Reparatur RAR Datei Nach Volumen Beschädigt

"Ich habe eine wichtige RAR-Datei aus dem Internet heruntergeladen. Als ich versuchte, dieses RAR-Archiv zu öffnen, wird der Fehler 'Gepackte Daten CRC fehlgeschlagen in Volume-Name' angezeigt. Das Volume ist auf dem Windows-System beschädigt. Sogar, ich habe keine Option, diese Multi-Volume-RAR-Datei erneut herunterzuladen. Wie man reparieren RAR volume korrupt error? Bitte helfen Sie mir aus! ".

Beim Komprimieren von Dateien im RAR-Dateiformat bietet WinRAR eine Option zum Erstellen mehrerer Volumes. Im Feld "Auf Datenträger verteilen" können Sie die Größe des Datenträgers angeben, um ein RAR-Archiv mit mehreren Datenträgern zu erstellen. Wenn Sie eine RAR-Datei in verschiedene Volumes aufteilen, können Sie große Datenmengen sicher speichern und freigeben. Jedoch kann der Benutzer der Zeit häufig mit unvorhergesehenen Vorfällen oder Fehlern bei RAN-Dateien mit mehreren Datenträgern konfrontiert sein, wie im obigen Absatz für die Anzahl der Ursachen erwähnt.

RAR-Datei-Volumes können in vielen Szenarien beschädigt werden, z. B. durch unzureichenden Speicherplatz beim Dekomprimieren von RAR-Dateien, die in viele Volumes aufgeteilt werden, RAR-Datei-Volumes durch Vernachlässigung der Indexnummern, Unterbrechungen beim Herunterladen oder Übertragen von RAR-Dateien mit mehreren Volumes Zusammen mit diesen Problemen können Virenangriffe, Header-Beschädigung, Beschädigung von Speichergeräten und andere Probleme die Volumes der RAR-Datei beschädigen. Bleiben Sie ruhig, wenn Ihre wertvolle RAR-Datei aufgrund ihrer Volumenzerstörung zu irgendeinem Zeitpunkt nicht mehr zugänglich ist. Mit jeder relevanten RAR-Datei Reparatur-Software, können Sie RAR-Datei nach Datenträger Korruption selbst beheben.

Multi Volume RAR Datei Reparatur Tool:

Eine der präzisen Anwendungen zum Reparieren der RAR Datei nach einem beschädigten Datenträger ist Yodot RAR Reparieren. Diese Software verfügt über eine gut organisierte Scan-Technologie, um unlesbare RAR-Dateien nach einem fehlerhaften Volume auf Windows-Systemen zu reparieren. Sie können fix mehrteilige RAR datei oder Multi-Volume-RAR-Datei mit einfachen und direkten Schritten von diesem Tool gezeigt. Einschließlich Fehler im Zusammenhang mit Datenträgerbeschädigung im RAR-Archiv, kann es auch andere Fehler wie ungültige RAR-Datei beheben, RAR-Archiv war leer, WinRAR kann Dateizugriff verweigert Fehler nicht öffnen, RAR-Fehler Dateiname zu lange RAR-Prüfsummenfehler und viele mehr. Dieses Programm kann sowohl passwortgeschützte als auch verschlüsselte RAR-Dateien reparieren, die aus verschiedenen Gründen beschädigt sind. Dieses Dienstprogramm zum Reparieren von RAR-Archiven unterstützt das Fixieren von WinRAR-Dateien auf einer PC-Festplatte, auf der Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2008 und 2003 ausgeführt werden.

Schritt für Schritt zum Prozess fixieren RAR datei nach volume beschädigt:

  • Herunterladen Yodot RAR Reparieren Dienstprogramm auf Ihrem Windows-Computer und installieren Sie es
  • Starten Sie die Software gemäß den gegebenen Anweisungen und bleiben Sie so lange, bis der Hauptbildschirm angezeigt wird
  • Wählen Sie nun die Schaltfläche "Durchsuchen", um die RAR-Datei auszuwählen, die den fehlerhaften Datenträger anzeigt
  • Klicken Sie dann auf "Reparieren", um den Scanvorgang zu starten
  • RAR-Datei-Scan-Prozess-Status kann in Fortschrittsbalken beobachtet werden
  • Sobald das ausgewählte RAR-Archiv mit mehreren Volumes vollständig gescannt wurde, wird eine feste RAR-Datei mit ihrer Beschreibung angezeigt
  • Am Ende speichern Sie die reparierte RAR-Datei zusammen mit ihren Volumes an Ihrem gewünschten Speicherort auf dem System oder anderen Speichergeräten

Wichtige Tipps:

  • Nutzen Sie das entsprechende Werkzeug, um Inhalte von RAR-Archiven mit mehreren Volumes zu extrahieren
  • Verwenden Sie beim Herunterladen wichtiger RAR-Dateien mit Volumes die richtige Internetverbindung
  • Verwenden Sie eine gute Antivirus-Anwendung auf dem System, um Probleme mit der RAR-Datei bei mehreren Volumes zu vermeiden