Konverter OST zu PST Server Probleme Auszutauschen

Bedeutung von Outlook OST Datei:

Nutzung des Internets steigt von Tag zu Tag zu verschiedenen Zwecken, und die meisten Nutzer vor mehr Kosten durch Mobile Computing. Dabei Mehrheit der Nutzer und Organisationen bevorzugen Microsoft Office Outlook, um mit anderen zu kommunizieren, wie es erleichtern Benutzer converter OST zu PST server probleme auszutauschen der Netzwerkverbindung verwenden, mit Offline Storage Table dh OST-Datei.

Benutzer können Nachrichten lesen, neue E-Mails, reagieren auf E-Mails, Hinzufügen von Kontakten, Kalender und andere Aufgaben, wenn sie im Offline-Modus befinden. Zum Beispiel können Benutzer Problemen während der Reise durch unsachgemäße Netzwerkverbindung. Wenn Benutzer ermöglicht Internet-Verbindung dann ihre Outlook-Profiländerung Offline-Modus den Online-Modus, dh OST-Datei auf PST-Datei umgewandelt. Dieser Vorgang wird als Synchronisation bezeichnet. Hier Ihr Outlook-Profil-Datenbank synchronisiert von Microsoft Exchange Server, um Sie lokale Systemfestplatte.

Einige gemeinsame Microsoft Exchange Server-Probleme:

Die Outlook-OST-Datei-Synchronisation ist sehr sensibler Prozess. Um eine erfolgreiche Umsetzung von OST zu PST-Datei zu erreichen, müssen Sie die genaue MS Exchange Server-Verbindung haben, sonst können Sie über Fehlermeldungen kommen. Wie:

  • “Microsoft Exchange Server ist nicht verfügbar”
  • "Outlook werden nicht an Exchange Server verbinden”
  • "Kann nicht den Ordner. Microsoft Exchange Server ist nicht verfügbar. Es gibt Netzwerkprobleme, oder der Exchange-Server ist down time "
  • “Ihre Standard-E-Mail-Ordner zu öffnen. Der Informationsspeicher konnte nicht geöffnet werden.”

Aufgrund dieser Vorfälle, wenn Ihre OST-Datei beschädigt und kann nicht in PST-Datei umgewandelt werden, dann machen Sie Gebrauch von zuverlässigen OST zu PST Konvertierungsprogramm namens Yodot Convert OST zu PST. Mit diesem Tool können Sie erfolgreich Ihre beschädigten OST-Datei in einem kompatiblen Outlook-PST-Datei zu konvertieren.

Primäre Funktionalitäten Yodot OST zu PST-Konverter-Software:

Yodot OST to PST Konverter Applikation vorwiegend entwickelt, um Ihre unbrauchbar OST-Datei in eine aktive Outlook-PST-Datei nach Microsoft Exchange Server Probleme konvertieren. Die Software behebt Microsoft Exchange Server-Probleme und renoviert alle Objekte der OST-Datei wie E-Mails, Kontakte, Kalendereinträge, Erinnerungen, Notizen, Zeitschriften, etc. auf Windows-System. Dieses Dienstprogramm keine technische Vorkenntnisse benötigen, um beschädigte OST-Datei auf PST-Datei zu konvertieren, da die Software mit einfachen und interaktive grafische Benutzeroberfläche entworfen. Es funktioniert Flexibilität mit allen Microsoft Exchange-Versionen wie MS Exchange 5.0, 5.5, 2000, 2003, 2007 und 2010. Sie können diese converter OST zu PST server probleme auszutauschen auf verschiedenen Windows-Betriebssystemen wie Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2003 betreiben und Windows Server 2008.

Schritte zum OST zu PST-Datei nach Exchange Server-Fehler zu konvertieren:

  • Laden Sie Yodot OST to PST Converter Utility und installieren Sie es auf Ihrem Windows-Desktop oder Laptop
  • Führen Sie das Programm und folgen Sie den Hauptbildschirm Schritte
  • Im Hauptfenster sehen Sie zwei Optionen wie "Open OST-Datei" und "Finden Sie OST-Datei zu finden”
  • Wählen Sie "Öffnen OST-Datei" Option, um Ihre OST-Datei zu suchen, wenn Sie seine genauen Pfad wissen sonstigen Nutzung der "Find OST-Datei"-Option, um für Ihre OST-Datei zu suchen
  • Später für die Ziel Speicherort zu suchen, um die konvertierte OST zu PST-Datei speichern
  • Klicken Sie auf "Convert"-Button, um die Konvertierung zu starten
  • Die Anwendung startet die Umwandlung, den Austausch OST-Datei, nach dem es erscheint eine Statusmeldung wie "OST-Datei-Konvertierung beendet"

Grundlegende Anweisungen:

  • Sie nicht in Eile zu sein, während Microsoft Outlook-Anwendung öffnen, warten, bis sie vollständig geladen System auf
  • Versuchen Sie, in Monats-oder Wochenbasis sichern Sie Ihre OST-Datei
  • Haben Sie die richtige Internet-Verbindung während der OST-Datei-Synchronisierungsprozess