Wiederherstellen iPhoto Bibliothek nach Format

“Ich hätte nie gedacht, dass ich viele meiner geliebten Bilder, die in der iPhoto-Bibliothek auf dem Mac-System gespeichert sind, löschen werde. Da ich fälschlicherweise die Option "Formatieren" auf einem Mac-Volume ausgewählt habe, habe ich verschiedene Dokumente, Mediendateien und Bilder, die in der iPhoto-Bibliothek gespeichert sind, komplett gelöscht. Ich möchte iPhoto-Bibliotheksdateien nicht um jeden Preis verlieren. Bitte helfen Sie mir bei der wiederherstellung iphoto bibliothek nach formatieren. Vielen Dank im Voraus!"

Ja, keiner der Benutzer dachte, dass er eine große Anzahl von Bildern aus der iPhoto-Bibliothek entfernt, da nur ein Klick auf die Option "Format" wie im obigen Szenario erwähnt wurde. iPhoto ist der am häufigsten verwendete Image Manager in Mac-Betriebssystemen. Dieser Fotoorganisator pflegt Bibliothek aller Fotos systematisch einschließlich notwendiger Details. Auch die iPhoto-Bibliothek enthält verschiedene Fotoformate, die in Mobiltelefonen, Digitalkameras, Webcams und vielen anderen Geräten aufgezeichnet wurden. Wie oben dargestellt, kann man jedoch davon ausgehen, dass die dauerhafte Löschung der iPhoto-Bibliothek zusammen mit allen darin gespeicherten Bildern zu jedem beliebigen Zeitpunkt auf dem Mac-Computer erfolgen kann. Lassen Sie uns weitere Situationen besprechen, in denen Sie Mac-Volumes formatieren, in denen sich die iPhoto-Bibliothek befindet:

  • Manchmal formatieren Benutzer die Festplatte, während sie das Mac-Betriebssystem neu installieren oder das Dateisystem konvertieren, und vergessen, die iPhoto-Bibliothek zu sichern
  • Aufgrund von logischen Fehlern auf der Mac-Festplatte kann der Benutzer das Formatieren erzwingen und eine große Menge an Daten zusammen mit der iPhoto-Bibliothek verlieren

Wenn Sie in einem dieser Fälle die komplette iPhoto-Bibliothek verloren haben, nachdem Sie die Festplattenkapazität der Mac-Festplatte formatiert haben, schließen Sie nicht, dass Sie komplette Bilder verloren haben, die in der iPhoto-Bibliothek gespeichert sind. Es ist extrem möglich, die iPhoto-Bibliothek nach dem Formatieren von Mac-Volumes mit einer geeigneten Software zur Wiederherstellung von Mediendateien wiederherzustellen.

iPhoto Bibliothek wiederherstellung tool:

Yodot Mac Foto Wiederherstellung ist eine konsistente Software zum Abrufen von Mediendateien, mit der die iPhoto-Bibliothek nach der Formatierung auf einem Mac-Computer wiederhergestellt werden kann. Diese Anwendung kann verschiedene iPhoto-Bibliotheks-Fotoformate zusammen mit Videos, Audios, RAW-Bildern und anderen von der Mac-HDD abrufen. Es kann sogar fehlende oder gelöschte iPhoto-Bibliotheksdateien nach versehentlichem Löschen, Leeren des Mac-Papierkorbs, Festplattenkorruptionsproblemen, falscher Handhabung und so weiter effizient wiederherstellen. Mit diesem Dienstprogramm können Sie auch Fotos wiederherstellen, nachdem iPhoto abgestürzt ist, iPhoto-Software aktualisiert oder andere Faktoren mit der iPhoto-Software verknüpft wurden. Sogar, dieses Programm ist sehr kompatibel, um auf Mac-Computer zu installieren, der mit Leopard-, Snow Leopard-, Lion-, Mountain Lion- und Mavericks-Betriebssystemen arbeitet. Mit der Mac-Festplatte können Sie Fotos und viele weitere Mediendateien von der Speicherkarte, dem iPod, USB-Sticks, tragbaren Festplatten usw. wiederherstellen.

Schritte um wiederherstellung iphoto bibliothek nach formatieren:

  • Herunterladen und installieren Yodot Mac Foto Wiederherstellung dienstprogramm für Macintosh-Computer
  • Wählen Sie auf dem Hauptbildschirm aus “Deleted File Recovery” option, um die iPhoto-Bibliotheksdatei nach dem Formatieren des Mac-Volumes wiederherzustellen
  • Später zeigt diese Anwendung alle auf diesem Mac-Computer vorhandenen Volumes an
  • Wählen Sie das Mac-Volume, von dem Sie die formatierte iPhoto-Bibliothek wiederherstellen müssen, und klicken Sie auf “Next” taste
  • Jetzt scannt diese Software das ausgewählte Mac HDD Volume und zeigt formatierte iPhoto Library Fotodateien an, “File Type View” und “Data View”
  • Mit diesen beiden Ansichtstypen markieren Sie die erforderlichen Bilder oder die gesamte iPhoto-Bibliothek, die Sie wiederherstellen möchten
  • Am Ende durchsuchen Sie den Zielpfad auf dem Mac-System, um die abgerufenen iPhoto-Bibliotheksdateien zu speichern, jedoch nicht auf demselben Mac-Volume, von dem Sie sie wiederhergestellt haben, um ein Überschreiben der Originaldaten zu vermeiden

Anweisung zu folgen:

  • Speichern Sie keine neuen Dateien auf dem Mac-System, nachdem Sie das Festplattenlaufwerk formatiert haben, um ein Überschreiben der Daten zu vermeiden
  • Sichern Sie regelmäßig wertvolle iPhoto-Bibliotheksbilder auf externen Speichergeräten
  • Überprüfen Sie zweimal, bevor Sie Volumes für Mac-Festplatten formatieren

Verwandte Artikel