Datenrettung vom Memory Stick der Kamera

Camera Memory Stick ist die kompakte Flash-Speicherkarte, die in Kameras, Camcordern, PSPs und anderen digitalen Geräten zum Speichern von digitalen Daten verwendet wird. Es wurde zuerst von Sony veröffentlicht, jetzt gibt es viele Hersteller von Memory Stick. Es gibt verschiedene Arten von Memory Sticks, die mit besserer Verarbeitungsgeschwindigkeit, größerer Speicherkapazität und kompaktem Design erfunden wurden.

Die Verwendung von Memory Stick wirkt sich jedoch negativ auf die Verwendung aus. Aufgrund verschiedener bekannter oder unbekannter Ursachen kann der Benutzer Dateien vom Speicherstick verlieren.

Eine Anzahl von Instanzen, die zum Verlust oder zum Löschen von Dateien vom Memory Stick führen, sind betroffen:

  • Löschen wichtiger Dateien von der Kamera Memory Stick beim Löschen unerwünschter Daten, um Speicherplatz für das Speichern neuer Dateien freizugeben, ist der häufigste Fehler, der von Benutzern begangen wird
  • Der Memory Stick wurde möglicherweise von Benutzern formatiert, wenn er in den Computer eingesetzt wird oder wenn er sich unwissentlich oder absichtlich für einen bestimmten Zweck in der Kamera befindet, ohne Daten zu sichern
  • Die Gefahr eines Dateiverlusts besteht beim Verschieben von Dateien vom Memory Stick der Kamera auf ein anderes Laufwerk am Computer als Folge von Verbindungsfehlern, Herunterfahren des Systems oder Spannungsspitzen
  • Wenn der Memory Stick nicht ordnungsgemäß gehandhabt wird, sind die darauf gespeicherten Mediendateien nicht mehr zugänglich. Sie haben beispielsweise den Memory Stick bei verschiedenen Kameras verwendet oder ihn von der Kamera entfernt, wenn Daten in die Kamera geschrieben werden
  • Memory Stick wird auf Kameras aufgrund von Dateisystembeschädigung, Virusinfektionen usw. nicht erkannt, was zu einer logischen Beschädigung des Camera Memory Sticks usw. führt

Wie auch immer die Situation beim Verlust von Mediendateien von der Kamera Memory Stick sein könnte; Sie können sie mit der geeigneten Kamera Speicherkarte Recovery-Software wiederherstellen. Yodot Foto wiederherstellung ist ein solches Dienstprogramm, das Sie zweifellos für das effektive Abrufen von Daten von der Kamera Memory Stick auf Windows- oder Mac-Computern verwenden können.

Kamera Memory Stick Wiederherstellungssoftware:

Wenn Memory Stick Daten gehen von der Flip Videokamera verloren, Minolta-Kamera, Canon-Kamera, Olympus-Videokamera usw., dann können Sie Daten einfach wiederherstellen, indem Sie die Yodot Photo Recovery-Software verwenden, indem Sie sie über ein USB-Kabel mit dem Windows-Computer verbinden. Es kann RAW-Bilder, generische Fotos, Videoclips, Audiodateien und andere Dokumente in kurzer Zeit von Memory Stick wiederherstellen.

Darüber hinaus ist es möglich, Mediendateien Micro-SD-Karte, Mini-SD-Karte, SD-Karte, SDHC-Karte, SDXC-Karte, CF-Karte, MMC, XD-Karte usw. mit dieser Software zu bringen. Benutzer können dieses Kartenwiederherstellungswerkzeug verwenden Daten vom formatierten Memory Stick holen, beschädigte Memory Stick oder unzugängliche Memory Sticks von Sony, Transcend, Kingston, SanDisk, Samsung, Lexar, etc. Das Tool ist kompatibel mit Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003 und Windows Server 2008-Betriebssysteme.

Mac-Benutzer können das Yodot Mac Foto-Wiederherstellungs-Tool verwenden, um Daten von der Memory Stick Kamera auf Mac OS Leopard-, Snow Leopard-, Lion-, Mountain Lion- und Mavericks OS-basierten Computern abzurufen.


So stellen Sie Dateien vom Memory Stick der Kamera wieder her?

Schritt 1: Verbinden Sie den Memory Stick der Kamera mit Ihrem Computer und starten Sie ihn Yodot Photo Recovery Software drauf.

Schritt 2: Wählen Deleted Photo Recovery Option zum Wiederherstellen gelöschter Dateien vom Memory Stick oder Lost Photo Recovery Option zum Wiederherstellen verlorener Dateien vom Memory Stick.

Main Window

Schritt 3: Wählen Sie das angeschlossene Memory Stick-Laufwerk aus der Liste der angezeigten Geräte.

Select Camera Memory Stick

Schritt 4: Wählen Sie dann die Dateitypen aus, die Sie von Ihrem Speicherstick wiederherstellen möchten Skip und klicke auf Next Taste.

Opt Skip

Schritt 5: Software scannt ausgewählte Dateiformate auf dem Memory Stick der Kamera und zeigt das Ergebnis in wenigen Minuten an. Sie können die wiederhergestellten Dateien in anzeigen Data View und File Type View.

Shows Recovered Files

Schritt 6: Wenn Sie die Effizienz der Software testen möchten, wählen Sie Preview Option, um wiederhergestellte Dateien anzuzeigen.

Preview

Schritt 7: Zuletzt speichern Sie die wiederhergestellten Dateien auf dem Computer mit Save Möglichkeit.

Save Recovered Files

Tipps:

  • Speichern Sie keine Daten auf dem Memory Stick der Kamera, wenn der Akku fast leer ist
  • Sichern Sie wichtige Daten des Memory Stick der Kamera auf anderen sicheren Speichermedien

Wiederherstellen aller Arten von Dateien von der SD Karte

Wiederherstellungs xd Karte Daten aufgrund von Löschen, Format oder Kartenfehler…

Kompakt Flash Wiederherstellungs für Windows und Mac…

Verwandte Artikel