Wie Wiederherstellung Meinen Video Ordner?

“Nachdem ich eines der Benutzerkonten von meinem Windows-System entfernt hatte, verlor ich den Ordner "Meine Videos", der diesem Benutzerkonto zugeordnet war und sehr wichtige Filmclips enthielt. Ich weiß nicht, wie ich es jetzt zurückbekomme; Kann mir bitte jemand helfen, um meinen Videos-Ordner auf dem Windows-System wiederherzustellen? "

Meine Videos gehören zu den Standardordnern auf Windows-Systemen, auf denen verschiedene Filmdateien gespeichert sind, die von Online-Sites heruntergeladen und von Benutzern gespeichert werden. Wenn das Windows-System über mehrere Benutzerkonten verfügt, verfügt jeder Benutzer-Account über den separaten Ordner Eigene Videos. Benutzer können sogar andere Dateien wie Bilder, Musik und Dokumente in diesem Ordner speichern. Das Verlieren dieses Ordners kann jedoch zu einem Herzzerbrechen für Benutzer werden, da er zahlreiche Dateien enthält.

Einige mögliche Szenarien, die den Verlust des Meine Videos-Ordners bedeuten, sind:

  • Das Hinzufügen von Dateien von externen Speichergeräten zum Ordner "Eigene Videos" auf Windows-Systemen kann dazu führen, dass der Ordner "Eigene Videos" nicht zugänglich ist
  • Versehentlich gelöschter Videoordner auf dem Laptop ohne nach Filmdateien zu suchen, die darin enthalten sind
  • Schädlicher Virus, Malware oder Spyware, die zusammen mit Dateien heruntergeladen werden, können diesen Ordner unsichtbar machen
  • Wenn Sie die Option Versteckt in den Eigenschaften des Meine Videos-Ordners überprüfen, wird der Ordner für Benutzer unsichtbar

Wenn in einem dieser Fälle der Systemordner Videos von einem Windows-Computer verloren geht, ist es sehr üblich, dass Benutzer nach einer Software zur Wiederherstellung von Ordnern suchen. Bevor jedoch eine bestimmte Software zum Wiederherstellen des "Meine Videos" -Ordners ausgewählt wird, sollte man einige Punkte bemerken, d.h..

  • Die Windows-Systemfestplatte sollte nicht mit neuen Daten hinzugefügt werden, nachdem der Ordner Eigene Videos verloren gegangen ist oder gelöscht wurde
  • Überprüfen Sie, ob die ausgewählte Software frei von verdächtigen Viren ist und eine sichere Wiederherstellung der Dateien durchführt

Wiederherstellen meinen video ordner programm:

Viele technische Benutzer empfehlen, das Tool Yodot Foto Wiederherstellung zu verwenden, um den Ordner eigene videos vom Windows-System wiederherzustellen. Dieses Tool ist in der Lage, Videodateien wie MKV, MPEG, MPG, MOV, AVI, MP4, DIVX, XIVD und andere gängige Dateiformate zu retten. Es kann Filmdateien absichtlich von Speicherkarten, USB-Flash-Laufwerken, externen Festplatten und anderen häufig verwendeten Speichermedien abrufen, die mit den Dateisystemen ExFAT, ReFS, FAT32, FAT16, NTFS und NTFS5 formatiert sind. Abgesehen von My Videos Ordner kann dieses Tool ausnahmsweise stellen Sie den Ordner Eigene Bilder von Windows 7, Windows 8, Windows XP, Windows 8.1, Windows Vista, Windows Server 2008 und 2003 OS-basierten PCs, Laptops und Tablets wieder her. Mit dieser Software wird es sehr einfach, Fotos, Videos, Musikdateien und andere Dokumente wiederherzustellen, die in verschiedenen Fällen entfernt wurden.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, wiederherstellen gelöscht meinen video ordner:

  • Herunterladen Yodot Foto Wiederherstellung software auf Ihrem Windows-System, wo der Ordner Eigene Videos fehlt oder gelöscht wird
  • Installieren und starten Sie das Dienstprogramm gemäß den gegebenen Anweisungen
  • Nach dem Start des Tools, klicken Sie auf "Deleted Photo Recovery" -Option, um gelöschte My Videos Ordner wiederherzustellen
  • Andernfalls wählen Sie "Lost Photo Recovery" option, um verlorene oder versteckte My Videos Ordner zu erhalten
  • Wählen Sie dann die Partition aus, in der sich der Ordner "Eigene Videos" befand, bevor er verloren ging oder gelöscht wurde (normalerweise Laufwerk C).
  • Als Nächstes können Sie optional Dateitypen wie Videodateiformate auswählen, die Sie wiederherstellen möchten
  • Die Überprüfung wird aktiviert, indem Sie auf weiter klicken, wodurch der Status in der Fortschrittsleiste angezeigt wird
  • Wiederhergestellte Dateien in ‘File Type View’ / ‘Data View’ anzeigen
  • Sehen Sie sich dann die ausgewählte wiederhergestellte Datei mit der Option 'Preview' genauer an
  • Zuletzt speichern Sie alle diese geretteten Dateien an Zielort auf Windows-Computer oder auf einem anderen externen Speichergerät

Wichtige Punkte zum Erinnern!!

  • Vermeiden Sie es, den Ordner Meine Videos ohne ausreichende Kenntnisse zu löschen
  • Laden Sie keine Videos von verdächtigen Websites herunter und speichern Sie sie im Ordner Eigene Videos

Verwandte Artikel