Was Tun Meine Iphoto Album Fehlt?

Wir stoßen in unserem Alltag auf zahlreiche unerwartete Umstände. Technologie ist in dieser Angelegenheit nicht ausgenommen. Hier ist ein solcher unvorhergesehener Vorfall, den iPhoto-Benutzer erlebt hat.

“Ich weiß nicht, wie es passiert ist, aber irgendwie habe ich Alben aus der iPhoto-Anwendung auf meinem Mac-Computer verloren. Ich kann all diese verschwundenen Alben nicht erneut importieren, da ich diese Dateien mit einer Kamera erstellt habe und keine Sicherungskopie davon habe. Also bin verzweifelt auf der Suche nach Möglichkeiten, um mein iphoto-Album wiederherzustellen, da sie für mich sehr wichtig sind. Jede Hilfe wäre sehr hilfreich. Vielen Dank im Voraus”

Es kommt vor, dass wir manchmal unsere wichtigen Dateien, Ordner, Fotos usw. aus zahlreichen Gründen ohne unser Wissen verlieren. Hier im obigen Szenario hat der Benutzer möglicherweise die iPhoto-Anwendung oder OS X aktualisiert. Infolgedessen fehlen möglicherweise Alben in iPhoto.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um alle fehlenden Alben aus der iPhoto-Mediathek wiederherzustellen.

1. Neue Bibliothek erstellen

2. Verwenden Sie ein sicheres Wiederherstellungsprogramm, um alle verlorenen Alben wiederherzustellen

Sie können die erste Methode manuell ausführen, indem Sie die schrittweisen Anweisungen im nächsten Teil des Leitfadens befolgen. Wenn jedoch während des Vorgangs etwas schief geht oder Fehler auftreten, führt dies zu einem dauerhaften Datenverlust. Daher ist es ratsam, Ihre iPhoto-Daten zunächst mit einem zuverlässigen und effizienten Abrufprogramm wie Yodot Mac Photo Recovery zu schützen und die nächste mögliche Fehlerbehebung durchzuführen. Das Yodot Mac Photo Wiederherstellungs-Tool stellt Fotos aus einer beschädigten iPhoto-Bibliothek wieder her und stellt auch gelöschte / verlorene Fotos aus der Bibliothek problemlos wieder her.

1.Arbeite von Anfang an:

  • Verschieben Sie Ihr iPhoto (Bibliotheksordner) auf den Desktop
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf
  • Wählen Show Package Contents
  • Starten Sie iPhoto
  • Wählen Sie eine Option, um eine neue Bibliothek zu erstellen
  • Ziehen Sie aus dem geöffneten iPhoto Library-Paket Masters Mappe
  • Lass es fallen auf Originals Ordner des geöffneten iPhoto-Fensters auf dem Desktop

Diese Methode erstellt eine neue iPhoto-Bibliothek mit derselben Events. Prüfen Events um zu sehen, ob fehlende Alben vorhanden sind oder nicht. Wenn Ihre verlorenen Alben nicht vorhanden sind, können Sie diese neue Bibliothek löschen und zur aktuellen Bibliothek zurückkehren.

2. iphoto alben plötzlich verschwinden lassen:

  • Klicken Download Now Taste oben vorhanden
  • Verfolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Starten Sie das Tool nach der vollständigen Installation
  • Wählen Lost Photo Recovery
  • Wählen Sie das Volume aus, in dem sich Ihr iPhoto befindet
  • Entscheide dich für Picture, Music and Video Formate
  • Markieren Sie die Alben, die Sie wiederherstellen möchten File Type View oder Data View
  • Save alle Dateien an einem anderen sicheren Ort

Wenn Sie mit der ersten Methode keine iPhoto-Alben finden können, erstellen Sie die iPhoto-Anwendung auf die neueste Version und importieren Sie diese wiederhergestellten Dateien.

Wie erstelle ich IPhoto neu?

  • Schließen Sie die iPhoto-Anwendung
  • Zusammenhalten Command und Option Schlüssel
  • Öffnen Sie iPhoto
  • Lassen Sie die Tasten los, wenn die Option zum Neuerstellen der Bibliothek angezeigt wird
  • Klicke auf Rebuild

Warum Yodot Mac Photo Recovery, um iphoto album plötzlich leer wiederherzustellen?

Sie wundern sich vielleicht, warum ich es nutzen muss Yodot Mac Foto Wiederherstellen Es sind jedoch zahlreiche Wiederherstellungstools online verfügbar. Hier ist die Antwort. Dieses Programm wurde mit erstellt read-only Mechanismus - so dass es weder Ihre verlorenen Daten beschädigt noch Ihre Systemressourcen während des Wiederherstellungsprozesses verändert / beeinflusst. Das Programm ist multi device unterstützend - es kann Daten von jedem Speicherplatz wie interne Festplatte, externe Laufwerke, USB, USB-Stick, FireWire, Medienkarten usw. abrufen. Die Anwendung ist im Einklang mit dem Betriebssystem – Sie können es auf jeder Version des Mac-Betriebssystems ausführen. Das Dienstprogramm ist user- affable – Selbst nicht-technische Benutzer können es leicht bedienen, da es eine so intelligente und handliche Oberfläche hat. Die Software ist multipurpose orientiert - nicht nur verlorene iPhoto-Dateien sondern auch wie kann man gelöschte fotos wiederherstellen imac, Verschwundene Musik auf iTunes usw. kann mit Hilfe dieses Tools leicht abgerufen werden. Außerdem kann man dieses Photo Recovery Tool dazu nutzen Wiederherstellen von Dateien von einer SD-Karte, die nicht auf Mac-Systemen bereitgestellt werden kann, nachdem die SD-Karte schwer beschädigt wurde.

Wertvolle Tipps:

  • Sichern Sie häufig iPhoto-Bibliotheksdateien
  • Stellen Sie sicher, bevor Sie die iPhoto-Anwendung aktualisieren

Verwandte Artike