Festplatte Schlechte SD Karte Reparieren

Der fehlerhafte Datenträgerfehler auf Secure Digital-Karten

A SD karte defekte festplatte tritt im Allgemeinen auf, wenn eine Karte in einen Windows-Computer eingelegt wird. Ein fehlerhafter Sektor auf der Speicherkarte macht gespeicherte Daten einfach unzugänglich. Dieses Problem kann zu beliebigen Zeiten auftreten und die meisten Benutzer schützen die auf der Karte vorhandenen Daten nicht. Zu diesem Zeitpunkt würden alle Versuche, Kartendaten zu lesen, einfach fehlschlagen.

Einige mögliche Ursachen für einen Festplattenfehler auf der (SD-) Speicherkarte:

  • Störungen im Kartendateisystem
  • Unterbrochene Dateiübertragung und Lese/Schreibvorgang
  • SD-Karte von schlechter Qualität
  • Überlastung der Karte zwischen mehreren Geräten
  • Nicht sicher ausgeworfene Karte

Hinweis: Im wahrsten Sinne des Wortes liegt das Problem manchmal direkt im Kartenleser (wenn die Karte überhaupt über einen Speicherkartenleser angeschlossen ist). Es wird daher empfohlen, die Karte mit einem anderen Kartenlesemedium zu diagnostizieren oder sogar in einem anderen System zu testen.

Auswirkung einer fehlerhaften Festplatte auf SD-Kartendaten: Obwohl sich die Daten in einem nicht lesbaren Zustand befinden, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass auf der Karte befindliche Mediendaten beschädigt werden. Solche Schäden und Verfälschungen setzen alle Ihre wichtigen Daten einem Risiko aus. Hier ist ein solcher Fall:

“Ich hatte eine alte SD-Karte mit 32 GB, auf der viele Musik-, Bild- und Videodateien gespeichert waren. Wenn ich es heute an meinen Windows 7-PC anschließe, wird ein Fehler angezeigt, der eine fehlerhafte Festplatte anzeigt. Ich habe es sogar in einem anderen System versucht, aber nichts hat funktioniert. Dann habe ich nach Lösungen gesucht und festgestellt, dass das Neuformatieren der Karte der einzige Weg ist, um ein Problem mit der Festplatte zu beheben. Wenn ich mich nicht irre, werden bei der Neuformatierung alle Kartendaten vollständig gelöscht. Ich kann nicht riskieren, alle meine Kartendaten zu verlieren. So, gibt es irgendeinen Weg wie kann ich schlechte festplatte SD karte reparieren?”

Es ist wahr, dass die Neuformatierung die Lösung ist, um defekte sd karte reparieren mit Speicherkarten. Es ist auch richtig, dass durch die Neuformatierung alle vorhandenen Kartendateien vollständig gelöscht werden. Benutzer formatieren die Karte nicht neu, wenn sich wertvolle Dateien darin befinden (deren Sicherung nicht verfügbar ist). Das könnte etwas zweifelhaft klingen, ob es möglich ist oder nicht festplatte schlechte SD karte reparieren. Daher werden hier die Lösungen detailliert beschrieben:

1. Windows-Dienstprogramm zum Überprüfen der Festplatte: Sie können versuchen, die Festplatte zu reparieren, indem Sie das Dienstprogramm zum Überprüfen der Festplatte (chkdsk.exe) an der Eingabeaufforderung ausführen. Diese Windows-Funktion ist eigentlich dazu gedacht, beschädigte Karten zu reparieren, aber in den meisten Fällen schlägt diese Methode fehl, eine fehlerhafte Festplatte wiederherzustellen.

2. Installieren Sie das Yodot-Programm: Da auf Windows-Systemen keine andere Funktion zur Verfügung steht, können Sie einfach die Yodot Card Recovery-Software herunterladen und den gesamten Karteninhalt ohne großen Aufwand wiederherstellen.

Weitere Informationen zum Abrufen von Daten

Die effizienten Algorithmusmodule von Yodot sind so ausgestattet, dass sie fehlerhafte SD-Kartendaten abrufen können. Der Wiederherstellungsmechanismus bezieht sich auch auf alle anderen externen Karten (SDHC, SDXC, CF-Karte, TF-Karte, XD-Karte, MMCs, Memory Sticks, USB-Sticks, Flash-Laufwerke usw.). Das Tool eignet sich zum Wiederherstellen von Daten aus allen Kartenfehlern, Löschvorgängen und Verlustsituationen. Es kann auch festgestellt werden, dass alle Mediendateitypen von dieser Anwendung gut unterstützt werden. Das Programm kann problemlos auf allen Windows-Betriebssystemversionen installiert werden - Windows 10/8.1/8/7/XP/Vista/Windows Server 2008 und 2003. Darüber hinaus gibt es keine Möglichkeit, Teile des Quellinhalts zu modifizieren oder zu verändern, und Kartendateien können innerhalb eines Bruchteils der Zeit problemlos wiederhergestellt werden.

Schritte Wie kann ich Schlechte Festplatte SD Karte Reparieren:

  • Schritt 1: Verbinden Sie die SD-Karte zunächst über ein USB-Kabel oder eine Kartenleserschnittstelle mit einem Windows-System. Stellen Sie sicher, dass die Karte in allen Laufwerken mit Systemzugriff erkannt wird
  • Schritt 2: Laden Sie die Yodot Foto Wiederherstellung auf Ihrem Computer
  • Schritt 3: Installieren Sie das Tool gemäß den Anweisungen und starten Sie den Wiederherstellungsprozess
  • Schritt 4: Wählen Sie die Option Lost Photo Recovery, die auf dem Bildschirm angezeigt wird
  • Schritt 5: Geben Sie den Speicherort des SD-Kartenlaufwerks ein, von dem aus die Dateien verfolgt werden sollen
  • Schritt 6: Markieren Sie dann die Dateielemente Ihrer Wahl oder wählen Sie einfach die Option Alle markieren
  • Schritt 7: Das Dienstprogramm durchsucht dann die SD-Karte nach allen wiederherstellbaren Dateien und zeigt sie zur Überprüfung an
  • Schritt 8: Wählen Sie entweder File Type View oder Data View um eine Vorschau der wiederhergestellten Daten anzuzeigen
  • Schritt 9: Legen Sie einen Zielspeicherort fest, um die Dateien zu speichern und die Anwendung zu beenden

Nach erfolgreich defekte SD karte reparieren können Sie fortfahren, um die Karte im Windows-System oder im Gerät neu zu formatieren.

Bemerkenswerte Tipps:

  • Es ist immer eine gute Praxis, mehrere Kopien von wichtigen Dateien als Backup zu speichern
  • Verwenden Sie die Karte nicht häufig zwischen verschiedenen Geräten oder Gadgets
  • Treffen Sie sichere Maßnahmen, um die Karte auszuwerfen

Verwandte Artikel