Daten Wiederherstellung Unleserlich Flash Drive

“Ich besitze ein Flash-Laufwerk von 16GB Speicherkapazität Horten verschiedene Office-Dateien, Projektberichte, etc. Und ich trug alle meine wesentlichen Dateien und Berichte in diesem Pen-Laufwerk die ganze Zeit von meinem Haus zum Büro. Aber wenn ich dieses Laufwerk an einen Desktop angeschlossen habe, ist eine Fehlermeldung zu sagen, das Flash-Laufwerk ist unleserlich und es sind keine Daten zugänglich. Ich kann nicht einmal zurückkehren, um die Dateien von meinem PC zu bekommen, ich brauche es gleich. Gibt es einen Ausweg für diese Situation? Bitte jemand hilf mir.”

Flash-Laufwerk ist das brillante Mittel, um Dateien von einem System zum anderen zu verschieben und auch die Daten sicher an jedem Ort zu tragen. Es gibt verschiedene Hersteller von Flash-Laufwerk wie SanDisk, ADATA, Kingston, Transcend, Lexar, etc. mit unterschiedlichen Speicherkapazitäten. Diese Laufwerke sind in der Regel mit FAT16- oder FAT32-Dateisystemen formatiert, die bei Bedarf auf das NTFS-Dateisystem umformatiert werden können. Aber, verschiedene Flash-Laufwerk Benutzer haben ernsthafte Probleme bei der Verwendung und lief in schwere Datenverlust konfrontiert. Ein solches häufig aufgetretenes Problem ist der Flash-Laufwerk, der als unleserlich angezeigt wird.

Erwähnt hier sind die möglichen Gründe für unlesbare Flash-Laufwerk:

  • Unsachgemäße Verwendung von USB-Laufwerk auf Systemen kann das Laufwerk beschädigen, wodurch seine Daten nicht lesbar sind
  • Unorthodoxe Art, USB-Flash-Laufwerk vom Computer zu entfernen
  • Schwere Virusinfektion zum Blitzlaufwerk
  • Broken Datei Verzeichnis Struktur, die notwendig ist, um Dateien auf Flash-Laufwerk zu lesen\

In diesen Situationen kann man fehlen, Daten vom Flash-Laufwerk zu lesen und zu einem lebenswichtigen Datenverlust zu führen. Allerdings zeigt das Flash-Laufwerk alle Dateien an, die auf ihm vorhanden sind, wenn er auf seine Eigenschaften geklickt hat. Kann aber nicht zugegriffen werden. Also, um auf Daten von solchen unlesbaren USB-Laufwerk zugreifen, sollte man es formatieren, um verschiedene Probleme zu beheben und machen es wiederverwendbar. Aber Formatierung löscht komplette Daten aus dem Flash-Laufwerk. Verwenden Sie daher das effiziente Datenrettungs-Tool, um alle Dateien aus dem unlesbaren Flash-Laufwerk zu extrahieren und dann für weitere Benutzerfreundlichkeit zu formatieren.

Das am meisten vorgeschlagene und ausgezeichnete Werkzeug, um Daten aus nicht lesbaren Flash-Laufwerk zu erholen ist Yodot Festplattenwiederherstellung. Diese Daten Wiederherstellen Unleserlich Flash Drive, die unzugänglich ist aufgrund von Virus-Infektion, Format-Fehler, Dateisystem Korruption, etc. mit Leichtigkeit. Die Anwendung kann auch Daten aus formatierten und umformatierten USB-Laufwerken mit FAT / NTFS-Dateisystemen innerhalb weniger Klicks abrufen. Es ist frei von ansteckenden Programmen und stellt somit sicher Dateien wie Dokumente, Ordner, Excel-Blätter, exe Dateien, Bilder, Songs, Programmdateien und vieles mehr von Speichergeräten wie USB-Flash-Laufwerk, System Festplatte, externe Festplatte, Speicherkarten, Etc. Sie können dieses Tool auf Windows 8, Windows7, Windows 2003, Windows 2008, Windows XP und Windows Vista OS-basierten Computern verwenden.

Wiederherstellen Daten Unleserlich Flash Drive:

  • Verbinden Sie das nicht lesbare Flash-Laufwerk über einen geeigneten USB-Port mit einem Windows-Computer
  • Laden Sie die Wiederherstellungssoftware auf dieses System herunter und installieren Sie es
  • Dann führen Sie die Anwendung und halten Sie sich an den Hauptbildschirm
  • Im Hauptfenster wählen Sie eine der Optionen, “Partition recovery” oder “Formatted / Reformatted Recovery”
  • Wenn Sie auf das nächste klicken, werden alle auf diesem System verknüpften Laufwerke angezeigt
  • Wählen Sie Ihr Flash-Laufwerk aus, das nicht lesbar ist, indem Sie darauf klicken und als nächstes fortfahren
  • Wählen Sie nun die Dateitypen aus, die Sie vom Flash-Laufwerk wiederherstellen möchten, oder überspringen Sie diese und klicken Sie auf Weiter
  • Das Tool scannt das Laufwerk für alle Dateien innerhalb eines Augenblicks und zeigt die Liste der wiederherstellbaren Dateien an
  • Gehen Sie durch die Dateien in der Datenansicht / Dateitypansicht und speichern Sie die benötigten Dateien auf dem Systemlaufwerk, indem Sie auf Speichern klicken

Notwendige Tipps:

  • Vermeiden Sie abrupte Entfernung von USB-Laufwerken aus dem System
  • Verbinden Sie keine Flash-Laufwerke mit Virus-infizierten Computern
  • Immer eine ordnungsgemäße Sicherung von Dateien von Flash-Laufwerk auf anderen Speichergeräten
\