Wiederherstellen Alle Dateien Von Einer Formatierten Festplatte

"Ich habe ein Desktop-System mit Windows-Betriebssystem installiert; Ich habe meine Festplatte formatiert, um Viren zu entfernen, worauf ich feststelle, dass ich vergessen habe, alle auf dieser Festplatte vorhandenen Dateien und Ordner zu sichern, bevor ich versuche, sie zu formatieren. Ich hatte zahlreiche wichtige Dateien in dieser formatierten Festplatte. Gibt es eine Möglichkeit, alle gelöschten Dateien von einer formatierten Festplatte wiederherzustellen? "

Windows-Benutzer können diese Art von Situation möglicherweise immer vorfinden; es kann an ihrer Nachlässigkeit oder Eile-burry Natur sein, die sie Datenverlustpannen im System treffen. Jedoch können verlorene Dateien aufgrund von Festplattenformatierung mit Hilfe einer genauen Dateiwiederherstellungssoftware wiederhergestellt werden.

Einige der häufigsten Gründe für das Formatieren der Festplatte sind:

  • Wenn während des Systemstarts ein Bluescreen mit Todesfehlern angezeigt wird, neigen Benutzer häufig dazu, ihre Systemfestplatte zu formatieren.
  • Das Formatieren der Festplattenpartition erfolgt auch während der Neuinstallation des Betriebssystems
  • Um Speicherplatz freizugeben, der von unerwünschten Daten auf der Festplatte belegt ist

Die Formatierung der Festplatte führt nicht zu schwerwiegenden Datenverlusten. Wenn Benutzer ihre Festplatte formatieren, ohne für alle darin gespeicherten Dateien eine Sicherung zu erstellen, kommt es zum Verlust ganzer Dateien von der Festplatte. Es ist jedoch nicht notwendig, gelöschte Dateien nach versehentlicher oder unbeabsichtigter Formatierung der Festplatte zu drücken. Jede einzelne auf der Festplatte gespeicherte Datei hat Indexeinträge in der Dateisystemtabelle. Wenn Sie die Festplatte formatieren, werden diese Einträge gelöscht und dieser Speicherplatz wird in der Dateisystemtabelle als frei markiert. Der ursprüngliche Inhalt nach der Formatierung ist immer noch im gleichen Adressraum vorhanden, aber der neue Dateiinhalt kann den Speicherplatz überschreiben, der von dem ursprünglichen Inhalt auf der Festplatte belegt ist. Daher ist es möglich, alle Dateien von einer formatierten Festplatte mit einer konkurrierenden Dateiwiederherstellungssoftware wiederherzustellen..

Formatierte Festplatten wiederherstellungs software:

Yodot Festplatte Wiederherstellungs ist die am besten geeignete Software wiederherstellung aller dateien von einer formatierten festplatte auf Windows-Computer. Die Anwendung basiert auf erweiterten Datenwiederherstellungsmodulen, die die Wiederherstellung gelöschter sowie verlorener Dateien von der Windows-Festplatte unterstützen. Dieses Dienstprogramm stellt alle Arten von Dateien wie Word-Dokumente, PowerPoint-Präsentationen wieder her; Excel-Tabellen, PDF-Dateien, Fotos, Songs, Filme, RAW-Bilder und andere Dateiformate von Computer-Festplatten. Einschließlich Systemfestplatte; Dieses Werkzeug kann wiederherstellen von dateien von formatierten externen festplatten, FireWire-Laufwerke, Speicherkarten, iPods, USB-Sticks und andere Speichermedien. Die Anwendung bringt auf einfache Weise alle formatierten Dateien von verschiedenen Speicherlaufwerken zurück, die mit den Dateisystemen FAT, FAT 16, FAT 32, NTFS, NTFS5, ExFAT und ReFS formatiert sind. Darüber hinaus können Benutzer von Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2008 und 2003 OS diese Software effektiv nutzen, um alle Daten von einer formatierten Festplatte wiederherzustellen.

Schritte, um wiederherstellen aller dateien von formatierten festplatten:

  • Laden Sie die Yodot Festplatte Wiederherzustellen Software herunter und installieren Sie sie auf einem Windows-System
  • Führen Sie das Programm aus und folgen Sie den Schritten auf dem Bildschirm
  • Klicken Sie auf die Option "Formatierte / Reformatierte Wiederherstellung", um alle Dateien von einem formatierten Festplattenlaufwerk wiederherzustellen.
  • Die Anwendung scannt und zeigt alle Laufwerke an, von denen Dateien wiederhergestellt werden können
  • Wählen Sie die formatierte Partition oder das Laufwerk aus, von der / dem alle Dateien wiederhergestellt werden sollen
  • Das Dienstprogramm scannt erneut und zeigt alle verlorenen Dateien vom gewählten Laufwerk an
  • Wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederbeleben möchten
  • Speichern Sie schließlich die wiederhergestellten Dateien an Ihrem gewünschten Speicherort auf dem System. Allerdings nicht auf das gleiche formatierte Laufwerk
  • Die Anwendung ermöglicht es Ihnen auch, alle wiederhergestellten Dateien vor dem Speichern zu komprimieren, um Speicherplatz zu sparen

Notwendige Anweisungen:

  • Speichern Sie keine neuen Dateien auf formatierten Festplatten, um Datenüberschreibungen zu vermeiden
  • Halten Sie immer mehrere Kopien wichtiger Dateien bereit, indem Sie Backups auf anderen Speichergeräten aufbewahren
  • Sichern Sie Ihre Festplatten-Daten wie MS Office-Dateien, Fotos, Videos, Musiktitel usw. mithilfe von hochwertiger und aktualisierter Antivirensoftware

Verwandte Artikel