Wie Verschieben Outlook Daten Datei PST zum Einen Anderen Computer?

“Hallo, ich habe vor kurzem einen neuen Computer gekauft und Microsoft Outlook 2010 darauf installiert. Ich habe Outlook 2007 auf meinem alten Computer. Ich habe versucht, alte Outlook-Profildaten zu sichern, da ich Outlook auf einen neuen Computer migrieren wollte. bekam aber die Fehlermeldung "Dateizugriff verweigert. Sie haben keine Berechtigung, um auf diese Datei zuzugreifen. “In meinem alten Outlook befinden sich viele E-Mails, Aufgaben, Kalenderereignisse und vieles mehr, auf die ich in diesem neuen System zugreifen möchte. Wie kann ich Übertragen outlook daten datei zu neuen computer? Ich hoffe auf Hilfe. Kann mir jemand eine nützliche Lösung vorschlagen? Danke im Voraus"

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr Outlook-Profil von Ihrem alten Computer auf einen neuen PC zu übertragen. Erste Möglichkeit, PST-Dateien manuell zu übertragen und zweite mithilfe einer Software, um MS Outlook auf einen neuen Computer zu migrieren. Lass uns sie erforschen;

Manuelle Methode

Um Outlook auf einen anderen Computer zu migrieren, müssen Sie zunächst eine Sicherungskopie der PST-Datei erstellen, damit Sie sie wiederherstellen können, wenn Probleme auftreten. Lassen Sie uns zur Vereinfachung den Prozess in zwei Teile unterteilen;

  1. 1. Sicherung und Wiederherstellung manuell
  2. 2. Importieren Sie die PST-Datei manuell

1. Manuelles Sichern und Wiederherstellen

PST Datei sichern

  • Öffnen Sie Systemsteuerung> Benutzerkonten> E-Mail> Profile anzeigen
  • Wählen Sie Ihr Outlook-Profil aus und klicken Sie auf Eigenschaften> Datendateien
  • Klicken Sie unter Name auf den persönlichen Ordner-Dienst, den Sie sichern möchten (die Entität "Persönliche Ordner" ist vorhanden, wenn Sie Informationen wie Nachrichten, Kontakte oder Termine in Outlook gespeichert haben, indem Sie den persönlichen Ordner-Dienst aktivieren.
  • Klicken Sie auf Einstellungen> Kopieren Sie den angezeigten Pfad und Dateinamen> Schließen Sie alle Eigenschaften.> Gehen Sie zum kopierten Pfad und kopieren Sie die Datei mit Windows Explorer oder Arbeitsplatz.

PST-Datei wiederherstellen

Nach dem Kopieren der PST-Datei an einen gewünschten Ort im vorhandenen System müssen Sie diese auf einen neuen Computer übertragen. Dazu müssen Sie die PST-Datei auf ein USB-Laufwerk oder ein anderes externes Speicherlaufwerk übertragen. Schließen Sie als Nächstes das externe Speicherlaufwerk an den neuen PC an und kopieren Sie die PST-Datei auf die Festplatte.

2. Importieren Sie die PST-Datei manuell

Nach dem Übertragen der PST-Datei auf einen neuen Computer müssen Sie nun die PST-Datei in Outlook 2010 importieren. Stellen Sie zunächst sicher, dass Outlook 2010 auf dem neuen PC installiert ist, und führen Sie die folgenden Schritte aus, um die PST-Datei in Outlook zu importieren.

  • Öffnen Sie Outlook> Öffnen Sie das Menü Datei> Öffnen> Importieren
  • Vom Import- und Exportassistenten aus Klicken Sie auf Import aus einem anderen Programm oder einer anderen Datei und klicken Sie dann auf Weiter
  • Klicken Sie auf Persönliche Ordner-Datei (.pst)> Weiter
  • Geben Sie den Pfad und den Namen der PST-Datei an, die Sie importieren möchten> Weiter
  • Wählen Sie den Ordner aus, den Sie importieren möchten (wählen Sie den oberen Teil der Hierarchie aus, um alles aus der PST-Datei zu importieren)> Klicken Sie auf Fertig stellen.

