Software zur Gelöschte Dateien Und Ordner Wiederherstellen Dauerhaft

“Hallo!! Brauche Hilfe !! Aufgrund von Speicherproblemen habe ich mich entschlossen, einige unerwünschte Dateien aus dem System zu entfernen. Beim Löschen von Dateien habe ich jedoch einige wichtige Dateien und Ordner ohne mein Wissen ausgewählt und die Tastenkombination "Umschalt + Löschen" darauf angewendet. Jetzt wurden diese Dateien und Ordner dauerhaft von meinem System gelöscht. Ich habe die Dateien und Ordner mit einer Größe von 50 GB in Laufwerk D: gelöscht. Früher habe ich eine 35-GB-Datensicherung von Laufwerk D: erstellt, aber hier unterstützt mich auch mein Glück nicht. 15-GB-Daten, die ich nicht gesichert habe, umfassen die gelöschten Dateien und Ordner. Jetzt ist meine Frage wie kann man gelöschte dateien und ordner dauerhaft wiederherstellen? Bitte antworten Sie bald ... Ich brauche sie dringend.”

Der Benutzer kann in seinen täglichen Situationen mit den oben genannten Situationen konfrontiert sein. Es gibt Situationen, in denen Sie einige Dateien dauerhaft vom System löschen müssen:

  • Wenn die Speicherkapazität der Systemfestplatte voll ist, müssen Sie in diesem Fall einige Dateien und Ordner dauerhaft löschen, um Speicherplatz freizugeben
  • Manchmal, wenn Ihnen jemand eine Anhangsdatei sendet, die aus diesem Grund sehr viel Speicherplatz auf Ihrer Festplatte belegt, müssen Sie diese Datei dauerhaft von der Systemfestplatte löschen, wenn Sie in einem solchen Fall keine anderen Dateien speichern können

Sie können Dateien und Ordner auf drei verschiedene Arten dauerhaft vom System löschen, z. B. mit der oben genannten Tastenkombination „Umschalt + Löschen“ oder durch Übergeben des Papierkorbs (unter Verwendung seiner Eigenschaften) Eingabeaufforderung.

Wussten Sie, dass Dateien und Ordner, nachdem Sie sie endgültig von Ihrem System gelöscht haben, immer noch auf der Festplatte Ihres Computers verbleiben können? Diese gelöschten Dateien und Ordner können mit einfachen Mitteln wiederhergestellt werden. Wenn Sie Dateien oder Ordner von Ihrem System löschen, löscht das Betriebssystem nur Verknüpfungen zu den Daten, sodass diese für Sie nicht sichtbar sind, die Daten jedoch weiterhin auf dem Laufwerk verbleiben. So können Sie diese dauerhaft gelöschten Dateien und Ordner mit einer geeigneten Dateiwiederherstellungssoftware wiederherstellen.

Software zur gelöschte dateien und ordner wiederherstellen dauerhaft:

Yodot Datei Wiederherstellung ist eines der bekanntesten Tools für gelöschte dateien und ordner dauerhaft wiederherstellen auf Windows-System. Es kann alle Arten von Dateien und Ordnern wie Textdateien, Musikdateien, Präsentationsdateien, PDF-Dateien, komprimierte Dateien, MS Office-Dateien usw. abrufen. Darüber hinaus werden Sie beim Extrahieren von EML-Dateien, NTFS-komprimierten Dateien, VCF-Dateien, C-Laufwerk gelöschten Dateien, Visio-Dateien, Wiederherstellen gelöschter Dateien vom USB-Stick und vielem mehr unterstützt. Darüber hinaus hilft es Wiederherstellen von Dateien von Transcend Pen Drive, Stellen Sie auch gelöschte Dateien und Ordner von externen Festplatten, SSD-Laufwerken, USB-Sticks und Speicherkarten, Memory Sticks usw. wieder her. Dieses Dienstprogramm ist kompatibel mit allen Versionen von Windows-Systemen wie Windows 10, Windows 8.1, Windows XP, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows Server 2003 und 2008.

Vorgehensweise bis dateien und ordner dauerhaft wiederherstellen:

  • Sobald Sie gewählt haben Yodot Wiederherstellung von Dateien Es ist an der Zeit, Ihre Festplatte zu scannen, um dauerhaft gelöschte Dateien und Ordner abzurufen
  • Installieren Sie dazu einfach das Yodot Datei Wiederherstellung Werkzeug auf Ihrem Windows-System und führen Sie es aus, um dauerhaft gelöschte Dateien und Ordner wiederherzustellen
  • Nach dem Start werden zwei Optionen angezeigt, z “Deleted File Recovery” und “Lost File Recovery”, Wählen Sie eine beliebige Option, um den Wiederherstellungsprozess zu starten
  • Dann wird die Laufwerksliste angezeigt, die in Ihrem System vorhanden ist. Wählen Sie den Ordner aus, von dem Ihre Dateien und Ordner gelöscht wurden
  • Nach Auswahl des Laufwerks wird der Scanvorgang gestartet
  • Nach Abschluss des Scanvorgangs wird eine Liste der Dateien in verschiedenen Dateiansichten angezeigt, z “Data View” oder “File Type View”
  • Wählen Sie einfach den Dateinamen und den Dateityp, der Ihren gelöschten Dateien und Ordnern entspricht, und stellen Sie sie schließlich an einem sicheren Ort außer dem Quellspeicherort (dem Laufwerk, von dem Sie Dateien gelöscht haben) wieder her.

Anweisungen, um das Löschen von Dateien und Ordnern zu verhindern!!

  • Überprüfen Sie dies zweimal, bevor Sie Dateien oder Ordner von Ihrem System löschen
  • Wenn Sie Ihre Dateien oder Ordner unwissentlich gelöscht haben, beenden Sie das Speichern neuer Dateien im System, um ein Überschreiben der Daten zu vermeiden

Verwandte Artikel