Daten Wiederherstellen nach Macbook Pro Festplatten Fehler

MacBook Pro ist eine der großen Erfindungen von Apple Inc. Dieses MacBook Pro hat die Art und Weise verändert, in der Benutzer bei Apple MacBooks aussehen würden. Es hat erstaunliche Eigenschaften, die es jedermanns Traum macht, ein solches wundervolles Gadget zu besitzen. Lassen Sie uns einen Blick auf einige der Blickfang Features von MacBook Pro wie unten aufgeführt:

  • MacBook Pro ist mit mobilen Prozessoren der vierten Generation ausgestattet, die Ihnen die Möglichkeit bietet, gleichzeitig viele Aufgaben auszuführen
  • Iris und Iris Pro Grafik ist sicher, Ihnen eine makellose Bildschirmleistung zu geben
  • Die Batterieleistung wurde um 9 Tage Standby mit 9 Stunden aufgeladen
  • Flash-Speicher für MacBook Pro Festplatte, um schnellen Zugriff auf alle Dateien, die Sie auf seiner Festplatte gespeichert
  • Es ist mit 802.11ac Wi-Fi ausgestattet die neue Definition für Geschwindigkeit, die bis zu 1300 Mbps gehen kann
  • Audio und Visual von MacBook Pro ist am besten durch die Bereitstellung dieser zusätzlichen Schub von Leistung und Leistung
  • Multi Touch Track Pad und beleuchtete Tastatur gibt Ihnen eine problemlose Interaktion mit dem Mac Machine
  • Mit dem Zugriff auf iCloud alles was man braucht, kann man von überall nehmen

Die oben aufgeführten Funktionen haben eigene Auswirkungen auf den MacBook Pro Benutzer. Aber trotz dieser vielen Vorteile, manchmal MacBook Pro Festplatte Ausfall aufgrund der Vernunft und ganze Informationen in seiner Festplatte gespeichert ist verloren.

Einige der Szenarien, die zum Festplattenfehler auf MacBook Pro führen, sind unten angegeben:

  • Die Bildung von zu vielen schlechten Sektoren auf MacBook Pro Festplatte wird auch zu seinem Misserfolg führen
  • Dateisystem Korruption durch unsachgemäße Formatierung oder Re-Formatierung Prozess kann zum Ausfall der MacBook Pro Festplatte verursachen
  • Häufige Stromausfälle, während der Benutzer einige Aufgaben auf MacBook Pro ausführt, wird wahrscheinlich zu einem Festplattenfehler führen
  • MacBook Pro-Festplattenfehler können auftreten, wenn Sie bei der Größenänderung der in der MacBook Pro-Festplatte vorhandenen Datenträger auftreten

Die oben genannten Szenarien sind verantwortlich für den logischen Ausfall Ihrer MacBook Pro Festplatte. Aber Benutzer brauchen nicht, wenn sie wertvolle Daten von MacBook Pro Festplatte nach seinem Ausfall verlieren. Daten sind in diesem Fall nicht dauerhaft verloren und durch die Verwendung von effektiven Datenrettungs-Tool kann man unzugängliche oder verlorene Daten aus fehlgeschlagenem MacBook Pro bringen.

Wie man wiederherstellen daten von fehlgeschlagener macbook Pro festplatte:

Es ist sehr wichtig zu erfahren, welche Software die Wiederherstellung von Daten von der MacBook Pro Festplatte ausführen kann und die am meisten empfehlen ist Yodot Mac Datenwiederherstellung. Diese Software hat spezialisierte Algorithmen programmiert, die Ihnen helfen, wieder Daten verloren aus fehlgeschlagenen MacBook Pro Festplatte als Folge der verschiedenen Umstände, wie oben auf dieser Seite diskutiert. Speichern Sie Wiederherstellungssitzung, Suchwerkzeug, Disk Image ist einige der Optionen, die im Dienstprogramm zur Verfügung gestellt werden, das Ihren Datenwiederherstellungsprozess erleichtert. Abgesehen von der Wiederherstellung von Daten aus der fehlgeschlagenen MacBook Pro Festplatte können Sie auch Dateien von formatierten, neu formatierten, gelöschten oder verlorenen Volumes auf MacBook Pro, MacBook Air, Mac Mini und iMac System Festplatten zurückrufen. Sie können diese Anwendung nutzen, um Dateien von externen Speichermedien, die mit HFS-, HFS + - und FAT-Dateisystemen formatiert sind, auf Mac OS X Lion, Mac OS X Leopard und OS X Snow Leopard-Betriebssystemen abzurufen.

Einfache Schritte zu datenrettung festplatte fehler macbook pro:

Hinweis: Entfernen Sie die MacBook Pro-Festplatte und schließen Sie sie an das Macintosh-System an, auf dem Sie das Mac Datenwiederherstellungstool als externe Festplatte installieren.

  • Herunterladen und installieren Sie Yodot Mac Datenwiederherstellung Tool im System, indem Sie sich als lokaler Systemadministrator anmelden
  • Starten Sie das Tool und folgen Sie den Schritten, die auf dem Hauptbildschirm dieser Anwendung bereitgestellt werden
  • Klicken Sie auf Volumes Recovery und fahren Sie mit dem nächsten Bildschirm fort, bei dem die Liste der Laufwerke MacBook Pro angezeigt wird
  • Sobald das Laufwerk ausgewählt ist, können Sie zum nächsten Fenster wechseln, um Arten von Dateien zu überprüfen, die gerettet werden können
  • Danach geht es zum Scannen; Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie die wiederhergestellte Liste der Dateien in der Datenansicht oder der Dateitypansicht anzeigen
  • Legen Sie endlich die benötigten Daten aus, die an einem anderen Zielort als der MacBook Pro Festplatte gespeichert werden müssen

Sicherheitstipps:

  • Vermeiden Sie die Installation von unbekannten Drittanbieteranwendungen, um Datenverlust zu vermeiden
  • Doppelte Dateien überprüfen, bevor sie gelöscht werden
  • Halten Sie die Sicherung von wichtigen Dateien in separaten externen Festplatte

Verwandte Artikel