Wiederherstellen Gelöschter Dateien Windows XP

Sie haben alle Ihre Dateien, Präsentationen und Berichte über Ihre College-Projekt auf dem Laptop läuft unter Gelöschte dateien wiederherstellen windows xp OS gespeichert. Sie dachten, das Löschen einige Dateien, die Sie fühlte sich nicht so wichtig ist und mit Hilfe von "Umschalt + Entf"-Tasten gelöscht haben. Nur wenige Minuten später erkannte man, dass Sie einige wichtige Dateien Ihrer Projektarbeit zusammen mit den anderen Dateien gelöscht haben. Sie konnten nicht nach den Dateien im Papierkorb zu verschieben, wie Sie es gelöscht, da Dateien gelöscht mit Shift Delete wird umgehen Windows XP Papierkorb.

In diesem Moment Ihre Meinung können nicht mehr arbeiten, da es keine Sicherungskopie der Datei und auf, dass Sie keine Zeit haben, um die Zuordnung wieder herzustellen. In einem solchen Fall können Sie die Hoffnung zu denken, dass Ihre harte Arbeit wurde verschwendet zu verlieren. Allerdings, Chill! Ihre harte Arbeit nicht verschwendet werden, und Sie können immer noch schaffen wieder Dateien, die Sie von Windows XP auf Ihrem eigenen gelöscht mithilfe von Datei-Wiederherstellung-Software, um.

Was sind Möglichkeiten, das Löschen von Dateien aus Windows-XP-System?

Generell Benutzer löschen oder Dateien löschen, entweder durch Drücken der Taste "Löschen" oder wählen Sie die Option Löschen aus dem Menü mit einem rechten Mausklick bestimmte Datei. Allerdings Dateien auf diese Weise gelöschte dateien windows xp wiederherstellen nicht dauerhaft von der Festplatte gelöscht werden; vielmehr werden sie auf Windows XP Papierkorb verschoben werden. Wenn Sie möchten, können Sie den Papierkorb zu gehen, und wählen Sie "Wiederherstellen", um die gelöschten Dateien wieder in seine ursprüngliche Lage zu bringen. Aber nach dem Löschen von Dateien einige Benutzer sofort leeren Papierkorb ohne Überprüfung ihrer Inhalte, die in Löschen von Dateien führen wird.

Einige Nutzer haben die Angewohnheit mit Ausschneiden und Einfügen aus dem Menü oder Strg + X und Strg + V Tastenkürzel, um Dateien von einem Ort zum anderen innerhalb der Windows-XP-Computer oder die Festplatte auf externe Laufwerk zu verschieben. Jedoch mit Ausschneiden und Einfügen in falsche Weg oder Unterbrechungen, die in Form von Stromausfällen oder System erscheinen könnte herunterfahren, bevor die Dateien einfügen würde die Dateien von Windows XP Festplatte zu löschen. Außerdem Befehl Löschen von Dateien aus dem Windows-Eingabeaufforderung Dateien umgehen Windows-Papierkorb, wenn sie in der Größe und dritten Party-Werkzeugs wie Antivirus-Programm überschreiten noch andere mögliche Gründe verantwortlich für die Löschung der Dateien aus dem Windows XP-System.

Ist es möglich, von Windows XP Dateien zurück zu bekommen?

Windows XP verfügt über einen eindeutigen Dateizuordnungssystem, in dem die Dateien, die Sie in Ihrem Computer zu speichern in einer Datei Cluster von Win XP Betriebssystem. Wenn eine Datei gelöscht wird, wird Windows XP nicht aus der Datei Cluster entfernen. In der Tat, tatsächlich bleibt gelöschte Datei Inhalt, wie es ist auf der Festplatte; nur die Index-Informationen aus Dateizuordnungstabelle entfernt. Deshalb gelöschte Dateien sind unsichtbar von System-Schnittstelle und mit Hilfe von geeigneten Datei-Wiederherstellung-Software wie Yodot Wiederherstellen von Dateien Software können Sie Dateien von der Windows XP-Festplatte retten.

Eigenschaften der Software

Yodot Datei Wiederherstellung Software ist Experte in der win xp gelöschte dateien wiederherstellen System, egal wie sie gelöscht werden. Sie können Dateien von allen Desktop-, Laptop-Festplatten und externe Festplatten unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 Betriebssystem wiederherstellen. Es scannt tief und ruft Vielzahl von wiederherstellung gelöschter dateien windows xp-Festplatte ohne Beschädigung von Dateien während des Wiederherstellungsprozesses. Darüber hinaus werden Sie in der Lage, gelöschter Dateien von USB-Sticks, Speicherkarten, iPods, FireWire-Laufwerke, SSD-Laufwerke, etc. mit Hilfe Yodot Datei Wiederherstellung-Anwendung zu wiederherstellen.

Vorgehensweise, um gelöschte dateien Windows XP wiederherstellen:

  • Laden und installieren Sie die Software in einem Antriebs andere als die, aus der Sie gelöschte Dateien wiederherstellen möchten
  • Starten Sie die Software und starten Sie die Wiederherstellungsverfahren
  • Sie können nun zwei, die "gelöschten Dateien Wiederherstellung" sind und "verloren Dateien retten"-Optionen
  • Wählen Sie die Option "gelöschten Dateien Wiederherstellung" und klicken Sie auf Weiter. Die Software beginnt mit dem Scannen der Festplatte, um verlorene Dateien wiederherstellen
  • Die Software wird die Liste der gefundenen Dateien in zwei verschiedenen Ansichtstypen anzuzeigen
  • Nutzen Sie die Option "Raw-Suche", um bestimmte Datei, indem Dateityp wiederherstellen
  • Wählen Sie die Dateien, die Sie aus der Liste der wiederherstellbaren Dateien wiederherstellen und wählen Sie das Zielverzeichnis, um die wiederhergestellten Dateien speichern möchten

Punkte im Auge zu behalten

  • Vermeiden Sie die Verwendung von Windows XP Festplatte für die nach dem Löschen von Dateien aus Speichern neuer Dateien
  • Nutzen Sie UPS, um unnötige Fluktuation der Leistungssystem zu vermeiden und plötzliche Ausschalten
  • Es ist besser, Ihre Daten durch die Erstellung seiner Backup auf mehrere Speichergeräte sichern

Verwandte Artikel