Windows 10 Festplatte Wiederherstellen nach Fehler

“Ich hatte vor kurzem mein System auf Windows 10 mit einer Neuinstallation aktualisiert. Nach einigen Tagen erhalte ich beim Starten meines Systems immer wieder andere Fehlermeldungen, die das System daran hindern, irgendetwas auf dem Bildschirm anzuzeigen. Die Festplatte enthält wichtige Daten, für die ich keine Sicherung habe. Kann mir jemand vorschlagen, wie man windows 10 festplatte retten nach fehler, die Fehler anzeigt? "

Windows-Benutzer, die kürzlich ein Betriebssystem auf ihren Systemen auf Windows 10 aktualisiert haben, erhalten unterschiedliche Fehlermeldungen, die Probleme mit der Festplatte betreffen. Eine Festplatte in einem Windows 10-System zeigt möglicherweise eine dieser Fehlermeldungen an:

  • Windows hat Probleme mit der Festplatte festgestellt
  • Fehlercode x80070002
  • Windows kann nicht auf MBR-Datenträgern installiert werden

Das Auftreten von Festplattenfehlern während oder nach dem Upgrade von Windows 10 hat zu Problemen bei den Benutzern geführt. Alle diese Fehler können aufgrund einer falschen Installation von Windows 10, dem Anschließen mehrerer Startgeräte an den Computer, falscher Treibersoftware oder einer Systemfestplatte oder aufgrund der Addition neuer Funktionen in der automatischen Windows 10-Aktualisierung auftreten. Ein Teil dieser Festplattenprobleme kann jedoch behoben werden, und auf diese Festplatte kann auf Daten zugegriffen werden, indem Sie dieser Methode folgen:

Führen Sie das integrierte Programm zur automatischen Fehlerbehebung auf Ihrem Windows 10-System aus:

Microsoft ermöglicht eine integrierte Funktion zum Überprüfen eines Laufwerks auf Fehler. Melden Sie sich dazu als Systemadministrator an, gehen Sie zu Start -> Computer -> Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, das Sie überprüfen möchten -> Eigenschaften auswählen -> Wechseln Sie zur Registerkarte Extras -> Klicken Sie auf Jetzt prüfen unter Fehlerprüfung -> Um Probleme mit der Datei und den Ordnern der Festplatte automatisch zu beheben, wählen Sie Dateisystemfehler automatisch beheben -> oder um tiefes Scannen durchzuführen, wählen Sie Scannen nach und versuchen Sie die Wiederherstellung fehlerhafter Sektoren (scannt und repariert physische Fehler) -> Wenn Sie möchten Führen Sie beide aus, markieren Sie beide Optionen und klicken Sie auf Start. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, ohne den Netzstecker zu ziehen.

Wenn sich dadurch keine Windows 10-Festplattenfehler beheben lassen und die Daten auf diesem Laufwerk immer noch nicht verfügbar sind? Setzen Sie dann sofort ein gutes Datenwiederherstellungsproblem ein und extrahieren Sie jede einzelne Ihrer Dateien.

Anwendung zum Abrufen von Daten von der Windows 10-Festplatte:

Yodot Festplatte Wiederherstellen ist das beste Dienstprogramm, um alle Daten von der Windows 10-Festplatte wiederherzustellen, nachdem beim Start verschiedene Fehlermeldungen angezeigt wurden. Dieses Tool hat ein Kaliber, um Daten auch von Festplatten mit fehlerhaften Sektoren wiederherzustellen. Seine exzellente Scan-Methode scannt die gesamte Festplatte sauber, um alle möglichen Dateien und Ordner zurückzuholen, und hilft sogar, Festplattenabbilder zu erstellen, wenn die Festplatte nicht funktioniert. Dieses Programm kann wiederherstellen von Daten von der Festplatte nach CRC Fehler, BOOTMGR-Fehler fehlt, GTP-Partitionsfehler kann nicht gefunden werden usw. Darüber hinaus wird die Unterstützung bei der Wiederherstellung von Daten von externen Festplatten, USB-Flash-Laufwerken, SSDs, FireWire-Laufwerken und anderen Speichergeräten auf Windows 10-Computern erweitert. Es funktioniert gut auf Computern mit Windows 10, Windows 8, Windows 8.1, Windows 7, Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003 und 2008.

Einfache Verfahrensschritte, um windows 10 festplatte daten retten nach fehler:

  • Verbinden Sie Ihre Windows 10-Festplatte mit einem fehlerhaften Computer mit einem fehlerfreien USB-Computer (wenn die Windows 10-Festplatte vollständig beschädigt ist und nicht funktioniert).
  • Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie auf diesem System, indem Sie sich als Systemadministrator anmelden
  • Starten Sie das Tool nach der vollständigen Installation und warten Sie, bis der Hauptbildschirm angezeigt wird
  • Klicken Sie anschließend auf die Option "Partition Recovery", um die Daten der Festplatte abzurufen, und klicken Sie auf "Next".
  • Im nächsten Fenster werden alle mit dem Hostsystem verbundenen Laufwerke angezeigt. Wählen Sie die für die Windows 10-Festplatte
  • Nach dem Scannen werden alle logischen Partitionen auf dem ausgewählten Laufwerk angezeigt. Wählen Sie die gewünschten Partitionen aus, von denen Daten wiederhergestellt werden müssen
  • Wählen Sie außerdem Dateitypen zum Wiederherstellen aus, oder überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit dem Scanvorgang fort
  • Nachdem die Partition vollständig geprüft wurde, wird die wiederhergestellte Liste der Dateien auf dem Bildschirm angezeigt
  • Zeigen Sie diese abgerufenen Dateien in zwei Ansichtstypen an - ‘Data view’ und ‘File Type View’
  • Mit der Option "Preview" können Sie sich eine ausgewählte Datei in der Liste ansehen
  • Speichern Sie schließlich die wiederhergestellten Daten an einem neuen Speicherort auf der Festplatte des Hostsystems und nicht auf derselben Windows 10-Festplatte

Wichtige Notiz:

  • Verstehen Sie das Windows 10-Upgrade, bevor Sie es tatsächlich durchführen
  • Sichern Sie die gesamten Daten Ihrer Festplatte auf einem externen Speichergerät, um Datenverlust zu vermeiden

Verwandte Artikel