Wiederherstellung Daten Bad SSD

“Mein Desktop wird mit 500GB SSD unterstützt, um Daten zu halten. Diese SSD auf meinem Desktop wurde von bösartigen Viren infiziert, so wurde es beschädigt und gestoppt zeigt Daten gespeichert in ihm. Ich kann die wertvollen Daten von dieser schlechten SSD nicht loslassen. Gibt es eine Methode, wiederherstellen daten SSD Bad? Alle Vorschläge sind willkommen.”

Powered by Flash-Technologie, SSD ist das beste Speichermedium für Computer zu horten Daten. Es bietet Hochgeschwindigkeitsdaten lesen und schreiben; Daher die meisten Computer-Nutzer wechseln von normalen Festplatte zu SSD. Während der Verwendung von SSD auf Computern können Benutzer zahlreiche Fälle auftreten, aufgrund derer SSD schlecht und unzugänglich ist.

SSD kann sich schlecht in Szenarien, die unten erwähnt werden:

  • Formatfehler durch beschädigtes Dateisystem auf SSD verursacht
  • Das Vorhandensein von schlechten Medienflecken auf SSD kann die SSD-Leistung beeinträchtigen und macht es schließlich schlecht
  • MBR oder Bootsektor Schaden durch die Auswirkungen von logischen Fehlern oder Software-Konflikte
  • Betriebssystem Probleme wie falsche Installation, Fehler Neuinstallation, fehlende Programm-Dateien und unzureichende Windows-Update
  • Häufiger Stromstoß, plötzliches Herunterfahren des Systems oder Verwendung von unsicheren Drittanbieteranwendungen auf SSD

Diese Umstände können die SSD beschädigen, danach stoppt sie zu laden, zeigt eine Fehlermeldung beim Systemstart oder wird völlig unzugänglich. Wertvolle Daten von solch schlechten SSD werden in vergeblichen und Benutzer enttäuscht denken, wie sie ihre Daten abrufen.

Bad SSD Datenwiederaufnahme Software:

Yodot Festplatte Wiederherstellung ist die geeignete Software, wiederherstellung von daten bad SSD. Seine cleveren Wiederherstellung-Module können leicht abrufen MS Office-Dateien, Ordner, Archive, Filme, Bilder, installierte Programme und andere Dateien auf SSD mit viel Leichtigkeit. Mit diesem Tool ist es möglich, Daten von schlechten, gescheiterten, toten, nicht erkannten oder nicht funktionierenden SSD an Ihren Fingerspitzen zu retten. Darüber hinaus kann es auch wiederherstellungspartition verlorene Laufwerke von OCZ Vertex, Supernova, Transcend, Kingston, Plextor, Seagate, Samsung und anderen bekannten Marken. Man kann sogar Daten von internen / externen Festplatten, USB-Sticks, FireWire-Laufwerken, Speicherkarten und anderen Speichergeräten ohne jeglichen Aufwand wiederherstellen. Dieses Dienstprogramm ist kompatibel, um auf Windows 8, Windows 7, Windows 8.1, Windows Server 2008, Windows Server 2003, Windows Vista und Windows XP OS basierte Desktops und Laptops zu arbeiten.

Richtlinien zum Abrufen von Daten aus schlechter SSD:

  • Herunterladen Yodot Festplatte Dateien Wiederherstellen Software auf einem gesunden Windows-Rechner installieren und installieren
  • Schließen Sie Ihr schlechtes SSD zu diesem System unter Verwendung des korrekten USB-Kabels an
  • Beim Start des Programms wird der Hauptbildschirm mit zwei Hauptoptionen angezeigt
  • Klicken Sie auf 'Partition Recovery' und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort
  • Bewegen Sie weiter, müssen Sie das Laufwerk, das bedeutet, schlechte SSD externe zu diesem System bedeutet zu wählen
  • Als nächstes wählen Sie die Dateitypen, die wiederhergestellt werden sollen, oder klicken Sie einfach auf "Alle markieren", um alle Dateitypen auszuwählen
  • Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist, der durch die 'Statusleiste'
  • Wechseln Sie zwischen 'Data View' und 'File Type View', um einen schnellen Blick auf wiederhergestellte Dateien zu haben
  • Vorschau einer ausgewählten Datei und zuletzt speichern notwendigen Daten zu bestimmten Zielort

Vorsichtsmaßnahmen zu treffen!!!

  • Speichern Sie niemals wiederhergestellte Daten auf dieselbe SSD, da sie Daten überschreiben
  • Vermeiden Sie Fehler, während Sie entscheidende Aufgaben auf SSD
  • Wiederholen Sie alle erforderlichen Daten von SSD auf andere externe Speichergeräte

Verwandte Artikel