Wie zu Wiederherstellung Partition Auf Windows 2008?

"Hallo, ich brauche sofortige Hilfe, da ich eine Partition auf meinem Server 2008 Desktop verloren habe. Ich bin ein Unternehmer und deshalb speichere ich riesige Daten auf meinem Server 2008 System. Beim Versuch, das Chkdsk-Dienstprogramm auszuführen, ist eine Partition irgendwie ausgegraut und die in dieser Partition gespeicherten Daten sind nicht mehr zugänglich. Da, ich bin kein Technikfreak, bitte jemand schlägt mir richtige Methode vor wiederherstellen verlorene Partition Windows Server 2008 system.”

In kleinen Unternehmen, die aus zählbaren Computern bestehen, verwenden Benutzer einen Computer, der mit Windows Server 2008 funktioniert, an dem alle Computer angeschlossen sind. Die Verwendung von Windows 2008 OS auf Server-Systemen erleichtert die Verwaltung von Daten, die auf jedem Computer verwendet werden. Daten auf dem Server können jedoch nicht von anderen Systemen geändert werden, nur der Administrator hat die Rechte, sie zu entfernen oder zu löschen. Leider gibt es Fälle, in denen Partitionen von Server 2008 OS-basierten Computern in Szenarien wie folgt entfernt werden:

  • Versehentliches Löschen der Partition durch nicht authentifizierten Benutzerzugriff
  • Die Partitionierung ist aufgrund von Vireneinbrüchen oder dem Vorhandensein fehlerhafter Sektoren auf dem Systemlaufwerk nicht möglich
  • Die Verwendung von Drittanbieterprogrammen auf dem Windows Server 2008-System zur Durchführung von Aufgaben wie Neupartitionierung, Defragmentierung usw. führt manchmal dazu, dass Partitionen auf dem Laufwerk fehlen
  • Jede Partition zeigt 'Format error' aufgrund von Dateisystembeschädigung oder anderen logischen Fehlern, nach denen die Formatierung ein Muss ist
  • Nicht beabsichtigtes Löschen einer vorhandenen Partition beim Erstellen einer neuen Partition auf dem Systemlaufwerk
  • Andere Faktoren wie falsche Neuinstallation des Betriebssystems, Formatieren der falschen Partition während der Aktualisierung des Betriebssystems Server 2008, Beschädigung der Partitionstabelle usw. können zum Verlust von Partitionsdaten vom Computerlaufwerk führen

Wenn keine korrekte Sicherung von Partitionen vorhanden ist, die vom Windows Server 2008-Betriebssystemcomputer verloren oder gelöscht wurden, kann sie nicht manuell wiederhergestellt werden. Alternative Datenwiederherstellungssoftware von Drittanbietern kann erfolgreich Partitionen abrufen, die in einer der oben genannten Situationen verloren gegangen sind.

Wiederherstellung von Partitionen unter Windows Server 2008

Mit der Hilfe von Yodot Festplatte Wiederherstellungs Tool kann leicht verlorene oder gelöschte Partitionen von Windows 2008 System wiederherstellen. Dieses Tool ist in der Lage, Office-Dateien, persönliche Dateien, Ordner, Programmdateien, komprimierte Archive, Partitionen und alle anderen Daten von der Windows-Festplatte zu extrahieren. Es kann Dateien von Speichergeräten wie Systemfestplatten, externen Festplatten, USB-Sticks, Speicherkarten, FireWire-Laufwerken, SSDs usw., die mit FAT32-, FAT16-, NTFS-, NTFS5-, ExFAT- und ReFS-Dateisystemen formatiert wurden, wiederherstellen. Benutzer können wiederherstellen von daten von der raw festplatte, beschädigte, tote, abgestürzte oder nicht mehr startfähige Festplatte mit Hilfe dieser Festplatte Datenrettungs-Tool. Diese Software unterstützt Datenwiederherstellung von Windows 7, Windows 8, Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003 und Windows 2008 OS basierten Computersystemen.

Verfahrensschritte zu wiederherstellen partition auf Windows Server 2008:

  • Laden Sie die Yodot Festplatte Wiederherstellungs Software auf einem gesunden Windows-Computer herunter, und verbinden Sie die Windows 2008-Systemfestplatte mit diesem neuen Computer als sekundäres Laufwerk
  • Dann installieren Sie das Tool und führen Sie es aus, indem Sie den Anweisungen folgen
  • Klicken Sie auf dem Hauptbildschirm auf Partition Wiederherstellen Option und fahren Sie fort
  • Wählen Sie außerdem das Laufwerk aus, das mit der extern verbundenen Windows Server 2008-Festplatte verbunden ist, von der die Partition wiederhergestellt werden muss
  • Wählen Sie die Dateitypen, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Weiter
  • Die Software scannt das ausgewählte Laufwerk innerhalb von Sekundenbruchteilen und zeigt wiederherstellbare Dateien in zwei Ansichten an
  • Wechseln Sie zwischen den Ansichtsoptionen Datenansicht und Dateityp, um nach abrufbaren Dateien zu suchen
  • Speichern Sie die Datei außerdem an dem gewünschten Speicherort auf dem Computerlaufwerk für den zukünftigen Zugriff

Beachten Sie diese Punkte:

  • Erneut die Sicherung wichtiger Daten vom Server 2008-System, um Datenverlustprobleme zu vermeiden
  • Vermeiden Sie versehentliches Löschen / Entfernen von Daten aus dem Windows Server 2008-System
  • Führen Sie keine falschen Aufgaben auf dem Server 2008-Computer aus, da die Task möglicherweise Partitionen auf dem Laufwerk löscht

Verwandte Artikel