Wiederherstellen Gelöschte Ordner in Windows 2003

Haben Sie Ordner gelöscht, die wertvolle Daten aus dem Windows Server 2003-System enthalten und eifrig vor der richtigen Lösung, um sie wiederherzustellen? Dann haben Sie an der richtigen Stelle, dieser Artikel enthält detaillierte Informationen über das Löschen von Dateien und Ordnern in Windows Server 2003-System und genaue Methode, um wieder gelöschte Ordner von diesem Computer.

Windows Server 2003 ist ein Server-Betriebssystem, das dem Rechenzentrum eine produktive Infrastruktur zwischen den Arbeitsgruppen bietet, um die Zusammenarbeit und Kommunikation zu verbessern. Der Server-PC, der mit Windows Server 2003 ausgeführt wird, kann Netzwerke, Webdienste, verbundene Anwendungen und andere in einer Assoziation von Computern befähigen.

Allerdings ist der einzige Nachteil von Windows Server 2003-System, dass versehentlich gelöschte Ordner, wenn Sie am Netzwerk arbeiten kann nicht wiederhergestellt werden, bis und es sei denn, Sie erstellt Backup für diese Dateien. Dies bedeutet, wenn Sie die Volume Shadow Copy-Funktion in Windows Server 2003 aktiviert haben, dann können Sie sie nur manuell mit folgenden Schritten abrufen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Speicherort, von wo aus Sie Ordner gelöscht haben und klicken Sie auf “Properties” Option
  • Klicken Sie auf das Dialogfeld Eigenschaften “Previous Versions” Klicken Sie auf den Ordner, den Sie wiederherstellen möchten
  • Später kopieren und fügen Sie diesen Ordner an Ihren gewünschten Ort ein

Abgesehen von versehentlichem Löschen können auch Ordner von Windows Server 2003 aufgrund von gefährlichen Virenangriffen gelöscht werden. Ungeplante Formatierung des Windows Server-Laufwerks; Verschiebung löschen; Logischer Fehler und andere. Wenn Sie unwissentlich gelöschte Ordner, die Ihre wesentlichen Dateien aus irgendeinem Grund enthält und keine Schattenkopien für diese Ordner haben, Dann keine Notwendigkeit zu kümmern, wie bereits erwähnt, können Sie sie mit jeder Datei wiederherstellen Software wie Yodot Wiederherstellung von Dateien wiederherstellen.

Windows Server 2003 Ordner Wiederherstellungssoftware:

Yodot Wiederherstellung von Dateien Ist relevante Datei Wiederherstellung-Software, um wieder wiederherstellen gelöschten ordner in Windows 2003 aus irgendeinem der oben genannten Gründe. Abgesehen von gelöschten Ordnern, dieses Programm auch verlorene Ordner, Dateien, Dokumente, Fotos, Audios, Videos und viele andere in Window Server 2003 System. Diese Anwendung unterstützt die Wiederherstellung gelöschter oder verlorener Ordner aus FAT-, FAT16-, FAT32-, ExtFAT-, NTFS- und NTFS 5-Dateisystemen formatierten Laufwerken. Es hat sogar Fähigkeit, Wiederherstellen von Dateien aus csc Und auch andere Ordnerinhalte von computerinternen Festplatten, externen Festplatten, Stiftlaufwerken, Speicherkarten, SSD-Laufwerken und vieles mehr. Zusätzlich zu Windows Server 2003 läuft dieses Dienstprogramm auf anderen Versionen von Windows-Betriebssystemen wie Windows Server 2008, Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.

Schritte zum wiederherstellen gelöschter ordner in Windows 2003:

  • Laden Sie Yodot Wiederherstellung von Dateien herunter und installieren Sie die Software auf Windows Server 2003 Computer
  • Führen Sie das installierte Programm aus und folgen Sie den Anweisungen des Hauptbildschirms
  • Verwenden Sie die Option "Deleted File Recovery", um wieder gelöschte Ordner zu erhalten
  • Die Anwendung scannt das Windows 2003-System und zeigt alle darin enthaltenen Laufwerke oder Partitionen an
  • Wählen Sie das Laufwerk aus, wo Sie gelöschte Ordner zurückgewinnen möchten
  • Dieses Tool durchsucht das ausgewählte Windows Server 2003-Laufwerk und zeigt entfernte Ordner in Datentyp- oder Dateitypansichten an
  • Wählen Sie die gewünschten Ordner aus, die Sie zurückbringen müssen
  • Suchen Sie nach dem Zielort, um Ihre abgerufenen Ordner zu speichern, aber nicht auf die gleiche Windows 2003-Partition / Laufwerk, von wo aus Sie gerettet werden
  • Dieses Dienstprogramm ermöglicht es Ihnen auch, die wiederhergestellten Ordner auf beliebige externe Laufwerke wie tragbare Festplatte, Pen-Laufwerk, CDs und DVDs zu speichern

Bemerkenswerte Tipps:

  • Um die gelöschte Ordnerwiederherstellung 100% erfolgreich zu machen, empfiehlt es sich, nach dem Entfernen von Ordnern die Speicherung neuer Dateien auf der Windows Server 2003-Festplatte zu beenden
  • Denken Sie zweimal oder dreimal, bevor Sie einen Ordner im Windows Server 2003 PC Netzwerk löschen
  • Bevorzugen Sie die Verwendung von Volume Shadow Copy im Windows 2003-System