Outlook Fehler Austausch Ist Derzeit im Wiederherstellungs modus

Microsoft Outlook bietet ein großes Ziel bei der Verwaltung von Mail-Konten auf Desktop-PCs in der Regel in großen Organisationen, in denen Systeme auf Microsoft Exchange Server verbunden ist. Outlook-Benutzer, dessen Mail-Konten werden in Exchange Server verbunden sind, können effizient im Offline-Modus zu arbeiten, indem Sie Offline-Ordner-Datei mit dem Namen OST-Datei. Änderungen an dieser Offline-Daten-Datei vorgenommen wird mit der tatsächlichen Mail-Konto in Server synchronisiert, wenn die Verbindung wieder aufgenommen werden. Allerdings Benutzer stoßen problematische Fragen, während Sie OST-Datei, wie das Auftreten von Fehlermeldungen aus verschiedenen Gründen. Ein solcher Fehler ist "Outlook fehler austausch ist derzeit im wiederherstellungsmodus". Also in diesem Artikel wollen wir zu dieser Fehlermeldung im Detail kennen.

Microsoft Austausch Server Fehler:

“Austausch ist derzeit im Wiederherstellungsmodus. Sie können entweder eine Verbindung zu Ihrem Exchange Server über das Netzwerk, offline zu arbeiten oder diese Anmeldung abzubrechen. "Diese Fehlermeldung tritt auf, wenn Unterschied zwischen zwischengespeicherte Kopien von Postfach auf dem lokalen System und dem Exchange Server vorhanden ist. Microsoft Outlook bietet eine Option namens "Exchange-Cache-Modus 'für die bequeme und effiziente Synchronisierung und andere Offline-Betrieb. Wenn diese Option deaktiviert ist und Exchange Server zurückgesetzt wird, dann Outlook erstellt eine neue OST-Datei Beibehaltung des alten OST-Datei auf dem lokalen System, wie es ist. Benutzer müssen zwischen alten und neuen OST-Dateien zu wechseln, um die erforderlichen Daten in Online- und Offline-Modus zuzugreifen. Wenn Exchange-Cache-Modus aktiviert ist, während der Arbeit an Outlook und als Exchange-Postfach wird zurückgesetzt, so wird diese Fehlermeldung wird angezeigt. Wie wird die Fehlermeldung angezeigt wird, wird es geben drei Optionen, dh 1. Schließen Sie den Server (Online-Modus) 2. Offline arbeiten 3. Brechen Sie den Anmeldevorgang.

  • Wenn Offline-Modus ausgewählt ist, wird Benutzer Zugriff auf alte OST-Datei nicht der Exchange Server
  • Wenn Benutzer die Option "Verbinden" wählt dann wird Exchange Wiederherstellung-Modus automatisch verlassen und Exchange Server zugegriffen werden kann. Um alte OST-Datei zugreifen, sollten Benutzer Outlook zu beenden und beginnen, im Offline-Modus arbeiten

Abgesehen von Cached Exchange-Modus aktiviert, kann diese Fehlermeldung auch auftreten, aufgrund der folgenden Gründe:

  • Konfigurationsprobleme im DNS (Domain Name System) Server-Einstellungen
  • Unsachgemäße Netzwerkverbindung zwischen Client und dem Server
  • Wenn Client-Postfach ist mit verschiedenen Exchange Server verschoben

So beheben Sie Exchange-Wiederherstellungsmodus Fehler folgen einem dieser Verfahren:

Methode 1: Deaktivieren des Exchange-Cache-Modus und die OST-Datei zu löschen. Dann starten Sie Outlook neu und stellen Sie den Exchange-Cache-Modus zurück in den Status zu ermöglichen. So aktivieren und deaktivieren Sie Exchange-Cache-Modus öffnen Outlook -> gehen Sie auf Extras -> Klicken Sie für Konto-Einstellungen -> wählen Sie das Mail-Konto -> wählen Sie die Option Change -> deaktivieren Cached Exchange-Modus Option unter Microsoft Exchange Server. So löschen Sie OST-Datei zu gehen auf -> Systemsteuerung -> Mail -> Profile -> klicken Sie auf löschen und neu neues Profil.

Methode 2: Bei Änderung des Exchange Server, erstellen Sie eine neue OST-Datei, weil alte OST-Datei Signatur wird nicht mit der neuen Exchange Server-Datenbank übereinstimmen. Um dies zu tun, gehen Sie zu Systemsteuerung -> Benutzerkonten -> Mail -> Select Profil -> Klicken Sie auf Hinzufügen und geben Sie den Namen des neuen Profils -> Klicken Sie auf OK.

Methode 3: Konvertieren von OST-Datei auf PST-Datei zugreifen und die Daten, die nicht zugänglich war.

Beste Werkzeug, um OST zu PST-Datei konvertieren:

Yodot OST to PST Converter ist das beste Werkzeug, um OST-Datei, die zeigt "Outlook fehler austausch ist derzeit im wiederherstellungsmodus" Fehlermeldung zu konvertieren. Dieses Tool hervorragend ruft Outlook-Mail-Elemente aus OST-Datei auf PST-Datei umzuwandeln, ohne dass Schäden an der Datei. Sie können dieses Tool verwenden, um beschädigte / beschädigt, Passwort geschützt OST-Dateien, die nicht zugänglich sind aufgrund lebendige Gründen zu beheben. Die Software kann OST-Dateien in Microsoft Exchange-Versionen 5.0, 5.5, 2000, 2003, 2007 und 2010 auf allen gängigen Windows-Betriebssysteme wie Windows 8, 7, Vista, XP, Server 2003 und 2008 zugeordnet konvertieren.

Schritte, um Fehler zu konvertieren, die Outlook OST-Datei auf PST-Datei:

  • Herunterladen Yodot Convert OST zu PST-Anwendung auf Ihrem Windows-System
  • Installieren und starten Sie das Tool durch folgende laufende Anweisungen
  • Auf dem Hauptbildschirm werden Sie zwei Möglichkeiten zu finden
  • “Offene OST Datei "- wählen Sie diese Option, wenn die Position der OST-Datei ist bekannt
  • “Finden OST Datei "- wählen Sie diese Option, wenn OST-Datei Standort auf System ist unbekannt
  • Wählen Sie als nächstes benötigt Zielort auf umge OST-Datei speichern
  • Mit einem Klick auf Convert, startet die Software zu konvertieren und zu reparieren OST-Datei Fehler
  • Nach erfolgreicher Konvertierung, zeigen Sie die umgewandelt OST-Datei in Outlook-Postfach-Ansicht

Seien Sie sich bewusst von diesen Tatsachen:

  • Vor dem Erstellen Offline-Daten-Datei in Outlook haben notwendigen Grundkenntnisse über OST-Datei
  • Lernen Sie, wie Sie den Zugriff wissen, synchronisieren und OST-Datei zu konvertieren, ohne alle Fehler zu OST-Datei Korruption zu vermeiden
  • Bewahren Sie eine Sicherungskopie der Offline-Datendatei, um unerwartete Szenarien von Datenverlust zu vermeiden