Dateien retten Nach Scheibe Dienstprogramm Löschen

“Hallo alle, ich habe Festplatte Dienstprogramm zu löschen freien Speicherplatz auf meinem Mac Computer Festplatte. Ich hatte 200 GB freien Speicherplatz auf Mac-Computer vor dem Ausführen dieses Programms. Ich dachte, dass es einen Fehler gab, also habe ich den Platten-Utility-Prozess dazwischen aufgehalten. Aber jetzt heißt es, ich habe nur noch 80 GB freien Speicherplatz und die im Laufwerk vorhandenen Daten sind unleserlich geworden. Gibt es eine Lösung, um dieses Problem zu beheben und Daten auf meiner Festplatte abzurufen? ".

Über die detaillierte Situation ist eine der häufigsten Instanzen, die viele Mac-Benutzer beim Ausführen von Disk Utility Tool. Das Mac-Betriebssystem wird mit der Funktion "Festplatten-Dienstprogramm" ausgestattet. Es erleichtert Ihnen, die Mac-Computer-Startdiskette zu reparieren, wenn Sie Probleme damit haben. Abgesehen davon können Sie das Festplatten-Dienstprogramm verwenden, um die Mac-Festplatte zu löschen, zu formatieren und zu partitionieren

So führen Sie das Festplatten-Dienstprogramm aus?

  • Legen Sie die Mac OS-Installations-CD in den Disc-Slot Ihres Mac-Computers ein. Klicken Sie nun in der Menüleiste auf das "Apple" -Symbol und wählen Sie im Apple-Menü die Option "Restart"
  • Halten Sie die Taste "C" gedrückt, während der Computer von der Installations-CD neu gestartet wird
  • Wählen Sie "Englisch" aus dem Dropdown-Menü Sprache und klicken Sie dann auf "Festplatten-Dienstprogramm" -Option aus dem Installations-CD-Menü, um das Festplatten-Dienstprogramm zu starten
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Erste Hilfe" und klicken Sie auf das Festplattenlaufwerk des Computers unter dem Festplattenlaufwerksymbol. Klicken Sie nun auf "Reparieren", um das Festplatten-Dienstprogramm zu starten

Das Festplatten-Dienstprogramm überprüft und repariert die Mac-Computer-Festplatte und sobald das Festplatten-Dienstprogramm die Festplatte beendet hat, wird der Computer normalerweise neu gestartet. Auch wenn das Festplatten-Dienstprogramm bei der Herstellung von kleineren Festplattenreparaturen im Mac-Festplatten-Dateisystem hervorragend ist, ist es nicht für eine gute Backup-Strategie geeignet. Wenn Sie Dateien von der Festplatte verloren oder gelöscht haben, während Sie das Festplatten-Dienstprogramm verwenden, empfiehlt es sich, ein kompetentes Mac Data Recovery-Tool zu verwenden.

Festplatten-Dienstprogramm-Wiederherstellungs-Software:

Yodot Mac Datenwiederherstellung Ist eine der ausgezeichneten Dateien Wiederherstellen Nach Scheibe Dienstprogramm Löschen, die von vielen Benutzern verwendet wird, um Dateien wiederherzustellen, die vom Festplatten-Dienstprogramm gelöscht wurden. Es ist mit fortgeschrittenen Scan-Algorithmen gebaut, um jeden Block von Mac-Festplatte zu scannen und verlorene oder gelöschte Daten daraus wiederherzustellen. Sie können sogar dieses Wiederherstellungsprogramm verwenden, um Daten von tragbaren Speichergeräten wie externen Festplatten, USB-Flash-Laufwerken, Speicherkarten, Pen-Laufwerken, FireWire-Laufwerken usw. abzurufen. Die Software unterstützt die Wiederherstellung von Dokumenten, Fotos, Videos, Songs, PDF-Dateien und Viele mehr von Mac Computer und Speichergeräte. Die Recovery-Anwendung ist sehr einfach zu bedienen und kann von jedem Benutzer verwendet werden, um Dateien abzurufen, nachdem das Festplatten-Dienstprogramm von Speichergeräten gelöscht wurde.

Verfahren Wie kann ich Dateien Retten nach Scheibe Dienstprogramm Löschen:

  • Downloaden und installieren Sie Yodot Mac Data Recovery Software auf Ihrem Mac System
  • Führen Sie die Wiederherstellungsanwendung aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Im Hauptbildschirm sehen Sie zwei Optionen, d.h. “Volume Recovery” und “Formatted/Re-formatted Recovery”
  • Wählen “Formatted/Re-formatted Recovery” Option zum Wiederherstellen von Dateien von Mac-Festplatte nach Festplatten-Dienstprogramm löschen
  • Danach scannt das Recovery-Tool die gesamte Festplatte und zeigt alle im System vorhandenen Laufwerke / Volume an
  • Wählen Sie das bestimmte Laufwerk aus, von dem Sie Daten abrufen müssen, und klicken Sie auf "Weiter"
  • Das Wiederherstellungsprogramm startet das Scannen des ausgewählten Laufwerks und zeigt alle wiederhergestellten Daten an “Data View” oder “File Type View”
  • Schließlich speichern Sie wiederhergestellte Dateien an Ihren gewünschten Standort auf dem Computer (abgesehen von dem Laufwerk, das Sie versuchen, Daten abzurufen)

Nützliche Tipps:

  • Es ist gut, eine separate Kopie der wesentlichen Dateien in einigen anderen zuverlässigen Speichergeräten zu haben
  • Aktualisieren Sie regelmäßig Ihre Sicherheitsanwendung, um Ihre wichtigen Daten vor Viren- oder Malware-Infektionen zu schützen
  • Unterbrechen Sie nicht, wenn Ihr Festplatten-Dienstprogramm läuft, es kann die Mac-Festplatte beschädigen und Ihre Daten unzugänglich machen