Wie Zum Wiederherstellen Von Dateien Nach Scannen Und Fixieren?

"Hallo, heute, als ich das USB-Laufwerk an mein System anschließe, tauchte ein Fenster auf und bat mich, es zu scannen und zu beheben. Ich folgte ihm, indem ich auf "Ja" klickte und den Scan durchführte. Später habe ich festgestellt, dass viele Dateien von meinem USB-Laufwerk nach Scan- und Fix-Betrieb fehlen. Ich habe nicht einmal die Sicherung der verlorenen Dateien, kann mir jemand bitte vorschlagen, wie man Dateien nach dem Scannen wiederherstellen und den Betrieb beheben kann? Bitte helfen !! "

Diese Art von Missgeschick ist in der Regel unter verschiedenen Computer-Nutzer, wo Benutzer führen Scan und Fix auf verschiedenen Speichergeräten und leiden Verlust von entscheidenden Dateien. Das Scannen des Systemlaufwerks erfolgt durch das Ausführen des CHKDSK-Dienstprogramms, um alle fehlerhaften Sektoren sofort zu markieren und zu beheben. Bei externen Speichergeräten erfolgt das gleiche durch Rechtsklick auf das Gerät und Auswahl der Scan-Option. Aber wenn CHKDSK ausgeführt wird, die meisten der Zeiten löscht es alle Dateien aus dem ausgewählten Speicherlaufwerk. Also, bevor Sie Scan und Fix auf jedem Gerät, es wird empfohlen, alle Dateien von ihm zu sichern.

Scan und Fix ist in den folgenden Szenarien am häufigsten erforderlich:

  • Wenn externe Speichergeräte durch Viren- / Malware-Bedrohungen stark betroffen sind
  • Jede Beschädigung des Systemlaufwerks aufgrund von Dateisystem-Korruption, Header-Korruption usw.
  • Falsche Art der Formatierung und Neuformatierung des Laufwerks auf einem beliebigen System kann es machen, um einen Formatfehler zu zeigen, nach dem Scan und Fix ein Muss ist
  • Wenn schlechte Medienflecken auf dem Speichergerät gestapelt werden, wodurch der Speicherplatz korrupt und unzugänglich wird

In allen oben genannten Situationen kann der Benutzer Scan und Fix auf ihren Speichergeräten durchführen oder CHKDSK auf seinem Computer ausführen, um verschiedene Probleme zu beheben und das Laufwerk ordnungsgemäß zu machen. Allerdings ist das Verlieren von Dateien nach dem Scan- und Fixvorgang unvermeidbar. Und wenn Sie derjenige sind, der wesentliche Dateien von verschiedenen Speichergeräten nach dem Ausführen von Scan und Fix verloren hat, dann verwenden Sie zuverlässige Datei Recovery-Tool, um alle Ihre Dateien zurückzubringen.

Brillante Anwendung, um wiederherstellen von dateien nach dem scannen und fixieren:

Das beste Dienstprogramm, um verlorene Dateien nach dem Durchführen von Scan und Fix wiederherzustellen, ist Yodot File Recovery Software. Dieses Tool kann problemlos die Wiederherstellung von Dateien wie Text, Dokumente, Excel-Blätter, Präsentationen, Notizblock, Access-Dateien, OneNote, Outlook PST, etc., die von Systemlaufwerken sowie externen Festplatten in zahlreichen Fällen verloren gehen. Abgesehen davon kann die Anwendung auch grundlegende Mediendatei-Typen von den mit FAT16-, FAT32-, ExFAT-, NTFS- und NTFS5-Dateisystemen formatierten Speichergeräten zurückbringen. Darüber hinaus kann Software auch Dateien von USB-Laufwerken, FireWire-Laufwerken usw. zurückgeben, die aufgrund einer unbeabsichtigten Formatierung verloren gehen, mit unzuverlässigem Antivirus zum Scannen des Geräts usw. Die Software kann auf Windows-Computern mit Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, Windows 2003 und Windows 2008 Betriebssysteme. Abgesehen von dem Verlust von Dateien auf USB, Pen-Laufwerk oder andere externe Speicherplätze, passiert es manchmal, dass Sie am Ende löschen Daten auf sie versehentlich, wenn mit dem Computer verbunden. Später, Sie dateien wiederherstellen nicht im papierkorb da diese Daten dauerhaft gelöscht werden. Sogar zu jener Zeit können Sie Yodot nutzen, um Ihre dauerhaft gelöschten Daten wiederherzustellen.

Richtlinien, um verlorene wiederherstellung von dateien nach dem scannen und fixieren:

Hinweis: Wenn Dateien von externen Speichergeräten verloren gehen, verbinden Sie das Laufwerk mit einem Windows-Computer und folgen diesen Schritten.

  • Herunterladen Yodot Wiederherstellen Von Dateien Software auf Ihren Windows-Computer
  • Installieren und starten Sie das Tool, indem Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen
  • Klicken Sie im Hauptbildschirm auf Lost File Recovery, um verlorene Dateien zu extrahieren
  • Jetzt gibt der kommende Bildschirm eine Liste der auf dem System vorhandenen Laufwerke an
  • Wählen Sie das Laufwerk / die Partition (Systemlaufwerk oder ein anderes extern angeschlossenes Gerät) aus, von dem Dateien verloren gehen und klicken Sie auf Weiter
  • Software führt eine schnelle Suche von ausgewählten Laufwerk und kommt mit wiederherstellbaren Dateien
  • Gehe durch die Liste der auf dem Bildschirm angezeigten Dateien in der Datenansicht / Dateitypansicht
  • Dann wählen Sie die erforderlichen Dateien aus und speichern Sie sie auf jedem Speichergerät (aber nicht auf demselben Gerät, von dem diese Dateien wiederhergestellt wurden)

Vorsichtsmaßnahmen:

  • Bewahren Sie alle wichtigen Dateien in mehreren Speichergeräten auf, um ungebetene Katastrophen zu überwinden
  • Nutzen Sie das authentische Antivirenprogramm, um Viren loszuwerden