Wie kann Ich Dateisystemfehler 1073741819 Reparieren?

Ein häufig auftretendes Problem von Windows-Benutzern ist a dateisystemfehler 1073741819 windows 7, insbesondere, wenn das vorhandene Betriebssystem auf Windows 10 aktualisiert wird. Dieser Fehler wird wiederholt angezeigt, wenn versucht wird, Programme auf dem Computer zu öffnen oder zu installieren. Tatsächlich gibt es eine einfache Lösung, um diese Art von Dateisystemfehler zu beheben. Tatsächlich konnten die meisten Benutzer das eigentliche Problem jedoch nicht finden und versuchten, genau dieses Problem mit unfairen Methoden zu beheben - was wiederum die Situation unübersichtlich machte. Hier ist ein ähnliches Szenario.

“Hallo, ich stecke in einem ernsten Problem. Nach dem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 wird häufig ein Dateisystemfehler 1073741819 angezeigt. Ich dachte, eine Neuformatierung des Laufwerks könnte diesen Fehler beheben. Aus Sicherheitsgründen habe ich es also geschafft, alle Daten von C: bis D: zu speichern. Als Nächstes hat mein Freund, der mein System verwendet hat, die gesamten Laufwerke / Partitionen in meiner Abwesenheit neu formatiert. Ich habe alle gespeicherten Daten aus dem System verloren. Darüber hinaus erhalte ich immer noch den gleichen Fehler. Ich muss wirklich aus dieser Situation heraus. Bitte machen Sie mir, was sollte mein nächster Schritt sein zu beheben sie die dateisystemfehler 1073741819 in windows.”

Eine Neuformatierung ist nicht die richtige Lösung, um solche Fehler zu beheben. Die eigentliche Lösung ist mit einem ungeahnten Konzept verbunden. Bevor Sie Dateisystemfehler beheben, schauen wir uns an, wie Sie Daten von neu formatierten Partitionen speichern können. Sie haben nichts mehr auf Ihrem Computer, was Ihre Laufwerksdaten wiederherstellen könnte. Bevor Sie fortfahren, um das Problem zu beheben, können Sie mithilfe von eine Sicherungskopie Ihrer nicht zugreifbaren Systemfestplatte erstellen Yodot Schwer Fahren Erholung Programm. Dieses Festplatten-Wiederherstellungsprogramm ist Experte für partition vom USB-Laufwerk wiederherstellen dass formatiert, verloren, neu formatiert, gelöscht und beschädigt aufgrund irgendwelcher Gründe.

Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Systemfestplatte vorsichtig abzunehmen und sie (als externen Speicher) an einen gut konditionierten Windows-PC anzuschließen. Sie können diese Anwendung auf allen Windows-Versionen installieren und ausführen, einschließlich der Windows 10 / 8.1 / 8/7 / XP / Vista / Windows Server-Editionen (2008 und 2003).

Schritt 1: Klicken Sie im Startbildschirm auf die Schaltfläche Formatiert / Neu formatierte Wiederherstellung.

Schritt 2: Markieren Sie die angeschlossene Festplatte als Laufwerk, von dem Daten wiederhergestellt werden sollen, und fahren Sie mit der Option Weiter fort.

Schritt 3: Programm sucht nach vorheriger Systemdatendatei und kehrt zurück gefundene Partitionen und Laufwerke [Optional die benötigten Daten holen wiederherstellen oder einfach mit Mark Option All oben Abschnitt fort].

Schritt 4: Das Dienstprogramm wendet seinen leistungsfähigen Algorithmus an und beginnt mit dem Extrahieren der Laufwerksdaten. Zeigen Sie eine Vorschau der wiederhergestellten Daten mit den Formaten Dateitypansicht oder Datenansicht an.

Schritt 5: Abschließend kehren Sie zurück, um die Wiederherstellungssitzungsdatei auf einem gesicherten Speicherort zu speichern und die Anwendung zu beenden.

Dieses Tool kann sich sogar als hilfreich erweisen, um beschädigte oder gelöschte Partitionen, fehlerhafte Sektoren, Beschädigungen und alle anderen Probleme im Zusammenhang mit dem Laufwerk mit einer hohen Erfolgsquote wiederherzustellen. Auch in Zeiten, in denen Sie Fehler wie bekommen dieses Gerät kann die externe Festplatte mit Code 10 nicht starten und andere Systemfehler; Sie können Ihre Daten in einer sicheren Zone aufbewahren. Es ist unabhängig von der Art des Dateisystems, das auf der Festplatte gespeichert ist. Diese Festplattenwiederherstellungssoftware ist sowohl in der Windows- als auch in der Mac-Version verfügbar, die mit allen Versionen kompatibel ist, einschließlich der neuesten Versionen von Windows 10 und macOS High Sierra. Mit der Software können Daten von der Festplatte wiederhergestellt werden Fehler SMART-Fehler auf der Festplatte vorhergesagt auf allen macOS X.

Auf diese Weise können Laufwerksdaten mit geeigneten Anwendungen problemlos wiederhergestellt werden. Zurück zum Dateisystemfehler - das eigentliche Problem liegt bei den Audiotreibern / dem Sound-Schema Ihres Windows-Systems. Sie können sie leicht mit kurzen Tricks beheben.

Wie kann ich dateisystemfehler 1073741819 reparieren:

Trick 1: Gehe zu Start und tippe “sound” im Suchfeld - öffne die Sound-Systemsteuerung - ändere auf der Registerkarte Sounds das Sound-Schema auf “Windows Default” – Klicken Sie dann auf Übernehmen und anschließend auf OK. Überprüfen Sie, ob der Dateisystemfehler weiterhin besteht.

Trick 2: Alternativ dazu können Sie Folgendes überprüfen:> Klicken Sie auf dem Windows 10-Desktop mit der rechten Maustaste auf> Personalisieren> unter Personalisierungseinstellungen> Designs> Designeinstellungen. Dabei müssen Sie das Windows 10-Design festlegen. Und es ist geschafft.

Sicherheitshinweis:

  • Denken Sie immer daran, dass durch das Formatieren oder Neuformatieren der gesamte Laufwerksinhalt gelöscht wird.
  • Behandeln Sie Dateisystemfehler mit Aufmerksamkeit

Verwandte Artikel