Motorola Droid Razr Daten Wiederherstellung

"Ich habe Motorola Droid Razr Maxx Android-Handy. Gestern, während Sie auf Fotos, zeigte sie eine Meldung wie "Nicht genug Speicher löschen Sie einige Titel" so um einige neue Dateien hinzufügen, ich dachte, alle unerwünschten Dateien löschen, aber ich ausgewählt "Alle löschen"-Option und gelöscht alle von ihnen durch Zufall. Die meisten von ihnen waren meine Lieblingsfotos. Gibt es eine Möglichkeit, um Dateien von meinem Android-Handy zu erholen, oder sind sie für immer weg? Ich gab Aufruf von Motorola Kundendienst und die einzige Antwort von ihnen habe ist, dass ich nur von einer Fest Backup wiederherstellen. Offensichtlich habe ich nicht eine andere Kopie. So werde ich die Suche nach einem Weg, um sie wiederherstellen."

Als Android-Handy Halter, haben Sie jemals unglücklich eine ähnliche Datenverlust Situation gelitten? Wenn ja, hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Dateien wiederherstellen zu finden.

Ist es möglich, die gelöschten Dateien wiederherstellen?

Egal, welche Art von Android-Handys die Sie verwenden, in der Regel dort geht eine kleine Speicherkarte, dh SD-Karte im Telefon. Es speichert jede Datei, die Ihr Android-Gerät erhält. Wenn Sie Ihr Android betreiben und nutzen zu löschen oder Format Methoden, um unerwünschte Dateien zu entfernen, werden die Informationen aus der SD-Karte entfernt wird. Aber sie sind nicht für immer verloren! Was passiert, ist, dass es befreit nur den Raum, die von dieser Datei belegt wurde, und markieren Sie ihn als wiederverwendbare Raum, aber sie sind nicht mehr sichtbar auf Ihrem Android-Handy, auch wenn sie noch vorhanden sind darauf.

Aber auch andere als die oben genannten Situation, es existieren auch einige Situationen, die zu Datenverlust von Ihrem Android-Handy zu führen. Nur wenige von ihnen sind:

  • Plötzliche Löschung von Daten erfolgt durch viele neue Android-Nutzer, da sie nicht wissen, wie sie ihre Android-Gerät zu bedienen
  • Wenn Sie versehentlich formatieren Sie Ihre SD-Karte oder internen Speicher des Motorola Droid Razr Maxx-Smartphone, zu diesem Zeitpunkt können Sie von Datenverlust
  • Datenverlust auch während der Übertragung von Daten von Ihrem Android-Handy Computer oder einem anderen Mediengerät auftreten
  • Virus, Spyware und Würmer oft korrupte Smartphone SD-Karte und machen ihre Daten zugegriffen
  • Mehrere Male Einsetzen und Entfernen der SD-Karte zu Datenverlust von Ihrem Motorola Droid RAZR Maxx Android-Handy
  • Plötzliche Korruption der Android-Betriebssystem führt zu Datenverlust von Ihrem Motorola Droid RAZR Maxx Android-Smartphone

Ich hoffe, es gibt einen Weg, um den Datenverlust Problem, dass aufgrund der oben genannten Situation aufgetreten überwinden. Yodot Android Data Erholung gehört zu den besten Android-Recovery-Software, die eine sehr mächtige und einzigartige Prozess, und suchen alle gelöscht, verloren und formatierten Daten von Android-Geräten abzurufen bietet. Diese Software gründlich durchsucht Ihr Android-Gerät und zeigt alle wiederherstellbaren Dateien innerhalb von ein paar Minuten damit. Darüber hinaus bietet es die Option "Vorschau", um die Datei vor der Gewinnung anzuzeigen. Es funktioniert gut mit allen Android-Smartphones.

Wiederherstellungsschritte:

Anmerkung: Software ist in der Lage zu erkennen, Android-Geräte (Smartphones und Tablets), die über die UMS-System-Modus, dh USB-Massenspeicher angeschlossen wird; es bietet keine Unterstützung für MTP / PTP-Modus der Konnektivität

  • Zunächst verbinden Motorola Android Telefon mit Ihrem Computer und klicken Sie auf "Massenspeicher"-Option aus dem Android-Handy, die Sie, sobald Sie eine Verbindung sehen können
  • Downloaden und installieren Sie Yodot Android Data Erholung Software
  • Sobald die Software installiert wird, starten Sie die Software
  • Sie werden zwei Optionen aus dem Hauptbildschirm "gelöschten Dateien Erholung" finden und "Lost Dateien retten"
  • Wählen Sie "Gelöschte Dateien retten"-Option, um die gelöschten Daten Android Wählen Sie "Lost Dateien retten"-Option, um die verlorenen oder formatierten Daten wiederherzustellen Android erholen
  • Die Software scannt und zeigt Motorola Android-Gerät, klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren
  • Lassen Sie die Software, um den Scanvorgang abzuschließen
  • Nach der Fertigstellung, zeigt die Software eine Liste aller verlorenen und gelöschten Dateien von Ihrem Motorola Droid RAZR Maxx
  • Wählen Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, und fahren Sie mit "Weiter"
  • Make use of “Preview” option to view the files before saving
  • Speichern Sie die wiederhergestellten Dateien an die gewünschte Position

Vorschlag:

  • Bevor Sie etwas von Ihrem Android-Handy zu löschen entscheiden, ob es wichtige Dateien zurückgelassen
  • Nutzen Sie "Schreibschutz"-Knopf, um versehentliches Löschen oder Formatieren zu verhindern
  • Vermeiden Sie die Verwendung derselben SD-Karte auf verschiedenen Geräten
  • Haben Ihre Motorola Droid RAZR Maxx Telefon während der Übertragung nicht trennen
  • Datenverlust kann zu jeder Zeit auftreten, so ist es besser, Backup von wichtigen Dateien zu nehmen