Wie Wiederherstellen Versehentlich Gelöschter Dateien Auf Mac?

Im Allgemeinen können Dateien, die auf der Festplatte eines Macintosh-Systems gespeichert sind, gelöscht werden, da sie nur die Option Löschen haben. Selbst High-End-Benutzer von Mac-Computern können Dateien nicht löschen. Versehentliches Löschen von Dateien unter verschiedenen Umständen kann für Benutzer, die versehentlich die meisten auf dem Macintosh-Computer gespeicherten Dateien gelöscht haben, zum Albtraum werden.

Viele Male löschen Benutzer versehentlich eine Datei oder einen Satz von Dateien vom Mac-System. Glücklicherweise ist es möglich, solche Dateien in wenigen Situationen aus dem Papierkorbordner auf Macintosh-Computern wiederherzustellen. Unglücklicherweise können Benutzer bei einigen Ereignissen nicht erkennen, dass sie wichtige Dateien gelöscht haben, während sie unerwünschte Dateien gelöscht haben, oder dass sie sich entschieden haben, versehentlich gelöschte Dateien später wiederherzustellen. Unter diesen Umständen werden versehentlich gelöschte Dateien dauerhaft gelöscht, wenn der Mac-Benutzer den Papierkorbordner löscht, ohne dessen Inhalt zu überprüfen, oder wenn der Benutzer beim Wiederherstellen aus dem Papierkorb mithilfe der Option Wiederherstellen versehentlich Dateien löscht.

Andere Gründe für unbeabsichtigtes Löschen von Dateien vom Mac-System:

  • Löschen von Dateien versehentlich von Mac-Terminals mit dem Befehl “del”
  • Verdächtige Virenangriffe auf der Mac-Festplatte können infizierte Dateien ohne Warnung entfernen
  • Unbeabsichtigte Formatierung des Mac-Volumes löscht auch viele darin aufbewahrte Dateien
  • Unbekannte oder nicht vertrauenswürdige Drittanbieteranwendungen, die auf einem Mac-Computer installiert sind, können Ihre wichtigen Dateien ohne jegliche Formatierung löschen

Software wiederherstellen versehentlich gelöschte dateien mac:

Wenn es um die Wiederherstellung versehentlich gelöschter Dateien auf dem Mac-System geht, machen Sie sich keine Gedanken darüber, welche Software zu verwenden ist, da hier das am häufigsten verwendete Tool genannt wird Yodot Mac Wiederherstellen Dateien. Ohne Probleme kann man versehentlich gelöschte Dateien von der Mac-Festplatte abrufen, da diese Anwendung eine einfache Schnittstelle mit Anweisungen auf dem Bildschirm enthält. Es kann versehentlich gelöschte MS Office-Dokumente, iWork-Anzugsdateien, komprimierte Dateien, grundlegende Mediendateien und viele weitere Dateiformate von der Festplatte eines Mac-Computers wiederherstellen. Einschließlich versehentlich gelöschter Dateien können Sie auch versehentlich gelöschte oder fehlende Dateien in verschiedenen anderen Szenarien von externen Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks, iPods und vielen anderen Speicherlaufwerken wiederherstellen. Sie können Wiederherstellen Gelöschter Dateien Mac Leopard, Snow Leopard, Lion, Mountain Lion und Mavericks Betriebssysteme.

Einfache Schritte wiederherstellung versehentlich gelöschter dateien mac:

  • Downloaden und installieren Sie das Yodot Mac Wiederherstellen Dateien Utility im Mac-System, indem Sie sich als Systemadministrator anmelden
  • Führen Sie das installierte Tool aus und wählen Sie auf dem Hauptbildschirm die Option“Deleted File Recovery” um versehentlich gelöschte Dateien vom Mac-Systemlaufwerk wiederherzustellen
  • Im nächsten Fenster finden Sie eine Reihe von Volumes oder Laufwerken, die auf diesem Mac-Computer vorhanden sind
  • Wählen Sie das Volume, von dem Sie versehentlich entfernte Dateien wiederherstellen müssen
  • Nachdem Sie die Mac-Festplatte ausgewählt haben, fahren Sie mit dem nächsten Bildschirm fort, auf dem Sie Dateitypen auswählen können, die Sie abrufen möchten
  • Später beginnt das Programm mit dem Scannen des ausgewählten Mac-Volumes
  • Nach Abschluss des Scanvorgangs kann die gerettete Liste der Dateien mit den verfügbaren Optionen “File Type View” oder “Data View” angezeigt werden
  • Am Ende, markieren Sie die Datei, die Sie benötigt, um zurück zu bekommen und suchen Sie nach neuen Zielort auf der Macintosh-Festplatte, um sie zu speichern

Tipps zu folgen:

  • Bestätigen Sie zweimal, bevor Sie Dateien löschen oder den Papierkorb auf dem Macintosh-Computer leeren
  • Pflegen Sie Backup für Ihre wertvollen Dateien, um ein unvorhergesehenes Löschen von Dateien auf dem Mac-System zu vermeiden
  • Installieren Sie eine gute Antivirensoftware auf einem Macintosh-System, um Ihre wichtigen Dateien zu schützen

Verwandte Artikel