Windows 8.1 Partition Wiederherstellung

"Ich habe ein neu angekommenes Windows 8.1-Betriebssystem auf meinem Computer installiert. Ich bin sehr zufrieden mit seinen Funktionen und es hat auch eine gute grafische Benutzeroberfläche. Mein Problem ist, dass es auf meinem Computer nur zwei Partitionen gab, eine enthielt Betriebssystemdateien sowie installierte Anwendungen und in einer anderen Partition, in der ich Daten wie Dokumente, Fotos, Videos usw. speicherte. Um wichtige Dateien zu trennen, habe ich daran gedacht, eine weitere Partition auf meinem Computer zu erstellen. Ich habe sorgfältig jeden einzelnen Schritt unternommen, um eine Partition zu erstellen. aber der Prozess wurde aufgrund eines Stromausfalls plötzlich beendet. Die vorhandene Partition auf meinem Windows 8.1-Computer zeigt jetzt eine Fehlermeldung an. Es wäre dankbar, wenn ich Hilfe bekomme, wie man Partitionsdaten vom Windows 8.1-Computer zurückbekommt "

Windows 8.1 ist die aktualisierte Version des Betriebssystems Windows 8 in kurzer Zeit sehr beliebt geworden. Es lässt Sie arbeiten, wie Sie wollen; Es verfügt über erweiterte Funktionen, die einen verbesserten Startbildschirm, zahlreiche Apps, ein Bing-basiertes Suchsystem, OneDrive-Integration und so weiter enthalten. Die angezeigten Ergebnisse sind in einer sauberen und grafischen Ansicht, die Sie sofort ausführen und Apps starten können. Es bietet Unterstützung für aufkommende Technologien als hochauflösendes Display, Wi-Fi Direct, 3D-Druck und so weiter. Da dieses Betriebssystem jedoch neu auf dem Markt ist, können Benutzer möglicherweise mehrere Operationen ausführen und Daten daraus verlieren. Es werden nur wenige Beispiele gegeben und andere werden im Folgenden erklärt:

  • Partition formatieren: Wenn Sie keine bestimmte Partition Ihres Windows 8.1-Computers verwenden, können Sie die Datei formatieren, um neue Dateien hinzuzufügen. Manchmal können Sie fälschlicherweise eine wichtige zu formatierende Partition auswählen. Windows 8.1-Betriebssystem zeigt eine Dialogbox mit Bestätigungsnachricht an, um Sie davon abzuhalten, es zu formatieren. Aber ohne darüber nachzudenken, können Sie es weiter formatieren
  • Versehentliches Löschen: Zum Zeitpunkt der Erstellung der Partition auf dem Windows 8.1-System sind mehrere Optionen verfügbar, und Sie sollten sorgfältig die richtige auswählen. Wenige Benutzer können jedoch versehentlich auf "Partition löschen" anstelle von "Partition erweitern" klicken. In einer solchen Situation wird die Partition, aus der Sie eine andere Partition erstellen wollten, gelöscht und die darauf gespeicherten Daten gelöscht
  • Virusinfektion: Wenn Sie eine Antivirensoftware auf einem Windows 8.1-System installiert haben, ist der Windows 8.1-Computer vor gefährlichen Viren geschützt. Wenn die Gültigkeit der Antivirussoftware jedoch abgelaufen ist und Sie sie nicht aktualisieren können, können gefährliche Viren das Computer- und Schadensdateisystem der Festplatte entladen, um Dateien nicht zugänglich zu machen

Windows 8.1 Partition wiederherstellen software:

Yodot Festplatte Wiederherstellungs Software hat die Fähigkeit, sich mit jeder Art von Datenverlust zu befassen. Es verfügt über spezielle Funktionen wie das Hinzufügen neuer Dateien, mit denen Sie wiederherzustellende Dateien hinzufügen können, falls Sie sie nicht in der von der Software erstellten Liste finden können. Sie ist sogar mit der Option "Smart Scan" enthalten, damit Sie Ihren Computer tief einscannen können, um nach Dateien zu suchen, die nicht mit der Option "Normaler Scan" angezeigt werden. Diese Software kann verschiedene Dateiformate wiederherstellen und nach Namen, Datum und Größe anordnen (Diese Funktion gilt nicht für formatierte Partitionen, da die Details aus der Katalogtabelle beim Formatieren eines Laufwerks gelöscht werden). Es belegt nicht mehr Speicherplatz, um auf Ihrem Windows 8.1-Computer installiert zu werden, um wiederherstellen von daten aus Windows festplatte und es dauert auch nicht mehr Zeit, um Ihre Dateien von der Windows 8.1-Partition abzurufen. Sie können dieses Dienstprogramm auch verwenden, um Partitionen von anderen Betriebssystemen wie Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows Server 2003 und Windows Server 2008 abzurufen.

Vorgehensweise wiederherstellen der Partition von Windows 8.1

  • Laden Sie die Yodot Festplatte Wiederherstellungs-Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Windows 8.1-System
  • Führen Sie die Software aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Wählen Sie im Hauptbildschirm die Option "Partition Recovery"
  • Wählen Sie das Laufwerk aus, von dem Sie Dateien retten müssen
  • Klicken Sie auf "Weiter" und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist.
  • Wählen Sie Dateitypen, die Sie zurückerhalten möchten, andernfalls fügen Sie die erforderlichen Dateitypen hinzu
  • Verwenden Sie die Option "Datenansicht" und "Dateitypansicht" zur einfachen Auswahl
  • Sehen Sie sich die Mediendateien zur Bestätigung an und speichern Sie die wiederhergestellten Dateien an einem gewünschten Ort mit der Option "Speichern"

Richtlinien:

  • Seien Sie vorsichtig beim Erstellen von Partition auf Windows 8.1-Computer
  • Antivirus-Software aktualisieren, wenn ihre Gültigkeit abgelaufen ist

Related Articles