Wiederherstellen Daten Von Der mLogic 2TB mBack Festplatte

In den letzten Tagen haben die meisten Hersteller von Peripheriegeräten die Aufmerksamkeit von Benutzern oder Kunden durch einzigartige Designs gewonnen. mLogic ist eine solche Firma, die für ihre verschiedenen Produkte bekannt ist, insbesondere für tragbare Festplatten wie die mLogic 2TB mBack Festplatte. Die mLogic 2TB mBack Festplatte hat ein innovatives Design und wird sowohl auf dem iMac als auch auf dem Apple Display Stand montiert. Diese tragbare Festplatte verfügt über eine große Speicherkapazität von bis zu 2 TB und ermöglicht es Ihnen, offizielle Daten zusammen mit Ihren persönlichen Daten zu speichern. Die tragbare mLogic 2TB mBack-Festplatte bietet schnellen Datenzugriff mit USB 3.0-Schnittstelle.

Trotz der nützlichen Funktionen kann die mlogic 2TB mBack-Festplatte in einigen Situationen Datenverlustprobleme aufweisen. Einige dieser Fälle umfassen unerwarteten Stromausfall während der Übertragung von Dateien, bösartige Software wie Viren- oder Trojaner-Angriffe, Dateisystembeschädigung, unbeabsichtigte Formatierung, Fehlerlöschung, unsachgemäße Handhabung des Geräts und andere Faktoren. In einigen Fällen können Sie nach dem Anschließen der mlogic 2TB mBack-Festplatte an ein Mac-System in Eile versuchen, auf Daten von dieser tragbaren Festplatte zuzugreifen, bevor die Daten vollständig auf dem Host-Computer bereitgestellt werden. Unter solchen Umständen kann die mlogic 2TB mBack-Festplatte möglicherweise Probleme mit der Korrektheit aufweisen und ihre Daten werden unlesbar oder unzugänglich.

Wenn Sie in ähnlichen Datenverlust Szenarien mit mLogic 2 TB MBack Festplatte stehen, dann nichts zu befürchten !!! Sie können Datenrettung von mLogic 2 TB mBack Festplatte mit Hilfe von effizienter durchführen Yodot Mac Datenwiederherstellung software.

Datenrettung von mlogic 2TB mback festplatte software:

Yodot Mac Datenwiederherstellung ist eine ergebnisorientierte Datenrettungsanwendung, die zur Wiederherstellung von Daten aus der mlogic 2TB mBack Festplatte auf einem Mac-System verwendet wird. Was auch immer der Grund für das Löschen oder den Verlust von Daten sein mag, dieses Tool stellt fehlende Daten von der mlogic 2TB mBack Festplatte mit einfachen Anweisungen auf dem Bildschirm sofort wieder her. Dieses Programm kann eine Vielzahl von Dateien wie MS Office-Dokumente, komprimierte Dateien, PDF-Dateien, Mediendateien, Programmdateien und vieles mehr von der mlogic 2TB mBack-Festplatte wiederherstellen. Inklusive mlogic 2 TB mBack Festplatte können Sie auch wiederherstellen von daten von seagate freeAgent goFlex tragbare Festplatte, tragbare Festplatte WD Elements SE 1TBUSB 3, tragbare Festplatte Samsung S2, tragbare Festplatte Dell 1TB USB 3 und andere auf Mac OS-Maschinen. Zusammen mit der mlogic 2TB mBack-Festplatte können Sie Daten von Mac-Desktop-Festplatten, USB-Laufwerken, iPods, Speicherkarten, SSDs, Speicherkarten, FireWire-Laufwerken und anderen Speichermedien mitnehmen. Diese Software unterstützt verschiedene Versionen von Mac-Betriebssystemen wie Mac OS X Mavericks, Mountain Lion, Löwe, Snow Leopard und Leopard.

Schritte zu wiederherstellung von Daten mlogic 2TB mback festplatte:

  • Laden Sie die Yodot Mac Datenwiederherstellung Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Mac-System
  • Verbinden Sie später die mlogic 2 TB mBack-Festplatte mit diesem Macintosh-Computer
  • Führen Sie das Tool aus und verfolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Im nächsten Fenster können Sie die Option "Volume Recovery" auswählen oder die Option "Formatierte / neu formatierte Wiederherstellung" wählen, um gelöschte oder fehlende Daten von der tragbaren mLogic 2TB mBack-Festplatte wiederherzustellen
  • Der nächste Bildschirm enthält eine Liste der Volumes oder Laufwerke, die auf dem Mac-Computer vorhanden sind
  • Wählen Sie das Laufwerk, das Sie mLogic 2 TB mBack Festplatte bezeichnet
  • Warten Sie, bis die mLogic 2 TB MBack-Festplatte vollständig gescannt wurde
  • Jetzt zeigt das Programm entfernte oder fehlende Daten an, um gerettete Daten anzuzeigen, können Sie zwischen zwei Optionen wechseln, z. B. "Datenansicht" und "Dateitypansicht"
  • Wählen Sie die gewünschten Dateien und Ordner aus der Liste, die Sie zurück erhalten möchten und klicken Sie auf "Weiter"
  • Suchen Sie schließlich nach dem Zielspeicherort, um die abgerufenen Daten zu speichern. aber nicht auf der gleichen mLogic 2TB mBack Festplatte von wo Sie Daten verloren haben

Eine Sache an die man sich erinnert:

  • Vermeiden Sie das Speichern neuer Daten auf mlogic 2TB mBack hard dirve nach Datenverlust, um Datenfehler zu vermeiden
  • Halten Sie mehrere Kopien Ihrer wertvollen mLogic 2TB mBack-Festplatte auf mehr als einem Speichergerät

Verwandte Artikel