Gelöschte Dateien Einer Externen Festplatte Wiederherstellen

Externe Festplatten gehören heute zu den am häufigsten verwendeten Speichergeräten. Dank seiner Größe und Portabilität können Sie große Datenmengen problemlos speichern und überallhin mitnehmen. Wie bei allen Speichergeräten treten jedoch auch bei externen Festplatten Probleme und Datenverluste auf. Die Probleme reichen von Korruption, Beschädigung und natürlich dem am häufigsten vorkommenden versehentlichen Löschen von Dateien vom Gerät.

Was passiert, wenn Sie Dateien von externen Festplatten löschen?

Wenn Sie Dateien von einer externen Festplatte löschen, werden sie nicht im Papierkorb gespeichert. Stattdessen umgehen sie den Papierkorb und werden gelöscht. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Datei dauerhaft verloren geht. Sie befindet sich weiterhin auf der Festplatte und kann wiederhergestellt werden.

Wenn Sie auf eine solche Löschung oder einen solchen Verlust gestoßen sind, beenden Sie sofort die Verwendung der externen Festplatte und vergewissern Sie sich, dass Sie keine neuen Daten auf der Festplatte hinzufügen. Dies verhindert das Überschreiben gelöschter Daten und erhöht Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Wiederherstellung. Daher ist es ratsam, schnell zu handeln, wenn Sie möchte gelöschte dateien von externer festplatte wiederherstellen.

Gründe für das Löschen von Dateien von externen Festplatten

  • Menschliche Fehler: Menschliche Fehler oder versehentliches Löschen sind eine der häufigsten Ursachen für Datenverlust oder Löschen von Dateien
  • Malware-Angriff: Würmer, Viren und Malware können die externe Festplatte infizieren und den Verlust wichtiger Dateien verursachen
  • Misshandlung des Geräts: Die Verwendung desselben externen Geräts unter einem anderen Betriebssystem wie Windows und Mac oder das Auswerfen eines externen Laufwerks beim Kopieren oder Verschieben von Dateien kann zum Löschen von Dateien führen
  • Andere Gründe: Andere Gründe sind Anwendungsfehler, Hardwarefehler, unsachgemäßes Entfernen, plötzlicher Stromausfall, versehentliches Formatieren und vieles mehr

Welches Wiederherstellungsprogramm soll verwendet werden?

Yodot Wiederherstellung von Dateien ist eines der besten Dienstprogramme, um gelöschte Daten auf Festplatte wiederherzustellen. Das Tool hilft nicht nur beim Wiederherstellen gelöschter Dateien, sondern auch beim Wiederherstellen verlorener / fehlender Dateien von einer externen Festplatte. Aufgrund des von der Software verwendeten Nur-Lese-Mechanismus werden Ihre Originaldateien während des Wiederherstellungsprozesses nicht geändert oder modifiziert.

Die Software unterstützt die Wiederherstellung aller Arten von Dateien wie Doc- und DocX-Dateien, Excel-Tabellen, PDFs, PPTs, Fotos und Videos usw. Darüber hinaus funktioniert die Yodot-Dateiwiederherstellung auf mehreren Speichergeräten, sodass Daten von USB wiederhergestellt werden können Flash-Sticks, SD-Karten und Computer sowie externe Festplatten.

Die kostenlose Version herunterladen von Yodot funktioniert mit allen Windows-Versionen wie Windows Vista, Windows XP, Windows 7, Windows 8 und Windows 10 sowie allen Mac OS-Systemen.

Gelöschte dateien einer externen festplatte wiederherstellen mit Yodot Wiederherstellung von Dateien Software

Die Software verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche, über die auch ein Amateur-Computer-Benutzer problemlos gelöschte Daten von externer festplatte wiederherstellen kann. Wenn Sie während des Vorgangs auf ein Problem stoßen, hilft Ihnen unser rund um die Uhr verfügbares technisches Support-Team gerne weiter. Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um einen Überblick über den Wiederherstellungsprozess zu erhalten:

  • Schließen Sie die externe Festplatte an Ihr System an
  • Herunterladen und installieren Yodot File Recovery software auf Ihrem Windows / Mac-System
  • Öffnen Sie die installierte Software und klicken Sie auf Recover Files und dann Recover Deleted files
  • Das Tool listet alle internen und externen Laufwerke auf, wählt Ihr externes Laufwerk aus und klickt auf Next
  • Nachdem die Software Ihr Laufwerk gescannt hat, zeigen Sie alle wiederherstellbaren Dateien und an preview Sie
  • Wählen Sie diejenigen aus, die Sie wiederherstellen möchten, und geben Sie schließlich einen Speicherort an Save die wiederhergestellten Dateien und Sie sind fertig. Die wiederhergestellten Dateien werden an einem von Ihnen angegebenen Ort gespeichert.

Nützliche Tipps

  • Vermeiden Sie die Verwendung Ihrer externen Festplatte, um neue Daten nach einem Datenverlust-Missgeschick zu speichern
  • Werfen Sie Ihr tragbares Festplattengerät niemals während des Kopierens oder Übertragens von Dateien aus
  • Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien, bevor Sie sie formatieren, das Betriebssystem neu installieren, das Dateisystem konvertieren oder andere Vorgänge ausführen
  • Mit der Software können Sie abgerufene Dateien komprimieren, bevor Sie sie am gewünschten Speicherort speichern

Verwandte Artikel