Daten Wiederherstellen von Corsair Flash Drive

Corsair Flash-Laufwerke??

Corsair ist der führende Hersteller von externen Speichergeräten und anderen PC-Komponenten. Die am häufigsten verwendeten Corsair-Geräte sind Flash-Laufwerke, die in 8 GB bis 128 GB Speicherkapazität verfügbar sind. Diese Geräte sind wasserdicht und Sie erhalten 10 Jahre Garantie auf Corsair Flash-Laufwerke. Man kann Corsair-Flash-Laufwerke vor physischen Abenteuern schützen, aber es ist unmöglich, vor einem unerwarteten Datenverlust durch eigene Fehler und logische Konflikte zu fliehen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auftreten.

Echtzeit-Szenario!!!

Lassen Sie uns ein Szenario betrachten, in dem der Benutzer es eilig hat, an einem offiziellen Meeting teilzunehmen, aber er einige Dateien von seinem Corsair-Flashlaufwerk in das System kopieren muss. Also, er Corsair Flash-Laufwerk an Windows-System angeschlossen, aber das Corsair USB-Laufwerk Pop-ups eine Fehlermeldung, dass "Format Fehler: Laufwerk formatiert werden muss. Formatiere es jetzt ". Leider hat er gezwungen, das Flash-Laufwerk zu formatieren, das wichtige Dateien und Ordner löschte, die für dieses Meeting benötigt wurden.

Wenn Sie mit dieser Art von Datenverlustszenario konfrontiert werden, dann machen Sie sich keine Sorgen !!! Sie können dauerhaft gelöschte Daten von Corsair Flash-Laufwerken abrufen. In der Regel, aufgrund von menschlichen Fehlern wie abrupte Entfernung, führt über die Verwendung des Corsair Flash-Laufwerk auf verschiedenen Geräten zu dieser Art von Fehlermeldung führen.

Die restlichen Ursachen für den Verlust oder die Entfernung von Daten von Corsair-Flash-Laufwerken sind unten aufgeführt:

  • Corsair Flash-Laufwerk kann dauerhaft gelöscht werden durch unbeabsichtigtes Löschen von Dateien und Ordnern darin gespeichert
  • Die Korruption des Corsair-Flash-Laufwerks aufgrund von schädlichen Viren oder Malware-Angriffen macht seine Daten unzugänglich
  • Das Vorhandensein eines RAW-Dateisystems auf dem Corsair-Flash-Laufwerk als Folge eines unsachgemäßen Entfernens oder Auswerfens, Unterbrechungen beim Übertragen der Daten vom Corsair-Flash-Laufwerk zum System usw. führt zum Verlust der darin gespeicherten Daten
  • Wenn das Corsair-Flash-Laufwerk falsch formatiert wird, wenn es an den PC angeschlossen ist, kann dies zu Datenverlusten führen

Sie sind möglicherweise mit solchen Vorfällen konfrontiert, die zum Verlust oder zur Löschung von Daten von Corsair-Flashlaufwerken führen. In solchen Situationen wäre das beste Mittel, um Daten von Corsair Flash-Laufwerk wiederherzustellen, ein Datenwiederherstellungsprogramm wie Yodot Wiederherstellung von Dateien.

Wiederherstellung daten von corsair flash drive software:

Yodot Wiederherstellung von Dateien dienstprogramm kann verwendet werden, um gelöschte oder verlorene Daten von Corsair Flash-Laufwerk auf Windows-System zu bringen. Es kann jedes Bit fehlender Daten von formatierten oder beschädigten Corsair-Flash-Laufwerk extrahieren. Zusammen mit Corsair kann die Anwendung Daten von anderen Marken von Flash-Laufwerk wie SanDisk, Transcend, HP, Hitachi, Kingston und viele mehr zurückgewinnen. Mit diesem Tool können Sie Daten von verschiedenen Speichergeräten auf Windows-PCs abrufen, die unter Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2008 und 2003 ausgeführt werden.

Schritte, um wiederherstellen daten von corsair flash drive:

  • Herunterladen Yodot Wiederherstellung von Dateien anwendung und installieren Sie es auf Ihrem Windows-System
  • Dann schließen Sie das Corsair-Flash-Laufwerk an diesen Windows-PC an
  • Richten Sie das Dienstprogramm ein und überwachen Sie die Hauptbildschirmschritte
  • Im Hauptbildschirm können Sie die Option "Deleted File Recovery" und die Option "Lost File Recovery" auswählen
  • Wählen Sie die Option basierend auf Datenverlust aus
  • Jetzt erhalten Sie alle Laufwerke auf dem Windows-Computer. Als nächstes wählen Sie das Laufwerk, das Ihr Corsair Flash-Laufwerk bezeichnet
  • Warten Sie einige Augenblicke, bis das Laufwerk vollständig gescannt wurde
  • Jetzt zeigt die Anwendung fehlende Daten an, und um gerettete Daten anzuzeigen, können Sie zwischen zwei Optionen wechseln, z. B. Datenansicht und Dateitypansicht
  • Markieren Sie die bevorzugten Dateien aus der Liste und klicken Sie auf "Next"
  • Suchen Sie schließlich nach dem Zielspeicherort, um wiederhergestellte Daten zu speichern

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Speichern Sie die geretteten Dateien und Ordner nach dem Datenwiederherstellungsprozess nicht am selben Speicherort, z. B. Corsair-Flash-Laufwerk
  • Sichern Sie regelmäßig Ihre wichtigen Dateien, die auf dem Corsair-USB-Stick gespeichert sind, auf dem System und anderen externen Speichergeräten
  • Vermeiden Sie es, Corsair-Flash-Laufwerke abrupt vom Host-Gerät zu trennen, während Sie auf seine Daten zugreifen

Verwandte Artikel