Wie Wiederherstellen Gelöschter M4A Dateien

M4A ist ein Audiodateiformat, das Kompressionstechnologie enthält, die mit fortgeschrittener Codierung wie AAC codiert ist. Diese Datei enthält im Vergleich zu MP3-Dateien eine bessere Qualität und eine geringere Dateigröße. M4A ist eine erweiterte Version von MP3-Dateien und auch ein Teil von MPEG-4-Containern..

Üblicherweise speichern Musikliebhaber viele Audiodateien in verschiedenen Speichergeräten für Unterhaltungszwecke. Bei der Verwendung von M4a-Dateien in verschiedenen Geräten wie Computern, iPods, USB-Sticks, Speicherkarten usw. kann es vorkommen, dass M4a versehentlich gelöscht wird. Im Falle, dass es von Windows oder Mac-System gelöscht wird, kann man Papierkorb oder Papierkorb ohne jede Anstrengung verwenden. Wenn jedoch m4a-Dateien von externen Speichermedien oder aus dem Papierkorb gelöscht werden, werden Audiodateien dauerhaft entfernt. In diesem Fall müssen Sie sich eine Alternative zum Wiederherstellen solcher gelöschter M4a-Dateien überlegen. Glücklicherweise ist heutzutage ein Großteil der Dateiwiederherstellungswerkzeuge verfügbar, um diese Aufgabe leicht auszuführen. Bevor Sie mehr über Anwendungen zur Wiederherstellung von Musikdateien erfahren, wissen Sie nur wenige gängige Fakten, die zum Löschen von .m4a-Dateien führen:

  • Wenn Sie externe Speichermedien unwissentlich formatieren, werden möglicherweise ganze Daten gelöscht, die in diesem Gerät gespeichert sind, einschließlich M4a-Dateien
  • Wenn Sie M4a-Dateien zwischen dem System und anderen externen Speichergeräten kopieren, werden diese Dateien möglicherweise endgültig gelöscht, wenn Sie den Vorgang mitten in der Zeit abbrechen
  • Das Scannen von Speichermedien zum Entfernen schwerer Viren kann auch .m4a-Dateien löschen, wenn sie infiziert sind
  • Wenn Sie die Tastenkombination "Shift" "Delete" versehentlich auf .m4a-Dateien anwenden, wird sie möglicherweise dauerhaft vom System gelöscht

Wie Wiederherstellung Gelöschter .M4A Dateien?

Verwenden Sie das Yodot Photo Recovery-Dienstprogramm, um gelöschte .m4a-Dateien auf Windows-Systemen wiederherzustellen. Er kann entfernte .m4a-Dateien innerhalb weniger Minuten scannen und wiederherstellen. Zusammen mit M4A-Dateien kann es andere Musikdateiformate wie MP3, MPG, MP4, AIFF, AMR und vieles mehr abrufen. Außerdem werden generische Fotos, RAW-Bilder, Dokumente und Ordner wiederhergestellt, die auf der Festplatte eines Windows-Systems gelöscht oder verloren gegangen sind. Abgesehen davon kann es durchführen wmv dateien wiederherstellen, FLV-Videodatei-Wiederherstellung und 3GP-Videodatei-Wiederherstellung auf Windows-System. Darüber hinaus können Sie Musikdateien von externen Speichermedien wie USB-Laufwerken, Flash-Speicherkarten, Speichersticks, USB-Sticks, externen Festplatten und anderen Speichergeräten abrufen. Es ist kompatibel mit verschiedenen Windows-Versionen wie Windows XP, Windows Vista, Windows 10, Windows 8, Windows 8.1, Windows 7, Windows Server 2003 und 2008.

Prozedur zum Wiederherstellen Gelöscht m4a Datei:

  • Nach dem Herunterladen Yodot Foto Wiederherstellung Software installieren und auf einem Windows-System ausführen
  • Zuerst werden auf dem Hauptbildschirm zwei Optionen angezeigt: "Wiederherstellung gelöschter Fotos" und "Wiederherstellung verlorener Fotos"
  • Wählen Sie die Option "Gelöschte Fotowiederherstellung", um gelöschte .m4a-Dateien abzurufen
  • Als nächstes wird dieses Tool einen Satz von Laufwerken oder Partitionen anzeigen, die im Windows-System entdeckt wurden
  • Wählen Sie nun das Laufwerk aus, von dem Sie gelöschte .m4a-Dateien löschen möchten, und klicken Sie auf "Weiter"
  • Nach dem obigen Schritt startet dieses Programm den Scanvorgang
  • Warten Sie einige Minuten, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist
  • Später können abgerufene .m4a-Dateien in den Auswahlda- teien "Datenansicht" oder "Dateitypansicht" angezeigt werden, die Sie wiederherstellen möchten, und sie an einem anderen gewünschten Zielspeicherort speichern

Vorsichtsmaßnahmen!!

  • Versuchen Sie, aktualisierte Antivirensoftware in Ihrem System zu verwenden, um Dateiverlustereignisse zu vermeiden
  • Überprüfen Sie zweimal, bevor Sie "Shift" "Delete" Tastenkombination für eine beliebige Datei anwenden
  • Vermeiden Sie eine Stornierung, während der Kopiervorgang fortgesetzt wird

Verwandte Artikel