Wie Wiederherstellen Apple tot Festplatten Daten?

“Der Apple-Desktop in meinem Büro reagiert nicht mehr, da die Festplatte nach häufigen Starts abgestürzt ist. Ich hatte Dateien auf der gleichen Festplatte gesichert und bin in der Situation hilflos. Ich habe Apple Support angerufen und es scheint sehr teuer für ihren Service zu sein. Wie kann ich wiederherstellen daten von apple tot festplatte? Kann mir jemand helfen? "

Apple-Computer werden nur wegen seines erstaunlich gut ausgestatteten Mac-Betriebssystems bevorzugt. Obwohl es teuer ist, beinhaltet es eine viel bessere Benutzeroberfläche, Grafiken und andere Funktionalitäten. Es gibt verschiedene Modelle von Mac-Desktops und Notebooks, insbesondere iMac, Mac Mini, MacBook, MacBook Pro und Air usw. Diese Computer können große Datenmengen speichern und bieten wichtige Optionen, um alle diese Daten mit Hilfe von eingebauten Backup-Utility zu sichern. Allerdings stürzt Festplatten auf diesen Apple-Computern manchmal ab, wodurch ein erheblicher Datenverlust entsteht.

Hauptfaktoren, die Apple-Festplatte zum Absturz gebracht haben, sind:

  • Boot-Sektor-Korruption: Fehler bei der Installation anderer Betriebssysteme (Linux, Windows) als virtuelles Desktop-Betriebssystem auf Apple-Computern können am Ende den auf der Apple-Festplatte geladenen Boot beschädigen. Dies gibt schließlich einen leeren Bildschirm und macht manchmal die gesamte Festplatte unmountable
  • Beschädigung von Katalog- und Journaldateien: Die Leistung von Festplatten kann mit vielen Faktoren gebündelt werden, unter denen Journal- und Katalogdateien eine große Rolle spielen. Wenn diese Dateien aufgrund von Stromausfällen, abruptem / energischem Herunterfahren des Mac und anderer Fehlfunktionen der Software beschädigt sind, kann dies zum Ausfall der gesamten Festplatte führen
  • Andere Faktoren: Apple Partition Map, Mac OS Neuinstallationsfehler, falsche Art der Partitionierung von Macintosh HD, Pilling von schlechten Medien-Spots, etc. können alle Festplatte korrumpieren

Wenn einer dieser Faktoren zum Absturz der Festplatte auf dem Apple-Computer führt, sind die darauf gespeicherten persönlichen Daten nicht mehr erreichbar. Unter solchen Umständen ist es ratsam, ein geübtes Tool zur Datenwiederherstellung zu verwenden Yodot Mac Daten Wiederherstellung um alle nützlichen Daten von der toten Apple Festplatte zurückzubekommen.

Apple tot festplatten wiederherstellung werkzeug:

Yodot Mac Daten Wiederherstellung ist ausschließlich zum Extrahieren von Daten von einer toten Festplatte auf Macintosh-Computern vorgesehen. Dieses Tool wurde mit erstaunlichen Modulen entwickelt, die eine beschädigungsfreie Datenwiederherstellung von Apple-Festplatten durchführen, die tot, fehlgeschlagen, beschädigt, nicht reagierend, nicht mehr startfähig oder formatiert sind. Mit diesem Tool ist es sehr einfach, Daten wie Filme, Bilder, Programmdateien, Dokumente, Ordner und sogar gelöschte Volumes auf Mac-Festplatten mit HFS + und HFSX-Dateisystemen wiederherzustellen. Es hilft auch in wiederherstellen von Daten nach Mac OS-Beschädigung, aktualisierung, Neuinstallation oder Aktualisierungsprobleme. Neben der totalen Festplattenwiederherstellung von Apple werden auch Daten von SSD, USB-Stick, tragbarer Festplatte, Flash-Speicherkarte, FireWire-Laufwerk und anderen kompatiblen Speicherkomponenten abgerufen. Dieses Dienstprogramm kann problemlos auf Apple-Desktops und -Notebooks mit den Betriebssystemen Mac OS X Lion, Leopard, Snow Leopard, Mountain Lion und Mavericks installiert werden.

Richtlinien zum Abrufen von Daten von einer toten Mac-Festplatte:

  • Verbinden Sie die Festplatte mit einem geeigneten Mac mit einem geeigneten Kabel
  • Downloaden und installieren Sie die Yodot Mac Data Recovery Software auf diesem Apple Computer
  • Starten Sie dann die Software, um den Wiederherstellungsassistenten zu öffnen
  • Der Bildschirm zeigt zwei Optionen - "Volume Recovery" oder "Formatted / Reformatted Recovery"
  • Klicken Sie auf die erste Option und fahren Sie mit dem nächsten fort
  • Wählen Sie im nächsten Bildschirm unter der Liste der angezeigten Laufwerke die extern angeschlossene Festplatte aus, von der Daten gerettet werden müssen
  • Klicken Sie später auf die Schaltfläche Alle markieren, um alle Dateitypen von einer leeren Festplatte abzurufen, oder Sie können die Option anpassen
  • Software scannt totes Festplattenlaufwerk vollständig und Wiederherstellungsergebnisse werden in "Data View" oder "File Type View" angezeigt
  • Zeigen Sie Dateien aus diesen beiden Ansichtsarten an, und speichern Sie sie an einem neuen Zielspeicherort auf dem Host-Macintosh-Computer

Nützliche Tipps:

  • Sichern Sie regelmäßig Daten von der Mac-Festplatte auf einem externen Speicherlaufwerk
  • Aktivieren Sie Time Machine, um eine mühelose Sicherung von Dateien zum gewünschten Zeitpunkt zu erreichen

Verwandte Artikel