellten Videos keine Kompromisse eingehen möchten
  • Hohe Qualität wird bevorzugt, um einen Film zu erstellen

Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor und klicken Sie auf Next.

  • Ändern Sie den Namen oder belassen Sie den Standardnamen (Film oder Trailer oder Clip) in der Save As File option.
  • Wählen Sie den Ort Ihrer Wahl und klicken Sie dann auf Save.

Auf der rechten Seite der Symbolleiste sehen Sie eine Fortschrittsanzeige, die nach Abschluss des Vorgangs verschwindet.

Wenn Sie die oben genannten Schritte ausführen, können Sie MOV erfolgreich in MP4 konvertieren. Bei der Konvertierung wird jedoch die Dateistruktur geändert und anschließend der Videoinhalt neu angeordnet. Es besteht die Möglichkeit, dass das Video beschädigt wird. Diese Beschädigung ist möglicherweise nicht auf die Quelldatei .mov beschränkt, sondern kann auch bei der konvertierten MP4-Datei auftreten.

Wenn Sie beispielsweise ein .mov-Dateiprojekt in das .mp4-Videoformat konvertieren, besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass eine Ihrer Dateien aufgrund plötzlicher Unterbrechungen während der MP4-Konvertierung wie Stromausfall, Neustart des Computers, Herunterfahren des Computers usw. Beschädigt wird .

In solchen Fällen herunterladen Yodot MOV Reparaturwerkzeug (Für Mac und Windows O.S.), um beschädigte MOV- und MP4-Videoprojekte in wenigen Schritten zu reparieren.

Die Yodot MOV-Reparatursoftware wurde als zusammengesetztes Tool entwickelt, mit dem sowohl MOV- als auch MP4-Dateien repariert werden können. Sie kann das effektivste Tool für konvertierte Videos sein. Es analysiert die Videodatei sorgfältig, indem es die Audio- und Videostreams trennt, Reparaturen durchführt und sie anschließt, um ein fehlerfreies Video zu erhalten.

Laden Sie jetzt das Videoreparatur-Tool herunter, um Videos zu reparieren, die auf einem beliebigen Gerät wie Mobiltelefonen, Digitalkameras, HD-Kameras usw. aufgenommen wurden.

Konvertieren Sie MOV mit QuickTime in MP4

Der QuickTime-Player gehört und wurde von Apple Inc. entwickelt, das verschiedene Videoformate, Bildformate, Audioformate usw. unterstützt. Der Quick Time Media Player ist für seine vielfältigen Funktionen bekannt. Leider können Sie .mov mit Quick Time Player nicht in MP4 exportieren. Stattdessen müssen Sie QuickTime Pro verwenden, eine kostenpflichtige Version von QuickTime Player, um MOV in MP4 zu konvertieren.

Schritte zum Konvertieren von MOV in MP4 Mac mit QuickTime Pro:

  1. Wählen File Option in der Symbolleiste.
  2. Wählen Open File zum Durchsuchen und Auswählen vorhandener MOV-Dateien, um MOV auf Ihrem Mac in MP4 zu konvertieren.
  3. Sobald Sie die .mov-Dateien erfolgreich hinzugefügt haben, können Sie die Option Export aus dem Dropdown-Menü wird aktiviert. Wählen Sie es aus, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen.
Convert MOV to MP4 using QuickTime
  • Sie sehen, dass das Exportfenster eine Liste mit Optionen anzeigt. Wählen Sie Movie to MPEG-4 Option aus der Liste.
  • Klicken Sie auf Speichern, damit QuickTime Pro Dateien nach MP4 exportieren kann.

Fazit:

In diesem Artikel wurde beantwortet, wie .mov-Videos mit iMovie und QuickTime Pro in .mp4-Videos konvertiert werden. Da Sie jedoch wissen, dass MOV-Dateien oder MP4-Dateien aus bestimmten Gründen beschädigt werden können, verwenden Sie das Yodot MOV Repair Tool für den sicheren iMovie-Export.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *