Reparieren Photoshop Fehler Einstellungs Datei war Ungültig

“Hallo alle, ich bin in einer großen Mühe! Jedes Mal, wenn ich Adobe Photoshop starten, zeigt es Fehlermeldung 'Kann nicht initialisiert werden, da die Voreinstellungsdatei ungültig ist und die Datei nicht laden kann. Hoffentlich habe ich versucht neu installieren Photoshop, aber Fehler ist immer noch knallt. Wie kann ich dieses Problem lösen? Vielen Dank für Anregungen!”

Adobe Photoshop ist ein weithin akzeptiertes grafisches Bearbeitungsprogramm für den geschäftlichen oder persönlichen Gebrauch. Es ist ein revolutionäres Programm zur Verarbeitung und Erstellung von Qualitätsbildern. Während der Durchführung von Operationen auf Photoshop, oft Profis sowie Amateur-Nutzer können Fehler begehen, die in Photoshop-Fehler führen kann "Preferences-Datei ist ungültig" beim nächsten Mal, wenn Sie die Photoshop-Datei starten. Zum Glück kann der Benutzer diese Fehler einfach beheben, indem er einige Änderungen an den Adobe Photoshop-Einstellungen vornimmt. Sie können versuchen, Tricks zu beheben Präferenzen Datei ist ungültige Fehler in Photoshop:

  • Zuerst den Computer neu starten, nachdem alle Anwendungen ordnungsgemäß geschlossen wurden
  • Starten Sie jetzt Adobe Photoshop-Anwendung. Beim Starten von Photoshop halten Sie die Tasten Strg + Alt + Shift gedrückt
  • Photoshop zeigt ein Reset-Fenster an, in dem Sie OK drücken können, um die Einstellungen zu setzen

Durch das Ausführen der oben beschriebenen manuellen Weg, um Einstellungen Einstellungen zurücksetzen, können Sie lösen Photoshop-Voreinstellungsdatei war ungültiger Fehler. Aber wenn es eine unbeständige Lösung ist und der Benutzer nicht mit der Implementierung von Implementierungen zufrieden ist, kann dies zu weiteren Korruption der Photoshop-Dateien führen. Deshalb; Adobe Photoshop-Profis empfehlen den Anwendern immer, Fehler in Photoshop zu reparieren, mit Hilfe eines qualifizierten Photoshop-Datei-Reparatur-Dienstprogramms.

Programm zu reparatur fehler photoshop voreinstellungs datei ist ungültig!

Yodot PSD Reparieren Ist entworfen, um sofortige Festsetzung der Photoshop-Datei mit dem Fehler "Preferences file war ungültig" zu zielen. Es ist eine komplette Lösung, um verschiedene Fehler anzugehen und zu lösen, die verhindern können, dass PSD-Datei auf Photoshop geladen wird. Ein automatisiertes Tool, das mit der schreibgeschützten Scan-Technologie ausgestattet ist, um eine sichere und einfache Auflösung aller möglichen Fehler in Bezug auf die Photoshop-Voreinstellungsdatei in nur einem Bruchteil der Zeit zu bieten. Sie können diese Anwendung verwenden, um die Photoshop-Voreinstellungsdatei zu beheben, ist ein ungültiger Fehler bei verschiedenen Versionen der Adobe Photoshop-Anwendung zum Beispiel 5.5, 6.0, 7.0, CS1, CS2, CS3, CS4, CS5 und CS6 unter Mac OS X und Windows betriebenen Systemen. Darüber hinaus ist es eine erstklassige Lösung zur Reparatur PSD und PDD mit verschiedenen Farbmodi wie RGB, CMYK, Graustufen, Bitmap und Lab-Farbe etc., die nicht reagieren nach Virus-Infektion, Anwendung Absturz und Datei Korruption Fragen.

Richtlinien für reparieren photoshop voreinstellungs datei war ungültig:

  • Herunterladen und installieren Sie Yodot PSD Reparatur auf Ihrem System durch die Anmeldung als lokale Admin
  • Befolgen Sie die Vorgehensweise für Sie, um Photoshop PSD-Dateien auszuführen und zu reparieren
  • Klicken Sie auf "Durchsuchen", um den Pfad der PSD-Datei auszuwählen, die repariert werden soll
  • Nachdem Sie die jeweilige PSD-Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf "Repair" und Sie sehen die Fortschrittsleiste im nächsten Fenster
  • Die Festlegung der PSD-Datei dauert nur wenige Minuten und zeigt die reparierte PSD-Datei mit verschiedenen Ebenen und Masken der jeweiligen PSD-Datei an
  • Sie können auch reparierte Photoshop-Dateien anzeigen, indem Sie die Option "Preview" verwenden, die auf der Wiederherstellungsanwendung vorhanden ist
  • Dann können Sie die reparierten Photoshop PSD Dateien auf den bevorzugten Standort auf dem System speichern

Nützliche Sicherheitsmaßnahmen

  • Verwenden Sie immer ein professionelles und vertrauenswürdiges Dienstprogramm, um PSD-Datei in ein anderes Bilddateiformat zu konvertieren
  • Speichern Sie ordnungsgemäße Sicherung von Photoshop-Dateien auf einem anderen Speichergerät
  • Aktualisieren Sie Ihren Adobe Photoshop mit den neuesten Definitionen
  • Beenden Sie die Photoshop App nicht, wenn Sie an der PSD-Datei arbeiten