Wiederherstellen Gelöschter Dateien Mit Oder Ohne Datei Wiederherstellungs Software

Es passiert vielen von uns. Sie löschen eine Datei und erkennen dann, dass Sie sie benötigen. Also, bist du derjenige, der versehentlich wichtige Dateien auf der Computerfestplatte oder auf einem anderen Speichergerät gelöscht hat? Wissen Sie, dass es möglich ist, gelöschte Dateien wiederherzustellen? Wenn nicht, dann lesen Sie diesen Artikel und lernen Sie 4 einfache Möglichkeiten, gelöschte Dateien wiederherzustellen

Das Löschen von Dateien ist zu einfach. Aber wenn Sie wissen, dass die Dateien, die Sie gelöscht haben, wichtig sind, gibt es Ihnen einen Herzschmerz. Denken Sie jedoch nicht daran, dass die gelöschten Dateien für immer verloren sind. Sie können versehentlich gelöschte Dateien auf einfache Weise wiederherstellen, ohne ein Tool zur Dateiwiederherstellung zu verwenden.

Wie Wiederherstellen Gelöschter Dateien Ohne Verwendung Wiederherstellungs Tools?

Methode 1: Papierkorb

Der Papierkorb ist der erste Ort, an dem nach gelöschten Dateien auf dem Computer gesucht wird. Wahrscheinlich hast du das schon getan. Wenn nicht, dann tu es jetzt.

Öffnen Sie einfach den Papierkorb, suchen Sie und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre gelöschte Datei, die Sie auf Restore klicken. Die gelöschte Datei wird in den ursprünglichen Ordner verschoben.

Wenn Sie den Papierkorb nach dem Löschen von Dateien oder gelöschten Dateien mithilfe von geleert haben Shift + Delete Schlüssel/Command Prompt, dann kannst du nicht wiederherstellen von dateien aus papierkorb. Also, probiere die nächste Methode aus.

Methode 2: Sicherungskopie

Wenn Sie eine regelmäßige Datensicherung auf einem externen Speichergerät wie einer tragbaren Festplatte, einem Flash-Laufwerk usw. durchgeführt haben, überprüfen Sie die Sicherungskopie und versuchen Sie, Ihre gelöschten Dateien zu finden. Wenn Sie genug Glück haben, um Backup von gelöschten Dateien zu verwalten, dann ist es gut und gut. Wenn nicht, folgen Sie der nächsten Technik.

Methode 3: Vorherige Version

Frühere Versionen sind Kopien von Dateien und Ordnern, die automatisch von Windows gespeichert werden. Wenn Sie also eine Datei oder einen Ordner löschen, können Sie diese früheren Versionen verwenden und die gelöschten Dateien wiederherstellen. Wiederherstellen gelöschter Dateien mit Windows Frühere Versionen,

  • Wählen Sie den Ordner aus, in dem sich die gelöschte Datei befand, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf
  • Wählen Restore previous versions von der Speisekarte
  • Sie sehen eine Liste der verfügbaren früheren Versionen des ausgewählten Ordners
  • Wählen Sie die entsprechende vorherige Version (die Ihre gelöschte Datei enthält) des Ordners und stellen Sie sie wieder her (Wenn Sie zum Beispiel die Datei heute gelöscht haben, wählen Sie eine Version des gestern erstellten Ordners)

Sie können auch frühere Versionen (die neueste Version) öffnen, die von Windows erstellt wurden, und Ihre gelöschte Datei durchsuchen. Sobald Sie die Datei gefunden haben, ziehen Sie sie an einen anderen Ort (auf den Desktop oder einen anderen Ordner).

Wenn Sie Dateien von tragbaren Speicherlaufwerken wie Speicherkarte, externe Festplatte, Flash-Laufwerk usw. gelöscht haben, dann Recycle Bin und Previous versions wird Ihnen bei der Wiederherstellung von Dateien nicht helfen.

Also, wie gelöschte Dateien wiederherzustellen, wenn sie dauerhaft gelöscht werden (mit Cmd oder Hard Delete) oder von tragbaren Laufwerken, wenn keine Sicherung verfügbar ist? Gib nie auf! Trotzdem können Sie gelöschte Dateien wiederherstellen.

Wenn eine Datei von dem Speichermedium gelöscht wird, entfernt sie in der Tat nur den Eintrag gelöschter Dateien aus dem Dateisystem und setzt ein Löschkennzeichen an Ort und Stelle. Dies macht die gelöschte Datei unsichtbar und zeigt ihren Platz als frei zur Verwendung an. In diesem Moment können Sie gelöschte Dateien einfach wiederherstellen, indem Sie das Dateiverzeichnis mithilfe der Wiederherstellungssoftware für gelöschte Dateien neu erstellen. Nur sollten Sie aufhören, das Gerät zu benutzen, um das Überschreiben von Daten zu vermeiden; bis Sie Software verwenden, um gelöschte Dateien wiederherzustellen.

Video Guide zum Wiederherstellen gelöschter Dateien:

Wiederherstellung Gelöschter Dateien: So können Sie gelöschte Dateien wiederherstellen, wenn Sie keine Sicherung gespeichert haben oder keine Wiederherstellungspunkte erstellt haben.

Gelöschte Dateiwiederherstellungssoftware:

Yodot Datei Wiederherstellen-Anwendung kann gelöschte Dateien mühelos von Windows-Computer zurückbringen. Es können mehrer gelöschter Datumsangaben wie Textdokumente, generische Mediendateien (Bilddateien, Audiodateien, Videodateien), PPT-Dateien, Excel-Sheets, RAR-Dateien usw. Dateiformate wiederhergestellt werden. Es kann gelöschte Dateien von einem Flash-Laufwerk, einer externen Festplatte, einer Speicherkarte, SSD, FireWire-Laufwerken und vielen anderen Geräten abrufen, wenn es bald nach dem Löschen von Dateien verwendet wird. Dieses Dienstprogramm stellt gelöschte sowie verlorene Dateien von Speicherlaufwerken wieder her, die mit den Dateisystemen FAT16, FAT32, exFAT, NTFS und NTFS5 formatiert wurden. Es unterstützt Windows 10, Windows 8, Windows 8.1, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2003 usw. Versionen von Windows-Betriebssystemen. Sie können die kostenlose Datei-Recovery-Version von Yodot File Recovery-Software herunterladen, um eine Idee über den Dateiwiederherstellungsprozess zu bekommen und das Ergebnis zu überprüfen.

Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Dateien:

Schritt 1: Installieren Yodot Wiederherstellen Von Dateien software auf Ihrem System. (nicht auf der Partition / Laufwerk, wo Sie Dateien gelöscht haben). Wenn Sie Dateien vom externen Speichergerät gelöscht haben, verbinden Sie sie mit dem auf der Software zur Wiederherstellung gelöschter Dateien installierten Computer.

Schritt 2: Führen Sie das Werkzeug aus und wählen Sie Deleted File Recovery Option im Wiederherstellungsassistenten.

Select Deleted File Recovery

Schritt 3: Wählen Sie das Laufwerk aus, von dem Sie Dateien gelöscht haben.

Choose Drive

Schritt 4: Geben Sie die Dateitypen Ihrer gelöschten Daten an, die vom ausgewählten Speicherlaufwerk wiederhergestellt werden sollen, andernfalls auf Skip Wenn Sie alle gelöschten Dateien wiederherstellen möchten.

Specify File Types to Recover

Schritt 5: Gehe durch die wiederhergestellten Dateien in File Type View oder Data View und wähle deine gewünschte aus.

File Type View or Data View

Schritt 6: Wählen Sie und Preview Ihre wiederhergestellten Dateien, um den Wiederherstellungsprozess für gelöschte Dateien zu überprüfen.

Preview

Schritt 7: Schließlich durchsuchen Sie den Zielspeicherort (nicht auf demselben Laufwerk, von dem Sie gelöschte Dateien wiederhergestellt haben) nach Save Ihre wiederhergestellten Daten.

Save

Do's:

  • Überprüfen Sie zweimal oder dreimal, bevor Sie den Papierkorb auf Ihrem Computer leeren
  • Sichern Sie alle wichtigen Dateien auf mehreren Speichergeräten

Stellen Sie verlorene oder nicht zugreifbare Dateien wieder her...

Wiederherstellen von Dateien aus dem Papierkorb gelöscht...

Verwandte Artikel