Wie Kann Ich Gelöschte Videos von PS3 Wiederherstellen?

Haben Sie sich in einer Situation befunden, in der Sie wichtige Videodateien von der PS3-Festplatte auf einem Windows-Computer gelöscht und nach einer Möglichkeit gesucht haben, sie wiederherzustellen? Dann werfen Sie einen Blick auf diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie ihn mit einfachen Schritten mühelos wiederherstellen können.

PS3 wird als PlayStation 3 abgekürzt von Sony Entertainment veröffentlicht. PS3 erleichtert Benutzern, damit Spiele zu spielen; Es kann nicht nur abgespielt werden, sondern auch als Movie-Player, Bilderalbum und Musik-Player verwendet werden. PS3 verfügt über eine Festplatte mit hoher Speicherkapazität, um Mediendateien, Office-Dateien und andere Dateien problemlos zu speichern. Genau wie Computerfestplatten und andere Speichergeräte neigen selbst PS3-Festplatten dazu, Videos und andere Dateien versehentlich zu löschen. Da die PS3-Festplatte extern mit einem Windows-Computer verbunden ist, umgehen gelöschte Videodateien den Papierkorb und führen zum dauerhaften Löschen von Videos.

Zum Beispiel, wenn auf der PS3-Festplatte vorhandene Videodateien mit Viren infiziert werden und auf sie nicht mehr zugegriffen werden kann. Zu diesem Zeitpunkt kann das Dateisystem durch Ausführen schädlicher Aktionen beschädigt werden. Um diese Videodateien zugänglich zu machen, ist die einzige Option die Formatierung. Durch das Formatieren der PS3-Festplatte werden ganze Dateien gelöscht, wobei die darin gespeicherten wertvollen Videodateien automatisch gelöscht werden. Es gibt viele andere Gründe für das Löschen von Videodateien auf der PS3-Festplatte (siehe unten):

  • Beim Löschen von Musikdateien über die Eingabeaufforderung werden Videodateien dauerhaft von der PS3-Festplatte gelöscht
  • Wenn Sie versehentlich die Option "Löschen" anstelle von "Kopieren" wählen, während Sie Videodateien von der PS3-Festplatte auf den Computer verschieben, werden diese Dateien für immer gelöscht
  • Wenn Ihre Videodateien mit einem Virus infiziert sind, entfernt das Antivirenprogramm möglicherweise diese Dateien, ohne die Benutzer zu benachrichtigen

Gelöschte Videodateien von der PS3-Festplatte können mit einem zuverlässigen Produkt für die Dateirestaurierung problemlos wiederhergestellt werden. Da beim Löschen von Dateien nur der Indexwert aus der Registrierung gelöscht wird, wird er nicht für immer entfernt.

Software zu gelöschte videos von PS3 wiederherstellen:

Gelöschte videos von PS3 retten verwenden von Yodot Photo Recovery auf Windows System. Es wird mit einer erweiterten Scan-Engine hinzugefügt, sodass während der Wiederherstellung nicht eine einzige Datei übersehen wird. Neben Videodateien können Musik-, Bild- und RAW-Fotos von der PS3-Festplatte wiederhergestellt werden. Es kann MP4, MOV, MPEG, MPG, ALE, AEPX und viele andere Videodateiformate von der PS3-Festplatte und anderen digitalen Geräten abrufen. Es ist in der Lage, Videos mit unterschiedlichen Dateitypen von externen Festplatten, Speicherkarten, USB-Laufwerken, FireWire-Laufwerken, SSD-Laufwerken und vielen anderen Gadgets wiederherzustellen. Diese anwendung ordner videos wiederherstellen auf Windows-basierten Computern wie Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003 und Windows Server 2008.

Schritte zu PS3 gelöschte videos wiederherstellen:

  • Herunterladen und installieren Yodot Foto Wiederherstellung tool auf einem gesunden Computer und schließen Sie die PS3-Festplatte an
  • Starten Sie nach Abschluss der Installation das Programm, um den Wiederherstellungsprozess mit der angegebenen Anweisung zu starten
  • Sie erhalten zwei Optionen auf dem Hauptbildschirm als ‘Deleted Photo Recovery’ und ‘Lost Photo Recovery'.
  • Wählen Sie die Option ‘Deleted Photo Recovery’ um die gelöschten Videodateien von der PS3-Festplatte wiederherzustellen. Fahren Sie dann fort
  • Wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem die PS3-Festplatte angezeigt wird
  • Wählen Sie nun die Dateitypen aus oder klicken Sie auf die Option "Skip" um alle Dateien standardmäßig auszuwählen und dann zu scannen
  • Nach Abschluss des Scanvorgangs können Sie die wiederhergestellten Videodateien in der 'Data View' oder 'File Type View' anzeigen.
  • Speichern Sie schließlich die geretteten Videodateien am gewünschten Zielort, jedoch nicht auf demselben Laufwerk

Regel zu folgen:

  • Verbinden Sie Ihre PS3-Festplatte niemals mit einem mit Viren infizierten System
  • Sorgen Sie für eine ordnungsgemäße Sicherung wichtiger Videodateien auf mehreren Speicherlaufwerken

Verwandte Artikel