Wie Reparieren DivX Kopfzeile Datei?

"Eine DivX-Videodatei zeigt einen Fehler an, wenn ich versuche, sie im Multimedia-Player auf meinem System abzuspielen. Ich hatte diese Datei kürzlich mit einem Online-Videobearbeitungstool bearbeitet und ab dann wurde das Video nicht mehr abgespielt. Vor der Bearbeitung habe ich nicht einmal eine Kopie dieser Videodatei gemacht und ich brauche diese Datei dringend in gutem Zustand, da sie wichtige Informationen enthält. Gibt es eine Möglichkeit, den Fehler zu beheben, der die DivX-Datei anzeigt und sie wieder spielbar macht? Bitte helfen Sie. "

Das DivX-Dateiformat ist derzeit eines der am häufigsten verwendeten Videoformate außer MOV und AVI speziell für Filme, die aus dem Internet heruntergeladen werden können. Dieses Videoformat in HD-Qualität komprimiert Audio- und Video-Streams, ohne die Videoqualität zu beeinträchtigen. Um eine DivX-Videodatei mit Windows Media Player, VLC und anderen Playern abzuspielen, sollte man den richtigen Codec auf dem System installieren. Es gibt jedoch Zeiten, in denen DivX-Videos möglicherweise nicht in jedem Media Player auf dem System wiedergegeben werden, indem Fehler angezeigt werden. Dies könnte auf eine Beschädigung der Videodatei-Header zurückzuführen sein.

Wie kann der DivX-Video-Header beschädigt oder beschädigt werden?

Als Header einer Datei spielt eine wesentliche Rolle, indem alle spezifischen Informationen bezüglich der Datei gespeichert werden, ohne die auf die Datei nicht zugegriffen werden kann. Der Header der DivX-Datei befindet sich am Anfang der Datei, die die Dateigröße, die Daten, in denen die Datei erstellt wurde, und vieles mehr enthält. Daher kann jede Art von Beschädigung dieses Dateiheaders dazu führen, dass DivX-Video nicht mehr zugänglich ist. Hauptursachen, die den DivX-Header korrumpieren, sind hier aufgelistet:

  • Herunterladen- / Übertragungsfehler: Beim Herunterladen von DivX-Videodateien von Online-Websites kann die Dateikopfzeile in einem beschädigten Zustand durch eine ungeeignete Internetverbindung oder durch Unterbrechungen im Prozess beschädigt werden
  • Spyware-Angriff: Wenn das Speicherlaufwerk mit der DivX-Datei starker Malware ausgesetzt ist, besteht die Gefahr, dass der Header der Videodatei beschädigt wird
  • Zwangsweise Beendigung des Multimedia Players: Während der Wiedergabe von DivX-Video im Multimedia-Player kann der plötzliche Abbruch des Players oder ein plötzliches Herunterfahren des Systems oder ein Stromstoß den Datei-Header mitunter beschädigen
  • Andere Aspekte: Verwendung von inkorrektem Codec auf dem System, falsche Installation des Multimedia-Players, Fehler beim Erstellen einer DivX-Videodatei, schlechte Medienspots auf dem Festplattenspeicherort, wo DivX-Videodateien gespeichert sind, und viele andere Gründe können eine Beschädigung der Datei-Header verursachen

Da der DivX-Dateikopf beschädigt ist, kann das Video in keinem Multimedia-Player abgespielt werden. Aber Sie müssen sich keine Sorgen über nicht abspielbare DivX-Videodateien machen, deren Header beschädigt ist. Solche Video kann mit nur einem Klick mit Hilfe von erweiterten Video-Reparatur-Tool wie repariert werden Yodot AVI Reparieren.

Wesentliche Merkmale von reparatur DivX datei kopfzeile software:

Yodot AVI Reparierte Tool hilft hervorragend beim Korrigieren beschädigter Header von DivX-Videos auf Windows- und Mac-Plattformen. Es beinhaltet kompetente Reparaturstrategien, um beschädigte, beschädigte oder fehlerhafte DivX-Videodateien zu reparieren. Abgesehen von DivX-Dateiformat kann es sogar repariere beschädigte AVI datei header und gebrochene XviD-Videos nur in einfachen Klicks. Diese Software bietet zwei separate Versionen für Windows- und Mac OS-Benutzer. Windows-unterstützte Software kann unter Windows 8.1, 8, 7, Vista, XP, Server 2008 und 2003 Betriebssystemen verwendet werden. Auf der anderen Seite ist die Mac-Version des Tools kompatibel mit Snow Leopard, Lion, Mountain Lion und Mavericks OS X-Versionen .

Befolgen Sie diese Schritte, um davon Gebrauch zu machen reparatur DivX kopfzeile Werkzeug:

  • Laden Sie die Software auf Ihren Windows-PC herunter, wo eine beschädigte DivX-Videodatei gespeichert ist
  • Installieren und starten Sie das Dienstprogramm gemäß den gegebenen Anweisungen
  • Im Hauptbildschirm klicken Sie auf die Schaltfläche BROWSE, um die gewünschte DivX-Videodatei auszuwählen, deren Header beschädigt ist
  • Klicken Sie dann auf "Reparieren", um den Scanvorgang auszulösen, und warten Sie einige Zeit
  • Wenn der Suchlauf endet, wird ein festes DivX-Video auf dem Bildschirm angezeigt
  • Klicken Sie auf "Vorschau", um das Video vor dem Speichern anzuzeigen
  • Erwähnen Sie zuletzt den Zielort auf der Festplatte Ihres Computers oder auf einem anderen externen Laufwerk, um die reparierte DivX-Videodatei zu speichern

Beträchtliche Anmerkung:

  • Verwenden Sie keine unethischen Videobearbeitungswerkzeuge, um DivX-Videos auf dem System zu bearbeiten
  • Entfernen Sie schädliche Viren aus dem System mit einem guten Antiviren-Tool

Verwandte Artikel