Dateien Wiederherstellen nach Permanenter Löschen

Es ist durchaus üblich, dass jeder Benutzer seine wesentlichen Daten in Form von Dateien und Ordnern im Desktop- oder Laptop-Computer speichern kann. Diese Dateien können alles, einschließlich normale Textdateien, MS Office-Dateien, Bilder, Songs, Filme und so weiter. Um hochwertige Dateien vor unvorhergesehenen Datenverlust Situationen zu schützen, gehen die meisten Leute für die Sicherung für diese Dateien. Jedoch behalten niemand regelmäßige Sicherungen und leiden starken Datenverlust nach dem endgültigen Löschen von Dateien.

Offensichtlich fühlt sich jeder nach dem Löschen von Dateien auf dem System schlecht. Allerdings, falls Sie die Datei wiederherstellen möchten, nachdem Sie endgültig gelöscht haben, dann erhalten Sie hier eine passende Lösung. In Wirklichkeit, wenn Sie eine Datei löschen, entfernt das Betriebssystem nur die Einträge dieser Datei aus der Dateizuordnungstabelle. Damit diese gelöschte Datei immer noch auf Festplattenlaufwerk vorhanden ist und man kann es ohne Schwierigkeiten mit jeder Datei Wiederherstellung-Software wiederherstellen.

Häufige Gründe für die Löschung der endgültigen Datei:

  • Dateien werden bei der Verwendung dauerhaft gelöscht “Shift Delete” Tastenkombination
  • Das Löschen einer Datei mit dem MS-DOS-Befehl führt auch zu einer permanenten Entfernung von Dateien
  • Schädliches Trojanisches Pferd, Malware oder Virusinfektion auf Dateien kann zu einer permanenten Löschung dieser Dateien führen
  • Versehentlich das Löschen von Dateien aus dem Papierkorb oder das Entleeren des Papierkorbes unabsichtlich dauerhaft zu löschen
  • Aktivieren "Verschieben der Datei nicht in den Papierkorb. Entfernen Sie Dateien sofort, wenn Sie löschen. "Auf Papierkorb führt zum Löschen von Dateien für immer

Software, um dauerhaft gelöschte Dateien zu retten:

Datei-Wiederherstellung nach permanenter Löschung ist ein Cakewalk für zuverlässige und echte Datei Wiederherstellung-Software wie Yodot Wiederherstellung von Dateien. Dies ist unter der besten Datei Wiederherstellung-Anwendung zu suchen und datei wiederherstellen nach permanenter löschen auf Windows-System. Mit diesem Tool können Sie problemlos gelöschte Dokumente, archivierte Dateien, Fotos, Videoclips, Musikdateien usw. aus FAT16, FAT32, NTFS, NTFS5 und exFAT Dateisystemen wiederherstellen. Die Software bekommt auch fehlende oder verlorene Dateien nach Betriebssystem-Korruption oder Festplatten-Crash auf Windows-Computer. Das Dienstprogramm erholt sogar dauerhaft gelöschte Dateien von entfernbaren Speichergeräten wie externen Festplatten, Stiftlaufwerken, Speicherkarten, SSD-Laufwerken und anderen Speichergeräten. Dieses Programm unterstützt das Abrufen von endgültig gelöschten Dateien von Computern / Laptops, die mit Windows 8, 7, Vista, XP, Server 2003 und 2008 arbeiten.

Schritte zum wiederherstellen datei nach permanenter löschen:

  • Downloaden und installieren Sie Yodot Wiederherstellung von Dateien Software auf Windows PC
  • Öffnen Sie das Werkzeug und folgen Sie den Anweisungen des Hauptbildschirms
  • Klicken Sie auf "Delete File Recovery" -Option, um gelöschte Dateien aus dem Hauptbildschirm zurückzubringen
  • Sie erhalten eine Liste von Laufwerken oder Partitionen, die in diesem Windows-Computer vorhanden sind
  • Wählen Sie das Laufwerk / die Partition aus, von wo aus Sie endgültig gelöschte Dateien retten müssen
  • Die Anwendung scannt das gewählte Laufwerk und zeigt die Liste der gelöschten Dateien an
  • Zeigen Sie die abgerufenen Dateien in zwei Ansichten an, d.h. "Data View" und "File Type", die Ihre Suche erleichtert
  • Die Option "Data View" zeigt Ihre Dateien im hierarchischen Format an und die Ansichtsart "File Type" zeigt fest gelöschte Dateien auf der Grundlage des Dateierweiterungsformats an
  • Markieren Sie die gewünschten Dateien aus der Liste, die Sie zurückgewinnen möchten und klicken Sie auf "Next"
  • Schließlich speichern Sie Ihre wiederhergestellten Dateien auf Ihr gewünschtes Ziel auf System; Aber du solltest nicht auf dem Laufwerk speichern, von wo du sie wieder hergestellt hast
  • Sie können sie auch vor dem Speichern komprimieren, um den Festplattenspeicherplatz zu sparen
  • Das Programm bietet Ihnen auch die Möglichkeit, die geretteten Dateien auf externe Festplatte, Pen-Laufwerke, optische Speichergeräte wie CDs und DVDs zu speichern

Grundanleitung:

  • Es wird empfohlen, keine neuen Dateien auf Laufwerk oder Partition zu speichern, von wo aus Sie Dateien dauerhaft gelöscht haben
  • Pflegen Sie Backup für wesentliche Dateien und Ordner auf einem oder mehreren Speichergerät
  • Verwenden Sie echte Anti-Virus-Software und halten Sie das System frei von Viren

Verwandte Artikel