Gelöschte Videos PC Wiederherstellen

"Vor ein paar Tagen habe ich einige Videos gelöscht und den Papierkorb während der normalen Computer-Bereinigung geleert. Ein paar Tage später stellte ich fest, dass eine wichtige Videoaufnahme versehentlich entfernt wurde. Ich habe in Foren etwas über Wiederherstellung gelernt und es scheint, dass ich ein Wiederherstellungstool benötige, um gelöschte Videos wiederherzustellen. Kann mir jemand eine passende Bewerbung vorschlagen, die in solchen Fällen gut funktioniert? Danke im Voraus."

Es ist die übliche Situation, in der jeder Computerbenutzer als Videodatei auf eine Art Daten stößt und Datenverlust unvermeidlich ist. Es kann vorkommen, dass Sie diese Videodateien unwissentlich löschen und später bereuen. Abgesehen davon sind im Folgenden einige andere häufige Ursachen für das Löschen von Videos auf dem Computer aufgeführt

  • Versehentliches Löschen von Videos, die auf dem Computer gespeichert sind, während auf andere Videos zugegriffen wird
  • Wesentliche Videos können aufgrund von Virus oder Malware-Infektion von Computern gelöscht bekommen
  • Eine versehentliche Formatierung des Laufwerks kann zum Löschen von Videodateien führen
  • Versehentliches Löschen von Videos durch Dritte

Die oben genannten Situationen verursachen einen Videoverlust auf Ihrem Computer, wenn keine aktualisierte Sicherung verfügbar ist. In solchen Fällen sollten Sie sich für Videowiederherstellungslösungen entscheiden, um gelöschte Videos vom Computer wiederherzustellen. Das Beste für eine erfolgreiche Videowiederherstellung ist, dass keine neuen Daten auf dem Speicherlaufwerk gespeichert werden, von dem aus Sie Videos verloren haben. Da neu hinzugefügte Daten den Speicherplatz für verlorene Videos auf der Festplatte des Computers belegen würden. Es ist wichtig, die Videowiederherstellung so bald wie möglich durchzuführen, sobald das Löschen des Videos erfolgt ist.

Wie kann Man Gelöschte Videos Wiederherstellen PC- Ist es möglich?

Ja, es gibt Möglichkeiten, gelöschte Videos wieder auf den Computer zu übertragen. Zunächst rufen Sie einfach Ihren Desktop auf und klicken auf das Papierkorbsymbol, um festzustellen, ob sich die Videodatei im Papierkorb befindet. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie auf Restore item im linken Bereich. Wenn Sie eine Videodatei auf dem Papierkorb Ihres Computers nicht finden, können Sie sie aus einer Sicherungskopie wiederherstellen (wenn Sie das Windows-Sicherungsdienstprogramm verwenden) oder versuchen, sie aus einer früheren Version wiederherzustellen.

Frühere Versionen sind Kopien von Dateien und Ordnern, die Windows automatisch als Teil eines Wiederherstellungspunkts speichert. Frühere Versionen werden manchmal als Schattenkopien bezeichnet.

Wiederherstellen gelöschter Videodateien aus früheren Versionen:

  • Öffnen Sie Computer durch das Klicken auf Start schaltfläche und dann auf Computer
  • Navigieren Sie zu dem Ordner oder Laufwerk, in dem die Videodatei gespeichert war, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie dann auf Restore previous versions. Zum Beispiel C: \ das Laufwerk und klicken Sie dann auf Restore previous versions
  • Sie sehen eine Liste der verfügbaren früheren Versionen der Dateien oder Ordner. Die Liste enthält Dateien, die bei der Sicherung gespeichert wurden (wenn Sie das Windows-Sicherungsprogramm zum Sichern Ihrer Dateien verwenden) sowie Wiederherstellungspunkte, wenn beide Typen verfügbar sind
  • Doppelklicken Sie auf eine frühere Version des Ordners, der die wiederherzustellende Videodatei enthält. (Wenn beispielsweise eine Videodatei heute gelöscht wurde, wählen Sie eine Version des Ordners von gestern aus, die die Datei enthalten soll.)
  • Ziehen Sie die Datei oder den Ordner, den Sie wiederherstellen möchten, an einen anderen Speicherort, z. B. auf Ihren Desktop oder in einen anderen Ordner
  • Die Version der Datei oder des Ordners wird an dem von Ihnen ausgewählten Speicherort gespeichert

Software zu Gelöschte Videos vom PC Wiederherstellen:

Yodot Foto-Wiederherstellung ist eine leistungsfähige Videowiederherstellungssoftware, mit der die meisten Windows-Systembenutzer gelöschte Videos vom Computer wiederherstellen können. Diese Anwendung hat die Fähigkeit, alle Mediendateien wie Bilder, Audios, Videos und andere Dokumentdateien, die auf dem Computer gespeichert sind, wiederherzustellen. Es ist auch hilfreich in gelöschte Videos vom DVR wiederherstellen, Festplatte, tragbares Laufwerk, USB, USB-Sticks, Speicherkarten, iPods usw. Diese Software bietet die Option "RAW-Suche", um mithilfe einer eindeutigen Signatur nach bestimmten Dateien zu suchen und ein vollständiges Scannen des Systems zu vermeiden. Diese Software bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche zum Wiederherstellen gelöschter Videos vom Computer in wenigen einfachen Wiederherstellungsschritten. Neben Videos kann dieses Tool sogar gelöschte Fotos von formatierter Festplatte wiederherstellen, externe Festplatte, Speicherkarten, USB-Flash-Laufwerke, USB-Sticks und andere Speichergeräte. Wenn Sie eine Mac OS X-Plattform verwenden, verwenden Sie das Fotowiederherstellungstool der Mac-Version (d. H. Mac Photo Recovery), um fehlende oder gelöschte Mediendateien auf einem Mac-Computer abzurufen.

Wenn Sie sich also fragen, wie Sie gelöschte Videos wieder auf den Computer zurückholen können, ist Yodot Foto-Wiederherstellung die beste Lösung. Verwenden Sie das Tool jetzt und stellen Sie Ihre gelöschten Videos problemlos wieder her.

Schritte zum Gelöschte Videos vom PC Retten:

  • Herunterladen und installieren Fotos Wiederherstellen anwendung auf Ihrem Windows-Computer
  • Führen Sie das Programm aus, um den Videowiederherstellungsprozess zu starten, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Wählen Sie im Hauptfenster die Option "Fotowiederherstellung löschen"
  • Diese Anwendung durchsucht die gesamte Festplatte des Computers und zeigt alle in Ihrem System vorhandenen logischen Laufwerke an
  • Wählen Sie als Nächstes das logische Laufwerk aus, von dem Sie gelöschte Videos wiederherstellen möchten
  • Wählen Sie Musik und Videos als zu scannenden Dateityp
  • Die Software durchsucht das ausgewählte Laufwerk und zeigt alle wiederhergestellten Videos vom Computer in der Datenansicht und der Dateitypansicht an
  • Vorschau auf die restaurierten Video-Dateien und speichern Sie sie an die gewünschte Stelle (außer dem Laufwerk, von dem Sie Videodateien gelöscht)

Nützliche Tipps:

  • Installieren Sie eine gute Sicherheitsanwendung, um Ihre wichtigen Videos auf dem Computer vor Viren- oder Malware-Infektionen zu schützen
  • Bewahren Sie eine zusätzliche Kopie Ihrer unschätzbaren Videos auf einem externen Speichergerät auf
  • Bevor Sie den Papierkorb leeren, überprüfen Sie es richtig, wie es versehentlich gelöschte Videos oder Dateien enthalten

Verwandte Artikel