Mediendateien von Nikon DF Kamera Wiederherstellen

“Ich habe einige schöne Fotos von meiner Nikon Df Kamera gemacht. Dann bekam ich plötzlich diesen Kartenfehler auf meiner Kamera; Ich schaltete sofort die Kamera aus und hoffte, Datenverlust zu vermeiden. Nachdem ich nach Hause zurückgekehrt war, habe ich die Speicherkarte an den Mac angeschlossen, aber sie fordert mich auf, sie zu formatieren. Ich habe verschiedene Methoden ausprobiert, um diesen Fehler loszuwerden, aber es hat keinen Zweck; Das System gab an, dass ich die Speicherkarte formatieren muss, um sie zu verwenden. Irgendeine Idee, was passiert und wie kann ich mediendateien von nikon df kamera retten? Das sind wichtige Fotos, und ich kann es mir nicht leisten, sie zu verlieren. Bitte hilf mir!"

Eine Nikon-Df-Kamera zu haben, ist ein wertvoller Besitz für jeden Fotografen. Diese Kamera verfügt über viele neue Funktionen, die in anderen nicht gefunden werden können. 16,2 CMOS-Sensor, ISO-Bereich von 100 bis 12800, Autofokus-Fähigkeit, unglaubliche Verschlusszeit und Live-Ansicht der aufgenommenen Bilder. Wenn ein einzelner Kartensteckplatz vorhanden ist, werden viele Bilder darin gespeichert und wenn dieselbe Speicherkarte in verschiedenen Systemen in Netzwerken verwendet wird, besteht die Gefahr, dass die Karte beschädigt wird, was zu einem Verlust von Fotos führt. Im Folgenden werden einige der Szenarien beschrieben, die zum Verlust von Fotos von Nikon Df-Kamera führen:

  • Mit der Option "Wiederherstellungseinstellungen" werden alle auf der Speicherkarte gespeicherten Fotos gelöscht
  • Versehentliches Löschen der Fotos während der Vorschau im System
  • Abrupte Entfernung der Nikon Df-Kamera, wenn der Filesharing-Vorgang ausgeführt wird
  • Wenn Ihr Gerät mit Viren infiziert wird, kann ein großer Verlust von Bildern auftreten

Das ist wirklich herzzerreißend, Ihre wertvolle Sammlung von Mediendateien ist von Nikon Df-Kamera verschwunden. Sie haben im System und in der Kamera nachgeschaut, aber das Glück ist vorbei, da diese Mediendateien nirgendwo zu finden sind. Beruhige dich! Keine Notwendigkeit, angespannt zu werden, mit den Diensten der besten Foto-Recovery-Anwendung, die speziell für die Wiederherstellung von Mediendateien von Nikon Df-Kamera gemacht wurde.

Tool zum wiederherstellen von mediendateien nikon df kamera:

Mit Hilfe von Yodot Mac Foto Wiederherstellung dienstprogramm kann sichergestellt werden, dass der gesamte Satz von Mediendateien, die von Ihrer Nikon Df-Kamera verloren gegangen sind / gelöscht wurden, effektiv wiederhergestellt werden kann. Einfacher Assistent und beste Wiederherstellungsalgorithmen stellen sicher, dass keine einzige Mediendatei verpasst wird. Diese Wiederherstellungsanwendung kann eine Vielzahl von Fotodateien, Videodateien, Musikdateien und anderen Dokumenten von Nikon Digitalkameras wiederherstellen. Zusammen mit Nikon Df können Sie Mediendateien von Kodak, Canon, Sony, Sanyo, Pentax, Panasonic, Leica, Sigma und Digitalkamera-Marken abrufen. Um sicherzustellen, dass der Wiederherstellungsprozess erfolgreich abgeschlossen wurde, bietet das Yodot Mac Photo Recovery-Tool eine Vorschauoption zum Anzeigen der geretteten Mediendateien von der Nikon Df-Kamera. Die problemlose Installation dieser Software kann auf verschiedenen Mac-Computern erfolgen, die mit den Betriebssystemen Leopard, Snow Leopard, Lion, Mountain Lion und Mavericks arbeiten.

Schritte zum Wiederherstellen von Mediendateien von Nikon Df-Kamera:

  • Herunterladen und installieren Sie Yodot Mac Foto Wiederherstellung Tool in Ihrem Mac-Gerät
  • Nach Abschluss der Installation des Prozesses kann der Benutzer das Verknüpfungssymbol auf dem Desktop anzeigen
  • Starten Sie das Programm und folgen Sie den einfachen Schritten auf dem Hauptbildschirm des Dienstprogramms
  • Klicken Sie auf "Wiederherstellung gelöschter Fotos" oder "Wiederherstellung verlorener Fotos", je nachdem, welches Szenario zum Verlust von Mediendateien von der Nikon Df-Kamera geführt hat
  • Wählen Sie im nächsten Bildschirm Nikon Df camera aus der Liste der auf der Festplatte vorhandenen Laufwerke aus
  • Sobald die Kamera ausgewählt ist, fahren Sie mit dem nächsten Bildschirm fort, auf dem Sie die Mediendateitypen markieren können, die gerettet werden sollen
  • Sobald die Dateitypen markiert sind, starten Sie den Scanvorgang; Nach Abschluss des Scanvorgangs kann der Benutzer Mediendateien in der Vorschau anzeigen
  • Zuletzt speichern Sie die geretteten Mediendateien am relevanten Zielort

Hilfreiche Vorschläge:

  • Nutzen Sie das beste Antiviren-Programm, um Virenangriffe auf die Speicherkarte der Nikon Df-Kamera zu verhindern
  • Sichern Sie wichtige Dateien, die Sie mit der Nikon Df Kamera aufgenommen haben, auf einer separaten externen Festplatte
  • Vermeiden Sie den Anschluss von Nikon Df-Kameras an verschiedene Systeme im Netzwerk