Wiederherstellen Fotos Von Canon 7D

"Hallo zusammen, ich trug meine Canon 7D-Kamera zu meiner Verwandtschaft, um einige Fotos von besonderen Anlässen in ihrem Haus festzuhalten. Nach dem Event hatte ich die Kamera beiseite gehalten und war mit etwas anderem in ihrem Haus beschäftigt. Dann fand ich meine Kamera in einer Kinderhand und lief, um zu überprüfen, ob alles in Ordnung mit der Kamera ist. Als ich meine Canon 7D Kamera bekam und hineinschaute; Ich konnte keine der auf der Funktion aufgenommenen Fotos anzeigen. Es war mein Fehler, es in Reichweite von Kindern zu halten und die Kamera zu vergessen. Aber ich möchte nicht bereuen, was passiert ist. Bitte lassen Sie mich wissen, ob es möglich ist, Fotos von meiner Canon 7D-Kamera wiederherzustellen. Danke im Voraus..."

Canon 7D ist das meistgesehene Modell von Canon von seinen Fans. Es kommt mit einem robusten Finishing mit Magnesium Körper. Es hat einen neuen 18MP APS-C Sensor mit 1.6x Crop-Faktor mit schnellem Autofokus und hoher Burstrate. Es kann HD-Filme mit 30p aufnehmen, Sie können Ihre eigenen Modi erstellen, indem Sie die Position des Zifferblatts anpassen und andere Funktionen darin enthalten sind. Wenn Fotos von Ihren Canon 7D-Kameras mit solch tollen Features verloren gehen, ist es sehr herzzerreißend. Sorge dich nicht; Sie können Fotos von der Canon 7D-Kamera mit einer geeigneten Kamera-Datenabrufsoftware wiederherstellen. Sie können dieses Wiederherstellungswerkzeug verwenden, wenn Fotos aus der Canon 7D-Kamera aus folgenden Gründen verloren gehen:

  • Versehentlich oder absichtlich Löschen von Fotos von Canon 7D Kamera ohne Sicherungskopie von Fotos
  • Formatieren der Speicherkarte von Canon 7D Kamera unwissentlich, entfernt alle Daten aus dem Dateisystem von Karten machen Dateien für Benutzer unsichtbar
  • Das Bild kann aufgrund von Fehlern wie plötzlicher Herunterfahren des Systems oder Verbindungsverlust zwischen Kamera-Speicherkarte und anderem Laufwerk verloren gehen, während sie von der Canon 7D-Speicherkarte auf ein anderes Laufwerk am Computer übertragen werden
  • Korruption der Kamera-Flash-Speicherkarte macht all ihre Unzugänglichkeit einschließlich der Fotos; Kartenkorruption hätte Ursachen für unsachgemäße Handhabung der Karte, Dateisystemkorruption, Virenangriffe

Oben sind die häufigsten Szenarien, in denen Sie Fotos von Canon 7D Kamera verlieren. Unabhängig von der Ursache für den Verlust oder das Löschen von Bildern können Sie jedoch ein hervorragendes Tool wie Yodot Foto Wiederherstellung verwenden, um Fotos von Canon 7D-Kameras auf einem Windows-Betriebssystem wiederherzustellen.

Canon 7D foto wiederherstellung software:

Die Yodot Foto Wiederherstellung-Software ist die beste Wahl, um Fotos wiederherzustellen, die bei Canon 7D-Kameras gelöscht wurden oder fehlen. Dieses Programm kann JPEG, JPG, GIF, TIF, TIFF, PNG, BMP und andere generische Fotodateiformate abrufen. Darüber hinaus können Benutzer sogar RAW bild dateien wiederherstellen wie CR2 und CRW, die von Canon-Kameramodellen erzeugt werden. Es unterstützt die Wiederherstellung von Fotos, Videodateien, Musikdateien und anderen Dateien von verschiedenen Flash-Speicherkarten, nämlich: SD-, SDHC-, SDXC-, MicroSD-, CF-Karte usw. Diese Anwendung ist mit Windows XP, Windows Server 2008, Windows 7, Windows 8 und Windows Vista. Sie können Fotos und Videos von anderen Herstellern von Kameras und Camcordern wie Nikon, Olympus, Pentax, Panasonic, Sony, Samsung usw. abrufen. Testen Sie die Demoversion der Software und erfahren Sie mehr.

Besonderer Hinweis: Wenn Sie die Kamera an einen Mac angeschlossen haben, Canon CR2 dateien fehlen auf dem Mac und es sind keine Wiederherstellungsoptionen verfügbar, dann kann Yodot Ihr Retter sein. Probieren Sie die Mac-Version des Tools, um Canon RAW-Dateien unter Mac OS X wiederherzustellen.

Verfahrensschritte wiederherstellen von fotos von Canon 7D:

  • Herunterladen Yodot Foto Wiederherstellung Software und installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • Schließen Sie die Canon EOS 7D Kamera an das System an und führen Sie das installierte Programm aus
  • Wählen Sie auf dem Hauptbildschirm "Gelöschte Fotowiederherstellung" oder "Verlorene Fotowiederherstellung" je nach Szenario
  • Wählen Sie den Laufwerksbuchstaben der Canon 7D-Kamera-Speicherkarte aus der Liste im Software-Assistenten aus und klicken Sie auf "Weiter"
  • Wählen Sie die Dateiformate, die Sie abrufen möchten, und klicken Sie auf "Weiter"
  • Software startet das Scannen der Canon 7D-Kamera für ausgewählte Bildformate
  • Nach dem Scannen wird das Ergebnis in "Datenansicht" und "Dateitypansicht" angezeigt.
  • Wählen Sie Bilder aus, die Sie anzeigen möchten, und klicken Sie auf die Option "Vorschau".
  • Speichern Sie wiederhergestellte Fotos, indem Sie einen Speicherort auf dem Computerlaufwerk mithilfe der Option "Speichern" durchsuchen

Hinweise:

  • Verwenden Sie keine Speicherkarte der Canon 7D-Kamera auf einer anderen Kamera oder einem anderen Camcorder
  • Schalten Sie die Canon 7D-Kamera aus, bevor Sie die Flash-Karte entfernen, und prüfen Sie, ob die Canon 7D-Kamera bei niedrigem Ladezustand funktioniert

Verwandte Artikel