Canon DSLR Foto Wiederherstellung

"Brauche Hilfe!! Hallo, ich besitze eine Canon DSLR Kamera und habe eine Reihe von Bildern darin aufgenommen. Heute, während des Fotografierens, hat sich die Kamera plötzlich aufgehängt, nachdem eine Meldung wie unzureichender Speicher auf der Karte angezeigt wurde. Danach konnte ich nicht auf die Dateien im Speicher der Canon-Kamera zugreifen, da die Karte beschädigt wurde. Alle meine wertvollen Fotos sind auf dieser Speicherkarte der Canon Kamera gespeichert. Kann mir jemand eine geeignete Methode vorschlagen wiederherstellen bilder von Canon DSLR? Vielen Dank im Voraus für all Ihre wertvollen Vorschläge. "

Canon ist einer der renommiertesten Hersteller von digitalen Spiegelreflexkameras. Seine DSLR-Kameras sind für jeden professionellen sowie Anfänger-Fotografen wegen seiner fantastischen Funktionen und lebendige Modelle gut bekannt. Canon DSLR umfasst Kamera-Modelle wie EOS Rebel T3i, EOS 70D, EOS 6D, EOS 5D Mark III, 1D X und so weiter. Jedes Modell ist qualitativ hochwertig gebaut, um attraktive und unglaubliche Bilder in Bildqualität zu produzieren. Canon DSLR-Kamera speichern Bilder auf der Speicherkarte gespeichert. Alle wertvollen Bilder, die im Speicher der Canon DSLR-Kamera gespeichert werden, können manchmal als Ergebnis von unglücklichen Datenverlustereignissen nutzlos werden.

Fotos von Canon DSLR können in Szenarien wie verloren gehen:

  • Formatieren der Speicherkarte auf Canon DSLR-Kamera, da es "Karte nicht formatierten Fehler" aufgrund von Dateisystembeschädigung oder unbeabsichtigte Formatierung Karte auf Canon DSLR zeigt, wenn auf Mac-System verbunden
  • Bei der Vorschau von Bildern, die auf der Speicherkarte von Canon DSLR gespeichert sind, kann der Benutzer versehentlich die Taste Alle löschen / Alle löschen drücken
  • Normalerweise, wenn unerwünschte Fotos von Canon DSLR gelöscht werden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die notwendigen Bilder gelöscht werden, sehr häufig bei den Kameranutzern
  • Während des Prozesses der Übertragung von Canon DSLR-Kamera auf Mac Computer Auftreten von Unterbrechungen wie unerwartete Systemabschaltung, Entfernung von Kabel Canon Canon DSLR-Kamera und Mac, etc. wird Verlust von Bilddateien führen
  • Wenn Sie eine Speicherkarte der Canon DSLR-Kamera auf anderen Geräten verwenden oder sie zum ersten Mal ohne Formatierung verwenden, kann dies manchmal dazu führen, dass die Karte aufgrund von Beschädigungen nicht mehr zugänglich ist
  • Wenn Sie die Speicherkarte nicht richtig auf der Canon Kamera platzieren und neue Bilder speichern, wenn die Kamera keinen Akku mehr hat oder wenn nicht genügend Speicherplatz auf der Speicherkarte vorhanden ist, kann das Beschädigen der Canon DSLR-Speicherkarte zu einem Verlust von wertvollen Fotos führen

Wenn Fotos von Canon DLSR-Kamera verloren gehen oder gelöscht werden, schließen die meisten Benutzer, dass Bilder für immer verloren sind. Aber die Tatsache ist, dass keine Daten aus dem Canon DSLR-Speicher verloren gehen oder gelöscht werden, bis neue Daten den Speicher ersetzen, der durch verlorene Daten belegt ist; und zu wiederherstellen von fotos der DSLR kamera Modelle, die von Canon, Nikon, Samsung, Sony usw. hergestellt werden, sollten sich auf relevante Foto Wiederherstellungs software verlassen.

Canon DSLR Foto Wiederherstellungs Software:

Um Wiederherstellung von Fotos von Canon DSLR-Kamera auf dem Mac zu erreichen, empfehlen viele Datenwiederherstellungsexperten die Verwendung Yodot Mac Foto Wiederherstellen Werkzeug. Diese Software kann Fotodateien in JPEG, IMG, PNG, GIFF, TIF, BMP, PSD, WEBP, TIFF und anderen generischen Dateitypen mit Leichtigkeit abrufen. Es kann leicht RAW-Bilder mit NEF-, CR2-, CRW-, SRF-, PEF-, ORF-, DNG-, 3FR-, FFF-, RAW- und anderen Dateitypen aus verschiedenen digitalen SLR-Kameramodellen wiederherstellen. Dieses Programm kann verwendet werden, um Fotos, Videos, Musik und andere Dateien von Mac-Festplatten, Speicherkarten, Wechselfestplatten, USB-Sticks, SSDs, FireWire-Laufwerken, iPods und anderen Speicherlaufwerken problemlos wiederherzustellen. Dieses Foto-Retrieval-Tool läuft auf MacBook Air / Pro-, iMac-, Mac Mini, iMac- und Mac Pro-Desktops und Notebooks, die mit OS X 10.5 Leopard, 10.6 Snow Leopard, 10.7 Lion, 10.8 Mountain Lion und 10.9 Mavericks OS-Versionen betrieben werden.

Befolgen Sie diese Richtlinien zu wiederherstellen von fotos Canon DSLR kamera:

  • Laden Sie das Programm auf einen Mac-Computer herunter und verbinden Sie Ihre Canon DSLR mit der Speicherkarte mit diesem System
  • Installieren Sie die Software und führen Sie sie auf dem Computer aus
  • Klicken Sie im Hauptbildschirm auf "Gelöschte foto wiederherstellen" oder "wiederherstellen foto Recovery" -Option je nach Fotoverlust Situation
  • Wählen Sie als nächstes das Laufwerk aus, das den Speicher der Canon DSLR-Kamera darstellt, von dem Bilder wiederhergestellt werden müssen
  • Wählen Sie bei Bedarf zusätzlich die Dateitypen aus, die Sie vor dem Scanvorgang abrufen möchten
  • Andernfalls überspringen Sie einfach den obigen Schritt, da Software standardmäßig nach allen Dateitypen sucht
  • Klicken Sie auf Weiter, lösen Sie den Scanvorgang der Software aus und warten Sie einige Zeit
  • Nach dem Ende des Scanvorgangs werden wiederhergestellte Bilddateien in der Datenansicht / Dateitypansicht angezeigt
  • Sehen Sie sich die abgerufenen Dateien an und zeigen Sie ausgewählte Bilddateien vor dem Speichern mit der Schaltfläche "Vorschau" an
  • Endlich einen Zielort auf dem Host-Mac-Computer-Laufwerk erwähnen und gerettet Bilder speichern

Zu beachtende Punkte:

  • Verwende Speicherkarten bei DSLR-Kameras wie Canon nicht falsch, da dies zu Kartenbeschädigungen führen kann
  • Überprüfen Sie vor der Aufnahme von Bildern, ob die Karte ausreichend geladen ist und genügend Platz auf der Karte vorhanden ist
  • Backup sofort schöne oder wichtige Bilder auf Canon DSLR in anderen Speichergeräten erfasst