Wie kann man Daten Wiederherstellen Nicht Erkanntes Flash Drive?

“Ich verwende häufig meinen Laptop und auch den Desktop, um mit meiner Arbeit vom Büro und zu Hause weiterzugehen. Also, ich benutze USB-Laufwerk, um verschiedene Dateien zwischen den Systemen zu übertragen. Aber die meisten der Zeiten aufgrund von zeitlichen Einschränkungen, ich nicht sicher entfernen Sie das Laufwerk nach Abschluss der Transfer-Prozess zu / von der USB. Und leider heute, als ich dieses Flash-Laufwerk an meinen Desktop angeschlossen habe, war es überhaupt nicht sichtbar. Ich zog aus und verband noch einmal, aber mein System konnte das USB-Laufwerk nicht erkennen. Dann habe ich diese USB-Laufwerk auf viele andere Computer zu, aber Ergebnis ist die gleiche Sache; Kein System erkannte den Flash-Laufwerk von mir. Wie kann ich Dateien von unerkanntem Flash-Laufwerk jetzt zurückholen, bitte helfen Sie mir, indem Sie einige richtige Methoden vorschlagen.”

Diese Art von Situation ist am häufigsten bei USB-Flash-Laufwerk Benutzer, die in Verlust von Dateien gespeichert auf sie und auch widersteht weitere Verwendung von Flash-Laufwerk. USB-Laufwerk wird auf Computern aufgrund vieler logischer Fehler nicht erkannt. In dem oben erwähnten Szenario, da das USB-Laufwerk von Systemen im unsicheren Modus abgebaut wurde, könnte das Laufwerk beschädigt worden sein und somit ist es nicht auf einem System erkannt worden. Darüber hinaus, wenn das USB-Flash-Laufwerk ist nicht ordnungsgemäß auf dem System montiert oder wenn USB-Port selbst hat ein Problem und Software-Fehlfunktion kann zu dieser Katastrophe führen.

Allerdings gibt es keine Notwendigkeit, sich aufzuregen, da die Daten immer noch sicher sind auf diesem nicht erkannten Flash-Laufwerk. Also, mal lasst uns mal einen kurzen Blick auf die manuellen Methoden werfen, die genutzt werden können, um das USB-Laufwerk auf dem System zu erkennen. Folge diesen Schritten:

  • Verbinde das Flash-Laufwerk auf deinem Windows-System
  • Dann klicken Sie auf Mein Computer und überprüfen Sie, ob der Computer es als unbekanntes Gerät erkennt
  • Wenn nicht, dann klicken Sie auf Karte Netzlaufwerk Option
  • Wählen Sie einen Laufwerksbuchstaben aus, der auf dem Computer nicht verwendet wird, und klicken Sie auf Durchsuchen
  • Dies kann das auf dem System angeschlossene Flash-Laufwerk bemerken
  • Danach starten Sie das System neu und gehen wieder für die Option Meine Computer
  • Nun muss der Antrieb erkannt werden

Dies kann in wenigen Fällen funktionieren und wenn Ihr USB-Laufwerk noch nicht erkannt wird, dann gehen Sie zum Startmenü -> klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Mein Computer -> Gehen Sie zu den Eigenschaften -> klicken Sie auf Geräte-Manager -> und klicken Sie dann auf Festplattenlaufwerke, die alle angeschlossenen Laufwerke anzeigen Mit dem System. Ihr Laufwerk muss in dieser Liste angezeigt werden. Allerdings ist das erkannte USB-Laufwerk noch nicht zugänglich. Um auf das USB-Laufwerk zuzugreifen und es wieder normal zu bringen, muss es formatiert werden. Und hier kommt die Notwendigkeit für die Verwendung von Datei-Wiederherstellung-Werkzeug, um formatierte Laufwerk Daten zu extrahieren.

Beste Lösung, um Dateien aus dem unentdeckten Flash-Laufwerk zurückzuholen:

Man kann sich erfolgreich verlassen Yodot Wiederherstellung von Dateien Software zu dateien wiederherstellen von flash drive nicht erkannt Nach dem Formatieren des Laufwerks. Dieses Tool ist elegant genug, um alle Dateitypen von USB-Flash-Laufwerk, Festplatte, Fire-Draht-Laufwerk und andere Speichermedien, die mit FAT16, FAT32, NTFS, NTFS 5 Dateisystemen formatiert sind, zu erkennen und wiederherzustellen. Das Tool unterstützt die Arbeit auf Windows-basierten Computern und Laptops wie Windows 8, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, Windows 2003 und 2008 Server. Sie können auch verschiedene Dateitypen abrufen, die innerhalb kürzester Zeit fehlen oder aus Speichergeräten gelöscht werden.

Schritte zur wiederherstellung von dateien vom flash drive nicht erkannt:

  • Verbinden Sie den unentdeckten USB-Flash-Laufwerk nach dem Formatieren mit einem beliebigen Windows-Betriebssystem
  • Laden Sie Yodot Wiederherstellung von Dateien auf diesem System herunter und installieren Sie den Assistenten
  • Nach dem Ausführen der Software wählen Sie im Hauptbildschirm die Option "Lost File Recovery"
  • Wählen Sie dann den Laufwerksbuchstaben aus, der das auf dem System vorhandene USB-Gerät darstellt und klicken Sie auf Weiter
  • Nun beginnt die Software, das Flash-Laufwerk zu scannen und markiert alle Dateien, die wiederhergestellt werden können
  • Falls nötig, speichern Sie die Wiederherstellungssitzung, die das erneute Scannen des Flash-Laufwerks in Zukunft vermeidet
  • Umschalten zwischen Datenansicht / Dateityp Ansichten, um die gewünschten Dateien auszuwählen
  • Wählen Sie einen Zielort auf der Systemfestplatte aus und speichern Sie die wiederhergestellten Dateien mit der Option Speichern (aber nicht auf demselben Flash-Laufwerk)

Wertvolle Tipps:

  • Entfernen Sie den Blitz nicht aus dem System, indem Sie ihn abrupt herausziehen
  • Bevor Sie das Flash-Laufwerk an Ihrem System anschließen, schauen Sie sich die Laufwerksbuchstaben an, die auf dem Computer verwendet wurden
  • Vermeiden Sie das Weisen des USB-Laufwerks beim Speichern / Übertragen von Dateien darauf

Verwandte Artikel