Reparieren nach Powerpoint Diese Datei ist Kein Erkannter Film Format Fehler

“Gestern nach dem Importieren von Filmdateien in der PowerPoint-Präsentation zeigt es einen Fehler an, der sagt: "Diese Datei ist kein anerkanntes Filmformat" und hört auf zu arbeiten. Auch PowerPoint-Datei öffnet sich ein Dialogfeld mit drei Optionen wie "Programm neu starten", "Programm schließen" und "Warten auf Programm zu reagieren". Um mit meiner Arbeit fortzufahren, wartete ich eine halbe Stunde. Aber meine PowerPoint-Präsentation wurde noch nicht von diesem unzugänglichen Zustand erholt. Also habe ich diese PPT-Datei geschlossen und müde, um wieder zu öffnen, aber es ist nutzlos. Bitte lassen Sie mich wissen über die reparatur fehler powerpoint diese datei ist kein anerkanntes film format.”

Microsoft Office PowerPoint hat auch die Möglichkeit, verschiedene Video- / Filmdateiformate zu importieren und abzuspielen. In einigen unglücklichen Situationen können PowerPoint-Benutzer jedoch einer Fehlermeldung wie "Diese Datei ist nicht erkanntes Filmformat" auf dem PC, wie im obigen Szenario erwähnt, ausgesetzt sein. Der Hauptgrund für diese Fehlermeldung ist das nicht kompatible Filmdateiformat, das für die Wiedergabe auf PowerPoint-Präsentation verwendet wird. In einigen Situationen, versuchen, Film zu spielen, die von ursprünglichen Standort zu anderen auf PowerPoint-Präsentation verlagert, führt auch diese Fehlermeldung.

Allerdings kann dieser Fehler nicht zu schwerem Problem eingehen, es sei denn, Benutzer machen unnötige Klicks oder ungeeignete Aktionen zu diesem Zeitpunkt, wenn PowerPoint das Filmformat nicht erkannt hat. Wenn du mit ähnlichem Problem aufgetreten bist, dann nimm es einfach !!! Sie können unzugängliche PPT-Datei mit zuverlässigen PowerPoint-Datei Reparatur-Tool namens reparieren Yodot PPT Reparieren.

Software zum Beheben von PowerPoint Dateien, die nicht erkanntes Filmformat:

Yodot PPT Reparieren-Anwendung ist mit erweiterten Suchalgorithmen entworfen, fix nach powerpoint diese datei ist kein anerkannter film format fehler auf Windows-System. Auch kann es reparieren und wiederherstellen alle Objekte der unzugänglichen PPT-Datei wie Cliparts, Grafiken, Tabellen, Hyperlinks Animationen, Bilder, Filme, etc. Man kann auch PPT-Datei beschädigt durch Header Korruption, Virenangriff, unsachgemäße Kündigung und andere Probleme. Dieses Werkzeug sogar Powerpoint Präsentation Funktioniert Nicht Und Fehlermeldungen wie "Datei beschädigt und kann nicht geöffnet werden", "fehlgeschlagen zu laden Hlink.dll", "der Pfad oder Dateiname id ungültig", "PowerPoint stieß ein Fehler und muss geschlossen werden", etc. Darüber hinaus Können PowerPoint-Dateien im PPT-, PPTX- und PPS-Dateiformat aus allen Editionen der MS PowerPoint-Anwendung wie PowerPoint 2000, 2002, 2003, 2007, 2010 und 2013 auf Windows-System mit Windows 8, 7, Vista, XP, Server installieren 2008 und 2003 Betriebssysteme.

Schritte zum Reparieren PowerPoint Datei Fehler nicht ein anerkanntes Film-Format:

  • Herunterladen und Installieren der Yodot PPT Reparieren Dienstprogramm auf Ihrem Windows-OS-basierten Computer
  • Starten Sie die Anwendung und verfolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Wählen Sie auf "Durchsuchen" -Taste, um PowerPoint-Datei auszuwählen, die Fehler zeigt, der kein erkanntes Filmformat ist
  • Danach klicken Sie auf "Repair" Option, um unleserliche PowerPoint-Präsentation zu reparieren
  • Wenn Sie den Fortschrittsbalken bemerken, können Sie den Status der PPT-Datei reparieren
  • Sobald der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, wählen Sie "Vorschau", um die PowerPoint-Datei anzuzeigen
  • Suchen Sie schließlich nach dem gewünschten Zielort, um die feste PowerPoint-Datei zu speichern

Tipps zu beachten:

  • Importieren Sie Filmdateien des kompatiblen Dateiformats in die PowerPoint-Präsentation, um das Problem zu vermeiden, wie oben erwähnt
  • Wenn die PowerPoint-Datei beim Importieren von Filmdateien nicht geantwortet wurde, dann warten Sie auf einige Zeit nicht mit Ihren unnötigen Mausklicks
  • Sicherung wertvoller PowerPoint-Dateien auf System- oder anderen Speichergeräten