Datenwiederherstellung Nach Disk Boot Fehler

Es ist sehr üblich, dass die Menschen verlieren ihre Datenverlust durch disk boot failure in ihren Computersystemen. Boot-Fehler auftritt, wenn Sie beginnen, Ihr Computersystem und das System ist nicht in der Lage, alle Registry-Dateien zu finden. Also, macht dies das System nicht mehr booten und schränkt den Benutzer auf ihren Computern Daten zugreifen. Zum Beispiel, wenn Sie versuchen, den Computer zu starten, können Sie eine Boot-Fehler Fehlermeldung darauf hindeutet, dass es nicht, weil ein Festplattenkonfigurationsproblem (oder), können Sie auch eine Fehlermeldung wie "diskboot FAILURE, INSERT SYSTEM DISK begegnen laden bekommen und drücken Sie ENTER ".

Die obige Meldung bedeutet, dass es eine Festplatte Boot-Fehler und Sie können keinen Zugriff mehr auf den Computer. Das einzige Mittel ist, um das Betriebssystem neu installieren. Aber dieses Mittel könnte in ein Desaster, weil nach der Neuinstallation alle wertvollen Daten, die auf Ihrer Festplatte vorhanden waren, gehen verloren.

Lassen Sie uns sehen, die häufigste Grund, warum die Festplatte bootet nicht

  • Falsche BIOS-Einstellungen: Das BIOS ist ein Programm, das am Anfang eines Computerstart ausgeführt wird. Es identifiziert Computer-Hardware und bietet Zugriff auf Einstellungen bezüglich der Computer-Hardware. Unter anderen Einstellungen, die BIOS-Boot-Einstellungen zu integrieren, die den Computer sagen, wie man zu booten und welches Medium zum Booten, wie Diskette, Festplatte, CD oder Netzwerk. Festlegen einer falschen Reihenfolge für die Boot-Geräte können Sie den Computer verlassen, andernfalls zu booten
  • Bootsektor-Viren: Die meisten Viren verursachen eine Beschädigung der Dateien auf der Festplatte, aber es gibt einige Viren, die Schäden an den Boot-Sektor der Festplatte führen kann. Wenn ein Boot-Sektor infiziert ist die Festplatte bootet nicht
  • Hardware-Probleme: Hardware-Probleme sind andere mögliche Ursachen für Startfehler. Fehlerhafte RAM-Speicher oder Festplatten sind die häufigsten. Ein Speicher mit defekten Sektoren könnte zeigen sich bei der Systemprüfung als OK, aber wie das Booten Information wird in die fehlerhafte Sektoren geladen, könnte es den Systemstart verhindern.
  • Softwareprobleme: Ein Ausfall des Betriebssystems oder anderer Software von Drittanbietern, die mit Systemeinstellungen Konflikte können auch zu einem Startversagen führen. In solchen Fällen, mit einem System Wiederherstellung-Festplatte oder Neuinstallation des Betriebssystems ist die einzige Lösung. Welche Datenverlust führen kann

Wie Sie daten wiederherstellen nach disk boot fehler festplatte?

All die oben genannten Szenarien könnte Bootfehler und Datenverlust führen. Um die verlorenen Daten abrufen, ist die beste Methode, um eine professionelle Datenwiederherstellung-Software zu finden. yodot festplatte wiederherstellung Software ist der sehr all-in-one-Daten-Wiederherstellung-Software. Dies hat leistungsstarke Funktionen und fortschrittliche Algorithmen, um verlorene Daten wiederherzustellen gebaut. Neben der Wiederherstellung verlorener Daten die Software stellt auch fehlende / formatierten Partitionen und so weiter.

Verfahrensweise zu nach disk boot fehler daten wiederherstellen mit Yodot Festplatte Wiederherstellung Software?

  • Wie funktioniert Yodot Festplatte Wiederherstellung Software?
  • Downloaden und installieren Sie Yodot Festplatte Wiederherstellung zu diesem Desktop / Laptop
  • Starten Sie die Software und halten Sie den Bildschirm Verfahren
  • Sie werden zwei Optionen Wiederherstellung zu finden, wählen Sie "Partition Wiederherstellung" und "Formatierte / Reformatted Wiederherstellung" auf der Grundlage Ihrer Szenario
  • Die Software wird alle logischen und physischen auf dem System vorhanden Laufwerke anzuzeigen
  • Wählen Sie die betroffenen Festplatte und drücken Sie auf "Weiter"
  • Die Software scannt erneut vor und zeigt alle logischen Partitionen auf dem gegenwärtig ausgewählten Festplatte und wählen Sie das logische Laufwerk, von dem zu gewinnenden Daten ein und klicken Sie auf "Weiter"
  • Die Software ermöglicht es Ihnen, wählen Sie den Dateityp wiederhergestellt werden, treffen Sie Ihre Auswahl oder klicken Sie auf "Weiter", um alle Dateitypen standardmäßig wählen
  • Lassen Sie die Software, um den Scanvorgang abzuschließen
  • Da der Scan beendet ist, werden alle Software die wiederhergestellten Dateien in zwei verschiedenen Ansichtsarten, "Datentyp" und "Dateityp"
  • Umschalten zwischen den beiden Ansichtstyp, um die Dateien, die Sie wiederherstellen müssen sehen und wählen
  • Falls Sie nicht mit der Wiederherstellung Ergebnis zufrieden sind, dann verwenden Sie die Option "Smart Scan" strengen Plattenscan durchführen
  • Vorschau auf die Dateien und speichern Sie die wiederhergestellten Dateien an die gewünschte Position (Nicht zu der gleichen Festplatte)

Vorschläge

  • Defragmentieren Ihrer Festplatte regelmäßig
  • Nach jeder Datenverlust Situation wird vorgeschlagen, nicht auf die Festplatte zu verwenden
  • Vermeiden Sie die Festplatte fehlerhafte Sektoren hat, die
  • Sichern Sie Ihre wichtigen Daten auf regelmäßiger Basis
  • Nutzen Sie "Read-only"-Option, um Ihre wichtigen Dateien zu schützen
  • Wenn Ihre Festplatte hat keine Probleme wie klirrende Geräusche, Einfrieren des Systems, plötzliche Wiederanlauf der Anlage etc, dann nicht diese Warnung zu vermeiden

Verwandte Artikel