Reparatur nach Outlook PST hat in Office 2007 Erreicht seine Maximale Größe

Microsoft Office Outlook ist die E-Mail-Anwendung, die von fast gesamten Software-Experten und anderen Organisationen bevorzugt, die Aufgabe der Kommunikationsprozess ohne Unterbrechungen ist. Mails, Kalender, Kontakte, Adressbücher, Notizen, Aufgaben, Termine und andere Arbeiten kann effektiv durchgeführt werden.

Eines der am meisten bevorzugten Microsoft Office Outlook-Anwendung also Outlook 2007 ist eine mit vielen erweiterten Funktionen eingebaut, damit die Benutzer auf einfache Weise senden oder empfangen E-Mails aus verschiedenen Kontakten. Alle E-Mails und andere wichtige Informationen zu Ihrem Outlook-Konto wird als eine einzelne Datei als PST (Personal Storage Table) genannt gespeichert Datei auf Ihrer Festplatte.

Manchmal Outlook 2007 PST-Datei als Ergebnis der Anwendung Fehlfunktion oder einem plötzlichen Stromausfall, wenn der Benutzer Zugriff auf seine E-Mails beschädigt wird. Auch PST-Datei möglicherweise nicht mehr oder nicht mehr zugänglich sind, wenn PST-Datei ihre maximale Dateigrößenbegrenzung erreicht. Dies passiert, wenn Benutzer auf E-Mails oder der Durchführung anderer Aufgaben löschen, ohne unerwünschte Informationen aus ihrem Outlook-Konto zu halten. Aber nicht bekommen, abgelenkt, wenn Sie mit PST-Datei, die größer als feste Größe der Datei in Outlook 2007 (dh 50 GB) gewachsen ist stecken geblieben sind. Das beschädigte 2007 PST-Datei festgelegt werden kann und die Daten können mit der besten PST Repair Tool wiederhergestellt werden.

Was passiert, wenn die PST-Datei die maximale Größe erreicht?

Sie müssen sich wirklich Sorgen machen, wenn die Größe des Outlook 2007 PST-Dateien einen vorgeschriebenen Dateigrößenbeschränkung überschreitet. Es gibt feste Dateigrößenbeschränkung für jede Version von PST-Datei und Grenzsatz wird die maximale Datenmenge, die durch die Outlook-Anwendung gespeichert werden können. In Outlook 2007 ist die maximale Dateigröße von 50 GB, die Set-Benutzer können zu viele Daten zu speichern. Auch wenn es aus, noch gibt es Chancen für die Outlook-PST-Datei, um seine feste maximale Dateigröße überschreiten. In großen Organisationen Tausende von E-Mails in den Postfächern wird zusammen mit anderen Outlook-Attribute besetzt. Wenn Benutzer nicht mehr benötigte Daten aus der Mailbox oder persönliche Ordner und leere Ordner löschen Gelöschte Elemente auf regelmäßiger Basis, dann kann PST-Datei aufgrund welcher Benutzer keinen Zugriff auf E-Mails und andere Informationen von Outlook-Konto überlastet. Dies könnte sehr schädlich sein und kann eine Bedrohung darstellen, da sie blockiert den Zugriff auf Outlook 2007-Konto.

Übergroße Outlook 2007 PST Datei Reparatur Werkzeug

Yodot Outlook PST Beheben ist die am häufigsten verwendete PST-Reparatur-Anwendung in allen Unternehmenszentrale, wenn PST-Datei beschädigt ist. Mit der besten grafischen Benutzeroberfläche und zusammen mit dem fortschrittlichen Liste von Optionen, können Sie Outlook 2007 PST-Datei, die ihre maximale Größe erreicht hat, zu beheben und erhalten Sie Zugriff auf ganze Mails sowie andere Informationen. Yodot Outlook PST Repair Tool kann einfach in Windows-Betriebssystem-Versionen wie Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2008 und 2003. Nach Abschluss der PST-Datei Reparatur-Prozess installiert werden, kann der Benutzer einfach anzeigen Anzahl der Mails wieder von Ordner Posteingang, Gesendete Objekte, Kontakte, Aufgaben, Termine, etc.

Vorgehens PST-Datei, die die maximale Größe erreicht hat, zu reparieren:

  • Downloaden und installieren Sie Yodot Outlook PST Reparatur im System, indem Sie sich als lokaler Administrator
  • Nach Abschluss der Installation können Sie das Verknüpfungssymbol auf dem Desktop angezeigt werden
  • Starten Sie das Tool und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit PST-Datei zu reparieren zu beginnen
  • Die Optionen, die im Hauptfenster der Applikation zur Verfügung gestellt werden, sind Offene PST Datei finden PST Datei und wählen Sie Outlook-Profil
  • Klicken Sie auf Öffnen PST-Datei, wenn Sie den Speicherort für die PST-Datei gespeichert wird, weiß, OR
  • Klicken Sie auf Find PST Datei, wenn Sie den Speicherort der PST-Datei wissen müssen
  • Und endlich, klicken Sie auf Select Outlook Profile abholen jeweiligen Konto
  • Sobald Sie auf Öffnen PST-Datei klicken, werden Sie zum nächsten Fenster, in dem Sie benötigen, um die PST-Datei wählen Sie zur Verfügung gestellt werden
  • Danach klicken Sie auf Weiter, die Sie zum nächsten Fenster, in dem Scan-Optionen zur Verfügung gestellt werden stattfinden wird , aus dem Sie die gewünschte auswählen
  • Suchen und wählen Sie für den Zielpfad, wo die reparierte PST-Datei muss gespeichert werden
  • Nun ist die Reparatur-Prozess stattfindet, nach dem Abschluss der die Informationen, die im Outlook-PST-Datei gespeichert wurde, kann jeweils aufgeführt werden

Hilfreiche Tipps:

  • Installieren Sie am besten Antivirus-Programm, um Vireninfektion zu verhindern
  • Regelmäßig immer mal die Größe der PST-Datei und unnötige Inhalte entfernen
  • Vor der Aktualisierung der Outlook-Anwendung Backup die PST-Datei Daten in separaten Ort