Die manuelle Methode zum Übertragen der PST-Datei gewährleistet keine vollständige Migration Ihrer gesamten Daten. Auch diese Methode ist langwierig, zeitaufwendig und erfordert ein komplexes Handeln. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Outlook-Profil beschädigt wird, wenn Sie dasselbe PST auswählen und das Überschreiben eines PSTs beim Kopieren / Übertragen von PST-Dateien zur Beschädigung der Datei führen kann. Daher ist es eine gute Entscheidung, einige effiziente Programme zu verwenden, um die Outlook-PST-Datei sicher und mühelos zu übertragen. Und es ist die klügste Wahl, wenn Sie Gebrauch machen Yodot Verschieben Outlook PST software.

Automatisierte Methode

Raffiniertes Werkzeug zum Verschieben der Outlook-PST-Datei:

Yodot Verschieben Sie Outlook PST ist eine effiziente und vertrauenswürdige Möglichkeit, die Outlook PST-Datei auf einen neuen Computer zu übertragen. Sie können Outlook-Elemente wie E-Mails, Posteingang, Aufgaben, Kalenderereignisse, RSS-Feeds, Anhänge, Lineale, Signatur usw. verschieben, einschließlich der Konteneinstellung Ihres PST. Dieses Tool verfügt über eine intelligente und benutzerfreundliche Oberfläche, mit der Sie Outlook-Datendateien (PST) mit einfachen und präzisen Schritten problemlos migrieren können.

Dieses Dienstprogramm verfügt über 3 Optionen, nämlich Sichern, Wiederherstellen und Migrieren. Bei Verwendung der Option "Migrieren" können Sie die Outlook-Sicherungsdatei auf ein anderes Profil oder einen anderen Computer verschieben. Mit der Sicherungsoption können Sie das gesamte Outlook-Profil oder die angegebenen Attribute sichern. Mit der Wiederherstellungsoption können Sie die verfügbaren Sicherungen wiederherstellen. Sie können die in diesem Tool enthaltene Zeitplanoption verwenden, um Ihre Outlook-Daten regelmäßig zu sichern. Das Tool ist mit allen Windows-Versionen, einschließlich Windows 10, kompatibel und unterstützt die Migration der Outlook-Versionen 2003, 2007, 2010, 2013 und Office 365. Falls Ihre PST-Datei beschädigt ist oder beschädigt ist, während Sie versuchen, sich durch andere Methoden zu bewegen, können Sie dies tun PST nach der Übertragung mit dem Yodot PST Reparieren Tool.

Schritte zum verschieben outlook daten datei pst zu neuen computer:

  • Holen Sie sich das Yodot Move Outlook PST-Tool, installieren Sie es auf Ihrem Computer und führen Sie das Programm aus
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Sicherungskopie", wählen Sie im nächsten Bildschirm die Option "Smart Backup" und geben Sie den Speicherort an, um die Sicherungsdatei auf der Festplatte des Systems zu speichern
  • Sicherungsdatei kopieren, installieren und starten Sie das Tool auf dem System, auf das Sie die PST-Datei übertragen möchten

  • Klicken Sie auf die Option Migrieren, wählen Sie die kopierte Sicherungsdatei und klicken Sie auf die Schaltfläche "Next", um die Outlook-PST-Datei auf einen neuen Computer zu kopieren
  • Zeigen Sie die wiederhergestellten Elemente im Migrationszusammenfassungsfenster an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Finish"

Hinweis:

  • Schließen Sie sowohl Microsoft Word- als auch Outlook-Anwendungen, bevor Sie dieses Tool verwenden
  • Das Speichern der PST-Datei auf einem zugeordneten Netzlaufwerk ist nicht ratsam