Wiederherstellung Von Dateien Aus Dem ADATA USB Flash Drive

“Hallo, da bitte jemand, der mir bitte hilft, wieder fehlende Dateien aus meinem ADATA-Flash-Laufwerk zu bekommen. Dieses Ereignis trat auf, als ich mein 16GB ADATA USB-Laufwerk an den Laptop meines Freundes anschloss. Als ich anschlug und versuchte, seinen Inhalt zu erforschen, war ich schockiert, die Nachricht zu sehen, dass der Antrieb leer ist. Bis dahin begegnete ich nie einer solchen Situation. Der Pen-Laufwerk hatte sehr wichtige Dateien, von denen ich keine Sicherung habe. Also, bitte helfen Sie mir, indem Sie den besten Weg, um diese Dateien von ADATA-Flash-Laufwerk zu erholen. Danke im Voraus.”

ADATA ist einer der bekannten Hersteller von Speicherlösungen für verschiedene Computerplattformen. Alle seine Produkte wie externe Speicherlaufwerke, Solid State Drives, USB-Flash-Laufwerke, DRAM-Module, Speicherkarten, etc. sind darauf ausgerichtet, eine gute Leistung in der Datenspeicherung und Backup auf verschiedenen Gadgets bieten. USB-Flash-Laufwerk von ADATA hat hervorragende Fähigkeiten je nach Benutzerbedarf. Diese Flash-Laufwerke können Daten bis zu 128GB in seinem Flash-Speicher speichern. Im Gegensatz zu allen anderen USB-Laufwerken, ADATA OTG (On-The-Go) Flash-Laufwerk hat die Möglichkeit, auf Android OS-Geräte ohne zusätzliche Hardware verwendet werden. Allerdings können Daten, die auf dem ADATA-Flash-Laufwerk gespeichert werden, in vielerlei Hinsicht aufgrund von menschlichen Fehlern oder unbekannten logischen Fehlern verloren gehen.

Hier sind nur wenige gemeinsame Szenarien, die zum Verlust von Daten aus ADATA USB-Laufwerk führen:

  • Virusinfektion - Wie im obigen Beispiel erwähnt, wenn ADATA-Flash-Laufwerk mit Virus-infizierten System verbunden ist, kann es korrupt werden und Daten können unzugänglich werden oder fehlen können
  • Dateisystem-Korruption - ADATA-Flash-Laufwerk kann unzugänglich sein, wenn das Dateisystem beschädigt ist. So können die auf dem Flash-Speicher gespeicherten Daten nicht erreicht werden
  • Ungleicher Lese- / Schreibvorgang - Beim Zugriff auf / Verschieben von Dateien vom ADATA-Stift-Laufwerk auf das Systemlaufwerk, wenn der Prozess aufgrund eines abrupten Entfernens des Pen-Laufwerks gestört wird, kann es zu einem Verlust der wertvollen Daten, die auf dem System gespeichert sind, verursachen
  • Andere Gründe - Unbeabsichtigte Formatierung / Neuformatierung, mit dem gleichen Pen-Laufwerk auf verschiedenen Betriebssystemen, unerwartetem Löschen von Dateien, Software-Konflikten, etc. können alle zum Verlust von kostbaren Daten aus ADATA-Flash-Laufwerk führen

Dennoch können Daten, die von ADATA USB-Laufwerk in oben genannten Szenarien verloren gehen, wieder abgerufen werden, wenn das Laufwerk nicht für die weitere Speicherung neuer Daten verwendet wird, kurz nach dem Datenverlust und nutzen effektive Flash-Laufwerk-Datei Recovery-Tool.

Wie kann ich ADATA USB Laufwerksdaten wiederherstellen?

Gebrauch machen von Yodot Wiederherstellen Von Dateien Werkzeug, um verlorene oder ADATA flash drive wiederherstellen. Diese Software scannt schließlich das gesamte Flash-Laufwerk und gewinnt alle gelöschten / fehlenden Dateien mit Hilfe von leistungsstarken Scan-Algorithmen. Mit Hilfe einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche kann diese Software problemlos zum Abrufen von Dateien wie MS Office-Dateien, PDF-Dokumenten, Bildern, Videos, Audiodateien, Programmdateien usw. von USB-Flash-Laufwerk von ADATA, Transcend, SanDisk, HP verwendet werden Und andere bekannte Pen Drive Modelle. Software kann auch Dateien von der Festplatte, tragbaren Festplatten, Flash-Speicherkarten, FireWire-Laufwerke und anderen Speichergeräten auf jedem Desktop / Laptop mit Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 2003 und Windows 2008 betreiben Systeme.

Richtlinien zum wiederherstellen von dateien aus dem ADATA USB flash drive:

  • Herunterladen Yodot Wiederherstellung von Dateien-Tool auf jedem Windows-System
  • Verbinden Sie Ihr ADATA Stift-Laufwerk, das ein Opfer von verlorenen Daten auf diesem Windows-PC ist
  • Dann installieren und führen Sie das heruntergeladene Dienstprogramm, indem Sie auf Bildschirmanweisungen folgen
  • Klicken Sie im Hauptbildschirm entweder auf "Deleted File Recovery" oder "Lost File Recovery" -Option nach Datenverlust-Szenario von ADATA-Laufwerk
  • Als nächstes wählen Sie das Laufwerk aus, das Ihr ADATA-Stiftlaufwerk auf dem System darstellt, und klicken Sie auf Weiter
  • Wählen Sie nun die Dateitypen aus, die Sie wiederherstellen möchten, wenn Sie nicht auf alle Schaltflächen klicken
  • Wenn Sie darauf klicken, wird der Scanvorgang gestartet und der Fortschritt wird in der Statusleiste angezeigt
  • Nach dem Scannen werden alle wiederhergestellten Dateien unter einer Liste angezeigt
  • Um die gewünschten Dateien auszuwählen, wechseln Sie zwischen der Datenansicht / der Dateityp-Schaltfläche
  • Speichern Sie diese Dateien zwingend auf das Systemlaufwerk (aber nicht auf das ADATA-Stiftlaufwerk), indem Sie auf Speichern klicken

Wichtige Notiz:

  • Beim Auswerfen von ADATA-Stift-Laufwerk aus der Systemnutzung sicher entfernen Option
  • Erstellen Sie keine Unterbrechungen während des Lese- / Schreibvorgangs auf dem ADATA-Flash-Laufwerk
  • Vermeiden Sie es, Ihr ADATA USB-Laufwerk mit Virus-infizierten Systemen zu verbinden

Verwandte Artikel