Gelöschte Dateien Wiederherstellung Befehl Gelöscht Tasten

Ab und zu, Benutzer löschen Dateien von ihrem Mac-Maschine, um den freien Platz zu machen und ihre Systemleistung zu optimieren. Mac-Benutzer können eine Datei über "Befehlstaste-Löschen" löschen, bewegt sich diese Tastenkombination, die gelöschte dateien wiederherstellen befehl gelöscht tasten in den Papierkorb, von wo es wieder zurückgewonnen werden. Aber um eine Datei dauerhaft zu löschen, die Datei zuerst löschen und leeren Sie die Datei aus dem Papierkorb Bin benötigen Sie.

Mac-Betriebssystem bietet eine Tastenkombination, dh mit den Tasten "Befehl-Umschalt-Entf" zusammen, Benutzer leicht leere Dateien aus dem Papierkorb und um diese dauerhaft gelöscht Dateien, die Sie für eine gute Recovery-Anwendung aussehen abrufen.

Wie können Sie Undelete Dateien nach der Verwendung des Befehls-Shift-Delete-Tasten?

Zwar mag es scheinen, dass einmal gelöschte Dateien sind für immer verschwunden, aber die Wahrheit ist, dass diese Dateien nicht dauerhaft entfernt werden. Denn wenn Sie den Papierkorb leeren, mit den Tasten "Befehl-Umschalt-Entf", ist es nur entfernt den Dateizeiger der gelöschten Dateien und markiert, dass der Raum als frei. Solange diese Dateien werden nicht durch neue Daten überschrieben werden, ist die Wiederherstellung möglich ist. Daher ist die erste Sache, die Sie nach der Datei Verlust-Situation tun müssen, ist auf die Verwendung Ihres Mac-Maschine, um neue Daten hinzufügen oder zu retten, was zu Überschreiben von gelöschten Daten führen wird.

Verwenden Yodot Mac Datei Wiederherstellungs-Software, um wieder Ihre Daten

Yodot Mac File Wiederherstellungs Anwendung ist erstaunlich, gelöschte dateien wiederherstellen befehl gelöscht tasten, um Dateien nach der Verwendung von "Befehl-Umschalt-Entf"-Kombination aus dem Papierkorb geleert retten. Die Software hilft Ihnen wieder Dateien wie Musik, Dokumente, Fotos, Videos etc. Das Tool ruft beide gelöscht und verloren Dateien von allen Speichermedien wie Mac interne Festplatte, externe Festplatten, USB-Sticks, Speicherkarten und vielen anderen Speichergeräten.

Datei Wiederherstellungs Verfahren

  • Laden Sie Yodot Mac File Wiederherstellungs Software und installieren Sie die Anwendung auf Ihrem Mac-Desktop / Laptop
  • Starten Sie die Software und folgen Sie den Hauptbildschirm Verfahren
  • Der Hauptbildschirm zeigt zwei Möglichkeiten, "gelöschte Datei Wiederherstellungs" und "Passwort-Datei Wiederherstellungs"
  • Klicken Sie auf die Option "Gelöschte File Wiederherstellungs", um die gelöschten Dateien wiederherstellen
  • Das Tool startet den Scanvorgang und zeigt alle Volumes von Ihrem System
  • Wählen Sie das Volume aus, wo wiederhergestellt werden Daten
  • Das Dienstprogramm wiederholt den Scanvorgang und zeigt alle gelöschten Dateien aus dem ausgewählten Volume
  • Sie können "Datenansicht" und "Dateityp" Ansichtstypen verwenden, um die Suche zu erleichtern
  • Wählen Sie die Dateien und Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, um wieder
  • Abschließend speichern Sie die geretteten Dateien an die gewünschte Position (wenn auch nicht im gleichen Volumen, von dem Daten wiederhergestellt wird)

Hinweis: Sie können auch Ihre abgerufenen Dateien auf externe Speichermedien wie externe tragbare Gerät, USB-Laufwerk, CDs und sogar auf DVDs speichern.

Dinge zu erinnern,

  • Verwenden Sie "Nur Lesen"-Eigenschaft, um Ihre wichtigen Dateien zu schützen
  • Überprüfen Sie zweimal oder sogar dreimal vor der Entleerung Ihrem Mac Papierkorb
  • Verwenden Sie Zeit Dienstprogramm, um ein Backup Ihrer wichtigen Daten
  • Nutzen Sie "Schreibschutz"-Knopf, um versehentliches Löschen oder Modifikation in Speicherkarten keine
  • Sichern Sie Ihre wichtigen Dateien vor dem Ausführen Format, OS Neuinstallation oder bis gradatio

Verwandte Artikel