Wiederherstellung Gelöschter Daten von Festplatte

Dies geschah mir am Vortag, als ich meinen PC mit einem Drittanbieterprogramm aufräumte. Das Programm lieferte verschiedene Optionen, um die unerwünschten Daten von meiner Festplatte aufzuräumen, so dass ich unwissentlich ich wählte alle Option und klickte auf OK-Taste. Dies war der schlimmste Fehler, den ich je gemacht habe, was zur Löschung aller Dateien zusammen mit wichtigen von der Festplatte führt. Was nun? Gibt es irgendeine Art und Weise, in der ich die Dateien von der Festplatte zurück bekommen kann. Bitte hilf mir! Ich bin in der dringend benötigten Notwendigkeit dieser Daten. Danke im Voraus.

Dateien aus der Festplatte werden als Ergebnis verschiedener Szenarien gelöscht. Doch mit Hilfe einiger einfacher Techniken kann der Benutzer sie effektiv aus dem Laufwerk wiederherstellen. Aber manchmal muss Drittanbieter-Wiederherstellungstool verwendet werden, um gelöschte Daten von der Festplatte wiederherzustellen. Bevor Sie den besten Weg finden, um gelöschte Informationen von der Festplatte zu retten, werfen Sie einen Blick darauf, wie das Löschen von Daten aus der Festplatte in Kraft treten kann:

  • Entleeren von Papierkorb: Dies ist der Lebensretter aller Windows-Betriebssysteme. Immer wenn eine Datei gelöscht wird, wird sie im Ordner "Papierkorb" gespeichert, damit der Benutzer bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt darauf zugreifen kann. So entleeren Sie es ohne Überprüfung seines Inhalts kann wertvolle Datenverlust von Festplatte verursachen
  • Antivirus Programm: Die Verwendung von komplexen Antivirus-Programme können Ihnen eine große Kopfschmerzen. Diese Antivirenprogramme verhindern Ihr System vor Virusinfektionen und in der Zwischenzeit könnte es wichtige Daten von der Festplatte ohne Benutzerbestätigung löschen
  • Loschen von Laufwerk: Dieses Szenario kann auftreten, wenn der Benutzer seine Festplatte defragmentiert. Ungewolltes Klicken auf die Option "Laufwerk löschen" kann dazu führen, dass alle Dateien und Ordner entfernt werden, die auf der Festplatte gespeichert wurden
  • Datei Verlust: dynamischen datenträger wiederherstellen, Während der Dateiübertragung, der Misshandlung von externen Speichergeräten usw.

Haben Sie diese Szenarien unterzogen? Nun, es ist Herz brechen, um Ihre wichtigen Daten auf so einfache Weise zu verlieren. Brauche dir keine Sorgen! Da das Löschen von Daten aus der Festplatte kann mit den Diensten der ultimative Datei Recovery-Programm als Yodot Wiederherstellung von Dateien-Tool genannt rückgängig gemacht werden. Diese Software wurde mit den besten Wiederherstellungsalgorithmen erweitert, um sicherzustellen, dass der Aufwand unberührt bleibt, um wieder gelöschte Daten von der Festplatte zu erhalten.

Merkmale der Festplatte Wiederherstellung Tool:

Yodot Wiederherstellen Von Dateien Ist die beste Anwendung, die impliziert werden kann, wenn es darum geht, gelöschte Daten von der Festplatte zu löschen. Mit wenigen Klicks kann sogar ein Anfänger die geretteten Daten finden, ohne viel Mühe zu haben. Das Beste, was die meisten unserer Benutzer über dieses Produkt gefunden haben, ist, dass es einfach und sicher die Dateien aus Speichermedien wiederherstellt, ohne den Inhalt der Datei zu verändern. wie kann man gelöschter daten von festplatte wiederherstellen, ist dieses Tool auch gut entworfen, um alle Dateitypen von USB-Flash-Laufwerk, Fire-Draht-Laufwerk, iPod, externe Festplatten, MP3-Player und andere Speichermedien, die mit FAT16, FAT32 formatiert sind, zurückzuholen , NTFS, NTFS 5 Dateisysteme. Diese Nur-Lese-Anwendung kann einfach auf Computern und Laptops mit Windows 8, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, Windows 2003 und 2008 Server-Betriebssystemen installiert werden.

Einfache Richtlinien zur gelöschte daten von festplatte wiederherstellen:

  • Downloaden und installieren Sie das Yodot Wiederherstellung von Dateien Tool im System, indem Sie sich als lokaler Systemadministrator anmelden
  • Führen Sie das Programm mit Hilfe der Verknüpfung Symbol auf dem Desktop zur Verfügung gestellt
  • Klicken Sie auf "Deleted File Recovery" und klicken Sie dann auf das nächste Fenster
  • Wählen Sie die Partition aus, aus der die Daten gelöscht wurden
  • Gehen Sie zum nächsten Bildschirm, wo Sie die Dateitypen auswählen können, die wiederhergestellt werden sollen
  • Sobald die Dateitypen ausgewählt sind, starten Sie den Scanvorgang
  • Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, kann der Benutzer die abgerufene Liste der Dateien anzeigen
  • Wählen Sie die Dateien aus und wählen Sie dann Zielort auf Systemlaufwerk, um gespeicherte Daten zu speichern

Hilfreiche Tipps:

  • Installieren Sie einen wirksamen Virenschutz, um Virenangriffe auf Festplatte zu verhindern
  • Überprüfen Sie die Dateien, bevor Sie sie vom Systemlaufwerk löschen
  • Pflegen Sie mehr als eine Kopie wichtiger Daten auf separaten externen Festplatten

Verwandte Artikel