Reparatur PST nach Einem Unerwarteten Fehler der den Zugriff auf Diese Datei im Outlook Verhindert

"Beim Versuch, in Outlook auf meine PST-Datei zuzugreifen, ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten, der besagt, dass der Zugriff auf diese Datei (* .pst) verhindert wird. Ich tat, was ich tun konnte, aber nichts schien das Problem zu beheben. Jetzt kann ich nicht auf meine Mail-Daten zugreifen. Kann mir jemand einen Vorschlag machen, wie ich nach einem unerwarteten Fehler beim Zugriff auf dieses Datum vorbeugen kann? Bitte helfen Sie!!"

MS Outlook-Benutzer können beim Versuch, ein E-Mail-Konto zu eröffnen, auf viele unerwartete Fehler stoßen. Einer davon lautet: „Ein unerwarteter Fehler hat den Zugriff auf diese Datei verhindert. Verwenden Sie ScanDisk, um den Datenträger auf Fehler zu überprüfen, und versuchen Sie dann erneut, das Tool zur Posteingangsreparatur zu verwenden. “.

Dieser Fehler wird von Scanpst ausgegeben, da der Datenträger, auf dem sich Ihre Outlook-Daten befinden, stark fragmentiert ist und von CRC-Fehlern und anderen damit zusammenhängenden Problemen betroffen ist. Aus der Sicht eines Festplattenfehlers kann Scanpst nur Fehler behandeln, die mit der PST-Datei zusammenhängen, nicht mit der Festplatte. Wenn Sie das Tool "Posteingang reparieren" direkt ausführen, wird der Zugriff auf diese Datei in Outlook nicht durch die Behebung eines unerwarteten Fehlers verhindert.

Wie wird ein unerwarteter Fehler beim Zugriff auf diese Outlook-Ausgabe verhindert?

Schritt 1: Gehe zu Start Menü und suchen nach cmd. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf cmdProgramm und opt Als Administrator ausführen. Geben Sie als Nächstes Folgendes ein chkdsk: [drivename]/f und dann schlagen Eingeben Schlüssel. Führen Sie weitere Anweisungen auf dem Bildschirm aus.

Schritt 2: Öffnen Büro Ordner auf Laufwerk C. Lauf SCANPST.EXE und Geben Sie den Namen der Datei ein, die Sie scannen möchten (Wenn Sie den PST-Dateinamen nicht kennen, verwenden Sie Durchsuche Möglichkeit). Dann schlagen Start Schaltfläche, um den Scanvorgang zu starten. Nach dem Scan wählen Sie Erstellen Sie eine Sicherungskopie von gescannte Datei vor der Reparatur und klicken Sie auf Reparatur Taste, wenn ein Fehler festgestellt wurde.

Hinweis: Speicherort von Scanpst-C: \ Programme \ Microsoft Office \ OfficeXX “unter einem 32-Bit-Windows-Betriebssystem oder„ C: \ Programme (x86) \ Microsoft Office \ OfficeXX “, wobei XX die Outlook-Version angibt.

Wenn Ihre PST-Datei jedoch stark beschädigt ist, kann ScanPST offensichtlich nicht garantieren, dass sie repariert werden kann.

Wenn der Fehler auch nach dem Ausführen von ScanPST weiterhin auftritt, sollten Sie ein zuverlässiges Outlook-Reparaturdienstprogramm von Drittanbietern verwenden.

Software zur Reparatur eines unerwarteten Fehlers Verhinderter Zugriff auf diese Datei in Outlook:

Wie von vielen Tech-Experten empfohlen, repariert Yodot Outlook nach einem unerwarteten Fehler, der den Zugriff auf diese Daten verhindert. Die schreibgeschützten Reparaturmodule können alle Fehler mit MS Outlook PST-Dateien scannen und beheben, die das Anzeigen von Mail-Daten verhindern. Zusammen mit diesem unerwarteten Fehler kann dieses Tool eve Fehler mit fehlender PST-Datei in Outlook reparieren, Outlook konnte diesen Anforderungsfehler nicht ausführen, Microsoft Outlook-Fehler kann nicht gestartet werden, PST-Datei hat keine Berechtigung zum Öffnen, Fehler usw. Dieses Dienstprogramm kann sowohl beschädigte PST- als auch OST-Dateien aus den Versionen Outlook 2000, 2003, 2007, 2010, 2013 und 2016 hervorragend reparieren. Man kann dieses Tool dazu benutzen Fehler beheben Outlook-Datendatei ist gesperrt, auf Outlook-Datendatei kann nicht zugegriffen werden, Outlook-Datendatei wird verwendet und kann nicht zugegriffen werden, Outlook-Sende- / Empfangsfehler, IMAP-Probleme, Outlook-Indizierungsprobleme usw. unter Windows Vista, Windows 8, Windows 7 , Windows 8.1, Windows 10, Windows XP, Windows Server 2003 und 2008 mit Leichtigkeit.

Befolgen Sie diese Schritte, um den unerwarteten Fehler in Outlook zu beheben. Verhinderter Zugriff auf PST-Dateifehler:

Schritt 1: Herunterladen und installieren Yodot Outlook pst reparieren Software auf Ihrem Windows-System.

Schritt 2: Im Hauptbildschirm,

  • Klicken Sie fürOpen PST File Option, wenn Sie wissen, wo genau die PST-Datei gespeichert ist
  • Ansonsten klicken Sie auf Find PST File Option zum Durchsuchen des Speicherorts der Outlook-PST-Datei
  • Wenn Ihr Outlook über mehrere Profile verfügt, wählen Sie mithilfe von eine bestimmte PST-Datei aus Select Outlook Profile Möglichkeit

Main Window

Schritt 3: Wählen Sie nach Auswahl der PST-Datei den Scanmodus zwischen Normal Scan and Smart Scan.

Repair Process

Schritt 4: Geben Sie auch den Zielspeicherort an, an dem Sie die reparierte PST-Datei speichern möchten, und klicken Sie auf Repair Taste.

Zeigen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs feste PST-Dateiattribute in der Outlook-Benutzeroberfläche an.

Gründe für die Beschädigung der PST-Datei:

Die Hauptursache für unerwartete Fehler, die den Zugriff auf diese Datei in Outlook verhindern, ist die Beschädigung der PST-Datei. PST-Datei mit zahlreichen Informationen eines E-Mail-Kontos kann aufgrund von Faktoren wie beschädigt werden:

  • Eindringen von Malware
  • Beschädigte Sektoren am Speicherort der PST-Datei auf der Festplatte
  • PST-Datei überschreitet die maximale Größe
  • Falsche Outlook-Beendigung
  • Falsche Outlook-Einstellungen oder Konfiguration

Da die Outlook-PST-Datei in diesen Fällen beschädigt wird, wird ein unerwarteter Fehler angezeigt, der den Zugriff auf diese Datei verhindert. Versuchen Sie also, Ihre Outlook-Daten vor solchen Instanzen zu schützen.

Punkte, die man sich merken sollte:

  • Verfolgen Sie mit dem Dienstprogramm "ChkDsk" regelmäßig Fehler oder das Vorhandensein fehlerhafter Medienstellen auf der Festplatte
  • Sichern Sie die Outlook-PST-Datei regelmäßig, um sich vor Dateibeschädigungen zu schützen

Verwandte Artikel

Was ist ScanPST? Wo sich ScanPST befindet und wie Sie Outlook mit ScanPST reparieren können...