Wie zu Reparieren Outlook 10GB PST Datei

"Ich bin ein regelmäßiger Outlook-Benutzer und wegen meiner belebten Zeitpläne habe ich nicht einmal gedacht, unnötige E-Mails und andere Sachen aus Outlook zu löschen. Jetzt hat meine Outlook PST Datei 10GB Dateigröße erreicht. Kommen auf den Punkt, vor kurzem beim Scannen meines Systems mit AVG Antivirus-Anwendung, die Virus-Inspektion zwischen dem Prozess geschlagen. Deshalb habe ich mein System neu gestartet und nach einiger Zeit habe ich versucht, die Microsoft Outlook zu öffnen, um einige E-Mails zu senden. Aber es zeigte Fehlermeldung, dass PST-Datei auf meinem Windows-System beschädigt wurde. Wie bekomme ich Zugang zu meinem Outlook-Profil mit 10GB Daten?"

Primäre Gründe:

Verdächtiger Virus oder Malware-Angriff könnte Hauptgrund für PST-Datei Korruption in der oben genannten Szenario sein. Diese externen Bedrohungen verunreinigen sogar E-Mails, Kontakte, Kalendereinträge, Aufgaben und andere Outlook-Elemente, die auf 10 GB PST-Datei vorhanden sind und machen es unzugänglich. In anderen Fällen kann die Konflikt zwischen Antivirenprogramm und Outlook zu einer Beschädigung von 10 GB PST führen.

Andere Ursachen:

Falsches Komprimieren von Outlook PST-Datei, PST-Datei, die seine feste Dateigrößengrenze überschreitet, niedrige Internetverbindungsprobleme, falsche Aufwärtsabstufung von Outlook, Betriebssystemfehlfunktion usw. verursacht Korruption in PST-Datei. Wenn PST-Datei auf Ihrem System beschädigt ist und Sie kämpfen, um Probleme zu überwinden und die Fehlermeldungen, die mit PST-Datei verbunden sind, zu bekämpfen, dann finden Sie hier die besten Outlook PST Reparatur-Dienstprogramm namens Yodot Outlook PST Repair. Diese PST-Datei Reparatur Dienstprogramm ist effizienter als Outlook Inbox Reparatur-Tool namens Scanpt.exe.

Outlook PST Reparatur Tool:

Yodot Reparatur Outlook PST Werkzeug wurde speziell entwickelt, um beschädigte oder wie man reparieren 10 gb pst datei . Die Software hat die Möglichkeit, übergroße PST-Dateien von MS Office Outlook 2000, 2002, 2003, 2007, 2010 und 2013 zu reparieren. Es handelt sich um eine schreibgeschützte Anwendung, die Inhalte aus einer beschädigten PST-Datei extrahiert und eine neue gesunde PST-Datei erstellt. Es hat die Fähigkeit, hochverschlüsselte und passwortgeschützte PST-Datei zu reparieren. Zusätzlich zur Reparatur, erholt es auch alle Outlook-Elemente wie E-Mails, Kontakte, Notizen, Aufgaben, Kalenderereignisse, gesendete Artikel, Zeitschriften, persönliche Ordner usw. aus MS Outlook-Anwendung. Dieses Tool behebt alle Arten von Problemen, die mit Microsoft Outlook PST-Datei auf Windows-System mit Windows 8, 7, XP, Vista, Server 2003 und 2008 Betriebssysteme auftreten.

Vorgehensweise zur repariere pst datei über 10gb Software auf Windows PC:

  • Downloaden und installieren Sie Yodot Outlook PST Reparatur-Software auf Ihrem Windows-Computer
  • Nach der Installation starten Sie die Software und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis der Reparaturvorgang abgeschlossen ist
  • Wählen Sie die entsprechende Option aus der Hauptseite aus, d.h. "Open PST File", "Find PST File" und "Select Outlook Profile"
  • Wählen Sie die Option "Open PST File", wenn Sie wissen, wo genau Ihre PST-Datei liegt
  • Andernfalls wählen Sie die Option "Find PST File", um automatisch den Speicherort der PST-Datei zu durchsuchen, die im jeweiligen Laufwerk auf Ihrem System gespeichert ist
  • Wählen Sie die Option "Select Outlook Profile", um ein bestimmtes Outlook-Profil auszuwählen, wenn Sie mehrere Profile haben
  • Durchsuchen Sie den Zielort, um die wiederhergestellte Outlook PST-Datei zu speichern
  • Entsprechend Ihrer Auswahl scannt und repariert die Software die gewünschte Outlook-PST-Datei und stellt sie in einer neuen gesunden Outlook-PST-Datei wieder her
  • Nachdem die Software den Scanvorgang beendet hat, können Sie die wiederhergestellten Elemente wie Mails, Kontakte, Notizen, Aufgaben, Zeitschriften usw. nach dem Importieren der neuen PST-Datei in der Microsoft Outlook-Anwendung anzeigen

Anregungen:

  • Nicht auf eine Outlook-Datendatei (.pst) von einer Netzwerkfreigabe oder einem anderen Computer zugreifen, da sie die Möglichkeit eines Datenverlustes erhöht.
  • Sie sollten regelmäßig Ihre Outlook Datendateien (.pst) sichern und sie an einem sicheren Ort speichern. Ihr ISP oder Microsoft kann Ihre E-Mail oder andere Artikel nicht wiederherstellen, wenn die Datei verloren geht.
  • Lassen Sie Ihre PST-Datei nicht über ihre feste Dateigröße zu überschreiten, kann es beschädigt werden