ASD Datei Wiederherstellen

“Hallo, ich habe an einem sehr wichtigen Dokument auf meinem PC gearbeitet. Ich hatte viele wichtige Informationen eingegeben und plötzlich wurde mein System ausgeschaltet. Ich dachte, meine Festplatte ist weg und aus Angst habe ich nur versucht, den Computer zu starten. Es wurde zu meiner Erleichterung eingeschaltet, aber die Daten in der Word-Datei, an der ich gearbeitet habe, sind verschwunden. Es ist nur die Hälfte der Daten vorhanden und der Rest der Informationen in der Datei wird nicht gefunden. Bitte helfen Sie mir mit einer Lösung zu ASD dateien wiederherstellen. Danke im Vorraus...”

Die Daten aus der Word-Datei, die im obigen Szenario verloren gegangen sind, können einfach mit der ASD-Datei wiederhergestellt werden. ASD-Dateien sind nichts anderes als die Sicherungsdateien von Word-Dokumenten, die von Microsoft Office Word gespeichert werden. Möglicherweise haben Sie auf Ihrem Computer festgestellt, dass beim nächsten Öffnen von Word automatisch gespeicherte Kopien von Word-Dateien vorhanden sind. Sie können sie speichern und Ihre Daten in einer Word-Datei sichern. Diese automatisch gespeicherten Word-Dateien sind ASD-Dateien. Sie können das Zeitintervall für das automatische Speichern von Word-Dateien festlegen, indem Sie etwa alle 5 Minuten zu "Datei" - "Optionen" - "Speichern" - "AutoWiederherstellen-Informationen speichern" wechseln.

Abhängig von dem für die automatische Speicherung festgelegten Zeitintervall wird die Kopie der ASD-Datei gespeichert. Wenn Sie Ihre Word-Datei nicht speichern und länger tippen und die Word-Anwendung plötzlich wegen einiger Probleme geschlossen wird, helfen Ihnen ASD-Dateien.

Diese ASD-Dateien befinden sich am Speicherort:

C:\Users\<username>\AppData\Roaming\Microsoft\Word. Sie können zum angegebenen Speicherort wechseln und die Word-Dateidaten wiederherstellen, indem Sie die zugehörige ASD-Datei im Ordner suchen. Aber manchmal werden ASD-Dateien aus folgenden Gründen von Ihrem Computer gelöscht oder gehen verloren:

  • Formatierung Partition von Computer-Festplatte, die auf dem Laufwerk in Löschen von ganzen Daten Ergebnisse einschließlich ASD-Dateien
  • Sie können ASD-Dateien löschen, indem Sie versehentlich zu ihrem Speicherort gehen, wenn Sie eine Aktion zum Speichern oder eine andere ausführen
  • Viren können manchmal Dateien vom Computer löschen, auch ASD-Dateien. Ergreifen Sie daher die erforderlichen Datensicherheitsmaßnahmen so weit wie möglich

Was auch immer der Grund für das Löschen oder den Verlust der ASD-Datei sein mag, Sie können so wichtige Dateien auf Ihrem Computer mithilfe eines hervorragenden Tools zur Wiederherstellung von Dateien wie Yodot File Recovery wiederherstellen.

ASD-Dateiwiederherstellungssoftware:

Yodot Wiederherstellung von Dateien software ist die beste Option für ASD datei wiederherstellen von MS Office Word-Anwendung. Dies hat eine einfache Funktionalität, die von jedem mit einfachen Klicks aufgrund seiner klaren Anweisungen und GUI durchgeführt werden kann. Es unterstützt die Wiederherstellung von Word ASD-Dateien auf Ihrem Computer oder Notebook unter Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows 7 und Windows 8. Nicht nur ASD-Dateien, sondern auch Word DOC- und DOCX-Dateiformate und andere MS Office-Dokumente können mit Hilfe dieses Dienstprogramms zur Wiederherstellung von Dateien wiederhergestellt werden. Mit dem Tool können grundlegende Mediendateiformate (Fotodateien, Videos, Audios), Archivdateien, PDF-Dateien usw. abgerufen werden. Weitere Informationen finden Sie in der Demoversion.

Einfache Schritte zu ASD dateien retten:

  • Herunterladen Yodot File Recovery-Software auf Ihrem Computer unter Windows und installieren Sie es
  • Führen Sie das Dienstprogramm aus und wählen Sie “Deleted File Recovery” oder “Lost File Recovery” von der Startseite
  • Ab dem nächsten Bildschirm wählen Sie Symbol des Laufwerks, von dem ASD Dateien werden auf abgerufen und klicken “Next”
  • Software scannt ausgewählt Laufwerk und zeigt die Folge von Dateien in zwei Ansichten, “Data View” und “File Type View”
  • Suchen Sie in der Liste nach Ihrer ASD-Datei und wählen Sie die zu speichernden ASD-Dateien aus “Save” option an einem anderen Ort als dem gescannten Laufwerk

Warnungen:

  • Stellen Sie eine kürzere Zeitspanne für das automatische Speichern von Word-Dateien ein, wenn Sie an wichtigen Word-Dateien arbeiten, und reduzieren Sie den Informationsverlust so weit wie möglich
  • Halten Sicherung von Word-Dateien auf einem externen Laufwerk im Falle von Verlust wiederherzustellen

Verwandte Artikel

Top